Judith Rakers

Berühmte Paderborner

Geboren in Paderborn, Westfalen

Der Geburtsort Paderborn: Wer kam in der deutschen Stadt Paderborn zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Paderborner sind und Paderborns Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Paderborn zählen etwa Judith Rakers, Heinz Nixdorf, Rüdiger Hoffmann und Friedrich Sertürner.

Stadtinfo & Karte

Paderborn – Westfalen

Paderborn ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 150.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 180 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Detmold, Lippstadt, Gütersloh, Bielefeld und Brilon.

Paderborn-Lesetipp

Paderborn. Ein kleine Stadtgeschichte

Buch »Paderborn. Ein kleine Stadtgeschichte«

Diese kleine Stadtgeschichte Paderborns von Reinhard Brockmann gibt großes historisches Geschehen in einfachen Worten und reich bebildert wider: Von der Missionierung der Sachsen über den Dreißigjährigen Krieg und die Zeit Preußens bis heute. 160 Seiten. amazon.de

Berühmte Personen aus Paderborn

Judith Rakers (1976)

Judith Rakers, geboren am 6. Januar 1976

Judith Rakers ist eine deutsche Journalistin und Moderatorin, die seit 2005 vor allem als Sprecherin der ARD-Nachrichtensendung „Tagesschau“ bekannt ist. Sie wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren.

Rüdiger Hoffmann (1964)

Rüdiger Hoffmann, geboren am 30. März 1964

Rüdiger Hoffmann ist ein seit Anfang der 1990er bekannter deutscher Kabarettist, dessen Erkennungsmerkmal seine langgezogene und langsame Sprechweise ist („Ja, hallo erst mal…“). Hoffmann wurde am 30. März 1964 in Paderborn geboren.

Heinz Nixdorf (1925–1986)

Heinz Nixdorf, geboren am 9. April 1925

Heinz Nixdorf war ein deutscher Computerpionier, der als Gründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der Firma „Nixdorf Computer“ (1952) zu den erfolgreichsten Unternehmern der Bundesrepublik zählte und das Unternehmen mit neuen Technologien für die Bürokommunikation zu einem internationalen Konzern ausbaute. Er wurde am 9. April 1925 in Paderborn geboren.

Friedrich Sertürner (1783–1841)

Friedrich Sertürner, geboren am 19. Juni 1783

Friedrich Sertürner war ein deutscher Apotheker und Entdecker des Morphins (1804), das er aus Opium isolierte und Morphium nannte. Er wurde am 19. Juni 1783 in Neuhaus (heute Paderborn-Schloß Neuhaus) geboren.

Nordrhein-Westfalen