Christoph Schlingensief

Berühmte Oberhausener

Geboren in Oberhausen, Ruhrgebiet

Der Geburtsort Oberhausen: Wer kam in der deutschen Stadt Oberhausen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Oberhausener sind und Oberhausens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Oberhausen zählen etwa Christoph Schlingensief, Esther Schweins, Gerburg Jahnke und Will Quadflieg.

Stadtinfo & Karte

Oberhausen – Ruhrgebiet

Oberhausen ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 215.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 80 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Mülheim an der Ruhr, Bottrop, Duisburg, Essen und Gladbeck.

Berühmte Personen aus Oberhausen

Esther Schweins (1970)

Esther Schweins, geboren am 18. April 1970

Esther Schweins ist eine deutsche Schauspielerin, die als Komödiantin in der TV-Sendung „RTL Samstag Nacht“ bekannt wurde. Schweins wurde am 18. April 1970 in Oberhausen geboren.

Christoph Schlingensief (1960–2010)

Christoph Schlingensief, geboren am 24. Oktober 1960

Christoph Schlingensief war ein für seine provokanten Inszenierungen bekannter deutscher Theaterregisseur und Aktionskünstler. Er wurde am 24. Oktober 1960 in Oberhausen geboren.

Gerburg Jahnke (1955)

Gerburg Jahnke, geboren am 18. Januar 1955

Gerburg Jahnke ist eine deutsche Kabarettistin, die im Frauenkabarettduo „Missfits“ (1985–2005) an der Seite von Stephanie Überall bekannt wurde und inzwischen mit Soloprogrammen auf der Bühne steht sowie die Kabarettsendung „Ladies Night“ (seit 2007) moderiert. Jahnke wurde am 18. Januar 1955 in Oberhausen-Osterfeld geboren.

Karl-Heinz Feldkamp (1934)

Karl-Heinz Feldkamp ist ein deutscher Fußballtrainer, der als einziger Trainer mit drei Mannschaften den DFB-Pokal (1985 mit Bayer Uerdingen, 1988 mit Eintracht Frankfurt, 1990 mit Kaiserslautern) gewinnen konnte und mit Kaiserslautern Deutscher Meister (1991) sowie mit Galatasaray Türkischer Meister (1993, 2008) wurde. Feldkamp wurde am 2. Juni 1934 in Oberhausen geboren.

Will Quadflieg (1914–2003)

Will Quadflieg, geboren am 15. September 1914

Will Quadflieg war einer der bedeutendsten deutschen Theater-Schauspieler der Nachkriegszeit, der bis heute u. a. für seine Verkörperung des „Faust“ in der Gründgens-Verfilmung von 1960 bekannt ist. Er wurde am 15. September 1914 in Oberhausen geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Oberhausen Geborene

Helge Schneider

Auch im näheren Umland der Stadt Oberhausen wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1955 in unmittelbarer Nähe Helge Schneider in Mülheim an der Ruhr zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Gladbeck wurde Armin Rohde, in Rheinberg Claudia Schiffer und in Bochum Bastian Pastewka geboren.

Nordrhein-Westfalen