Joseph Beuys

Berühmte Krefelder

Geboren in Krefeld, Rheinland

Der Geburtsort Krefeld: Wer kam in der deutschen Stadt Krefeld zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Krefelder sind und Krefelds Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Krefeld zählen etwa Andrea Berg, Joseph Beuys, Margarethe Schreinemakers und Ina Bauer.

Stadtinfo & Karte

Krefeld – Rheinland

Krefeld ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 235.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 140 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Kaarst, Moers, Viersen, Neuss und Duisburg.

Berühmte Personen aus Krefeld

Andrea Berg (1966)

Andrea Berg, geboren am 28. Januar 1966

Andrea Berg ist eine deutsche Schlagersängerin, die mit ihren Plattenverkäufen und Konzerttourneen zu den erfolgreichsten Musikerinnen Deutschlands zählt (u. a. „Du hast mich tausendmal belogen“ 2001). Berg wurde am 28. Januar 1966 in Krefeld geboren.

Margarethe Schreinemakers (1958)

Margarethe Schreinemakers, geboren am 27. Juli 1958

Margarethe Schreinemakers ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Talkmasterin, die vor allem in den 1990ern mit ihrer Sendung „Schreinemakers live“ (1992–1996) erfolgreich war. Schreinemakers wurde am 27. Juli 1958 in Krefeld geboren.

Ina Bauer (1941–2014)

Ina Bauer war eine deutsche Eiskunstläuferin, die in den Jahren 1957 bis 1958 dreimal in Folge die Deutschen Meisterschaften gewinnen konnte und vor allem als Kürläuferin erfolgreich war. Sie wurde am 31. Januar 1941 in Krefeld geboren und starb dort.

Joseph Beuys (1921–1986)

Joseph Beuys, geboren am 12. Mai 1921

Joseph Beuys war ein mit seinen Kunstwerken polarisierender deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Maler und Zeichner, der den Kunstbegriff der „Sozialen Plastik“ prägte. Er wurde am 12. Mai 1921 in Krefeld geboren.

Heinrich Band (1821–1860)

Heinrich Band war ein deutscher Musikhändler, der 1848 aus dem Handzuginstrument „Konzertina“ das nach ihm benannte „Bandoneon“ mit einer größeren Tonvielfalt entwickelte und damit u. a. der südamerikanischen Tangomusik zu ihrem typischen Klang verhalf. Er wurde am 4. April 1821 in Krefeld geboren und starb dort.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Krefeld Geborene

Berti Vogts

Im Umland der Stadt Krefeld liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1946 etwa kam rund 15 Kilometer entfernt Berti Vogts in Büttgen (heute zu Kaarst) zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Düsseldorf wurde Marius Müller-Westernhagen, in Rheydt (heute zu Mönchengladbach) Hugo Junkers und in Rheinberg Claudia Schiffer geboren.

Nordrhein-Westfalen