Wilhelm Conrad Röntgen

Berühmte Remscheider

Geboren in Remscheid, Bergisches Land

Der Geburtsort Remscheid: Wer kam in der deutschen Stadt Remscheid zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Remscheider sind und Remscheids Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Remscheid zählen etwa Wilhelm Conrad Röntgen, Christine Urspruch und Frank Plasberg.

Stadtinfo & Karte

Remscheid – Bergisches Land

Remscheid ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 110.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 70 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Wermelskirchen, Solingen, Wuppertal, Hückeswagen und Schwelm.

Berühmte Personen aus Remscheid

Christine Urspruch (1970)

Christine Urspruch, geboren am 16. September 1970

Christine Urspruch ist eine deutsche Schauspielerin, die u. a. in den „Sams“-Kinderfilmen (2001, 2003, 2012) und als Rechtsmedizinerin in den „Tatorten“ aus Münster (seit 2002) zu sehen ist. Urspruch wurde am 16. September 1970 in Remscheid geboren.

Frank Plasberg (1957)

Frank Plasberg, geboren am 18. Mai 1957

Frank Plasberg ist ein deutscher Journalist und Moderator (u. a. WDR-Sendung „Aktuelle Stunde“ 1987–2002), der seit 2001 mit seiner wöchentlichen Polit-Talkshow „Hart aber fair“ auf Sendung ist. Plasberg wurde am 18. Mai 1957 in Remscheid geboren.

Wilhelm Conrad Röntgen (1845–1923)

Wilhelm Conrad Röntgen, geboren am 27. März 1845

Wilhelm Conrad Röntgen war ein deutscher Physiker, Entdecker der Röntgenstrahlen und der erste Träger des Nobelpreises für Physik 1901 „als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, den er sich durch die Entdeckung der nach ihm benannten Strahlen erworben hat“. Er wurde am 27. März 1845 in Lennep (heute zu Remscheid) geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Remscheid Geborene

Alice Schwarzer

Im Umland der Stadt Remscheid liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1942 etwa kam nur etwa 9 Kilometer entfernt Alice Schwarzer in Elberfeld, Wuppertal zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Höhscheid (heute zu Solingen) wurde Walter Scheel, in Burscheid Günter Wallraff und in Bergisch Gladbach Mats Hummels geboren.

Nordrhein-Westfalen