Günther Jauch

Berühmte Münsteraner

Geboren in Münster, Westfalen

Der Geburtsort Münster: Wer kam in der deutschen Stadt Münster zur Welt? Münster hat viele Persönlichkeiten hervorgebracht. Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Münsteraner sind und Münsters Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Münster zählen etwa Günther Jauch, Annette von Droste-Hülshoff, Guido Maria Kretschmer und Franka Potente.

Stadtinfo & Karte

Münster – Westfalen

Münster ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 290.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 300 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Warendorf, Selm, Hamm, Ibbenbüren und Oelde.

Münster-Lesetipps

Münster. Geschichte einer Stadt

Buch »Münster. Geschichte einer Stadt«

Es begann mit einer Furt im Fluss Aa, dann kam Missionar Liudger und später trieb die Täuferbewegung ihr Unwesen. Nur drei Stationen in Michael Römlings umfassender Darstellung der Stadtgeschichte Münsters. 296 Seiten. amazon.de

Münster. Illustrierte Stadtgeschichte

Buch »Münster. Illustrierte Stadtgeschichte«

Münster hat eine tief im europäischen Geschehen verwurzelte Geschichte: als religiöses Zentrum Nordwestdeutschlands, Mittelpunkt der Täufersekte, Verhandlungsort des Dreißigjährigen Krieges. Ereignisse, Personen und Abbildungen aus Jahrhunderten. 224 Seiten. amazon.de

100 prominente Münsteraner und ihre Grabstätten

Buch »100 prominente Münsteraner und ihre Grabstätten«

„Prominentengräber“ sind oft die einzigen Verbindungslinien zu den Großen einer Stadt über Generationen und Jahrhunderte hinweg – auch in Münster. Karl Hagemann stellt 100 prominente Münsteraner aus mehr als 400 Jahren in Text und Bild vor. 216 Seiten. amazon.de

Berühmte Personen aus Münster

Franka Potente (1974)

Franka Potente, geboren am 22. Juli 1974

Franka Potente ist eine deutsche Schauspielerin, die Ende der 1990er mit ihrer bekanntesten Rolle als Lola in „Lola rennt“ (1998) zum deutschen Leinwandstar wurde und später u. a. in „Anatomie“ (2000), „Die Bourne Identität“ (2002) und „Elementarteilchen“ (2006) zu sehen war. Potente wurde am 22. Juli 1974 in Münster geboren.

Guido Maria Kretschmer (1965)

Guido Maria Kretschmer, geboren am 11. Mai 1965

Guido Maria Kretschmer ist ein deutscher Modedesigner, der u. a. durch die Fernsehsendung „Shopping Queen“ (seit 2012) bundesweit bekannt wurde. Kretschmer wurde am 11. Mai 1965 in Münster geboren.

WestBam (1965)

WestBam, geboren am 4. März 1965

WestBam ist ein deutscher Techno-DJ, der mit der „Mayday“ seit 1991 den größten Indoor-Rave Deutschlands mitveranstaltet. Er wurde am 4. März 1965 in Münster geboren.

Ute Lemper (1963)

Ute Lemper, geboren am 4. Juli 1963

Ute Lemper ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin, die vor allem als Musicaldarstellerin etwa in „Cats“ (1983) und „Cabaret“ (1988) bekannt ist und u. a. die deutsche Gesangsstimme von „Arielle, die Meerjungfrau“ (1989) war. Lemper wurde am 4. Juli 1963 in Münster geboren.

Götz Alsmann (1957)

Götz Alsmann, geboren am 12. Juli 1957

Götz Alsmann ist ein für seine Haartolle bekannter deutscher Musiker und Sänger, Entertainer und TV-Moderator, der seit 1988 mit der „Götz Alsmann Band“ durch Deutschland tourt und viele Jahre mit Christine Westermann die u. a. mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete TV-Sendung „Zimmer frei!“ (1996–2016) präsentierte. Alsmann wurde am 12. Juli 1957 in Münster geboren.

Günther Jauch (1956)

Günther Jauch, geboren am 13. Juli 1956

Günther Jauch ist ein deutscher Moderator, Journalist und Produzent, der als Radiomoderator und mit dem „Aktuellen Sportstudio“ (1988–1997) bekannt wurde und dank der Dauerbrenner „sternTV“ (1990–2011) und „Wer wird Millionär?“ (seit 1999) eines der populärsten Fernsehgesichter Deutschlands ist. Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren.

Heinz Wewering (1950)

Heinz Wewering ist ein deutscher Trabrennfahrer, der seit 1965 über 50.000 Rennen bestritt, davon über 16.000 gewann, zweimal Weltmeister sowie 29-mal in Folge deutscher Meister (1977–2005) wurde und als erfolgreichster Trabrennfahrer aller Zeiten gilt. Wewering wurde am 28. Januar 1950 in Albachten (heute zu Münster) geboren.

Reiner Klimke (1936–1999)

Reiner Klimke, geboren am 14. Januar 1936

Reiner Klimke war ein deutscher Reiter, der nach Anzahl der Siege der erfolgreichste Dressurreiter der Welt und mit sechs Goldmedaillen bei Olympischen Spielen (1964, 1968, 1976, 1984, 1988) einer der erfolgreichsten Olympioniken ist. Er wurde am 14. Januar 1936 in Münster geboren und starb dort.

Carl Schuhmann (1869–1946)

Carl Schuhmann, geboren am 12. Mai 1869

Carl Schuhmann war ein deutscher Sportler und der erste deutsche Olympiasieger, der bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit in Athen 1896 gleich vier Goldmedaillen im Pferdsprung, im Ringen und mit der Mannschaft am Reck sowie am Barren gewann und damit der erfolgreichste wie auch der vielseitigste Athlet war. Er wurde am 12. Mai 1869 in Münster geboren.

Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848)

Annette von Droste-Hülshoff, geboren am 10. Januar 1797

Annette von Droste-Hülshoff war eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen und Schriftstellerinnen, die mit ihren Werken wie der Kriminal-Novelle „Die Judenbuche“ (1842) und dem religiösen Gedichtzyklus „Das geistliche Jahr“ (1818–1851) fester Bestandteil der deutschen Literaturgeschichte ist. Sie wurde am 10. Januar 1797 in Havixbeck bei Münster geboren.

Gestorben in Münster

Sterbeort Münster

Clemens August Graf von Galen

Vor 73 Jahren im Jahr 1946 starb Clemens August Graf von Galen in Münster. Er war ein deutscher katholischer Geistlicher und in der Zeit des Nationalsozialismus Bischof von Münster (1933–1946), der sich als einer von nur wenigen Kirchenvertretern mit drei berühmten Predigten (1941) offen gegen das NS-Regime wendete und u. a. die Gestapo sowie das „Euthanasie-Programm“ attackierte. Geboren wurde er am 16. März 1878 in Dinklage. Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Münster gestorben sind, zählen:

† 1773Johann Conrad Schlaun (†78)
† 1536Jan van Leiden (†26)

Nordrhein-Westfalen