Franz Joseph I.

Kaiser von Österreich

Kaiser von Österreich war von 1804 bis 1918 der Titel der Monarchen aus dem Haus Habsburg im Kaisertum Österreich bzw. ab 1867 im österreichischen Teil des Reiches Österreich-Ungarn. Diese Liste ist eine vollständige Zusammenstellung aller Österreichischen Kaiser 1804–1918.

Liste

1804 Franz II./I.

Franz II./I., geboren am 12. Februar 1768

Franz II./I. (Franz Joseph Karl von Habsburg) wurde am 12. Februar 1768 in Florenz in Italien geboren. Er war als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1792–1806) aus dem Haus Habsburg-Lothringen und teils zeitgleich als Franz I. erster Kaiser von Österreich (1804–1835), dessen Kaisertum er zur Absicherung seiner Macht gegenüber Napoleon I. ausrief. Am 2. März 1835 starb er mit 67 Jahren. In diesem Jahr jährte sich der Geburtstag zum 250. Mal.

1835 Ferdinand I.

Ferdinand I., geboren am 19. April 1793

Ferdinand I. (Ferdinand Karl Leopold Joseph Franz Marcellin von Habsburg) wurde am 19. April 1793 in Wien geboren. Er war der Kaiser von Österreich (1835-1848) sowie als Ferdinand V. u. a. König von Böhmen, Ungarn und Kroatien. Am 29. Juni 1875 starb er mit 82 Jahren.

1848 Franz Joseph I.

Franz Joseph I., geboren am 18. August 1830

Franz Joseph I. (Franz Joseph Karl von Österreich) wurde am 18. August 1830 in Wien geboren. Er war ein österreichischer Herrscher der Habsburgermonarchie, der vom Thronwechsel im Zuge der Revolution von 1848 bis zu seinem Tod 1916 Kaiser von Österreich und König von Ungarn war, 1867 die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn bildete und in der Julikrise 1914 Serbien den Krieg erklärte. Am 21. November 1916 starb er mit 86 Jahren.

1916 Karl I.

Karl I., geboren am 17. August 1887

Karl I. (Karl Franz Josef Ludwig Hubert Georg Maria von Habsburg) wurde am 17. August 1887 in Persenbeug-Gottsdorf in Österreich-Ungarn (heute Österreich) geboren. Er war ein österreichischer Kaiser und König, der als Karl I. bis zum Ende des Kaisertums der letzte Kaiser von Österreich (1916–1918) und u. a. als Karl IV. König von Ungarn war. Am 1. April 1922 starb er mit 34 Jahren.

Themen