Heinz Sielmann

Berühmte Mönchengladbacher

Geboren in Mönchengladbach, Rheinland

Der Geburtsort Mönchengladbach: Wer kam in der deutschen Stadt Mönchengladbach zur Welt? Mönchengladbach hat viele Persönlichkeiten hervorgebracht. Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Mönchengladbacher sind und Mönchengladbachs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Mönchengladbach zählen etwa Heinz Sielmann, Hugo Junkers, Heinz-Harald Frentzen und Joko Winterscheidt.

Stadtinfo & Karte

Mönchengladbach – Rheinland

Mönchengladbach ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 255.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 170 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Viersen, Kaarst, Neuss, Krefeld und Düsseldorf.

Lesetipps

Mönchengladbach so wie es war

Buch »Mönchengladbach so wie es war«

Ein Blick auf die Vergangenheit und Historie der heutigen Stadt Mönchengladbach, einst Mönchengladbach, Rheydt und Wickrath. Ein Porträt mit vielen bislang unveröffentlichten Fotografien. 174 Seiten. amazon.de

Kleine Mönchengladbacher Stadtgeschichte

Buch »Kleine Mönchengladbacher Stadtgeschichte«

Wolfgang Löhr legt eine kompakte Mönchengladbacher Stadtgeschichte vor, in der die wichtigsten historischen Ereignisse u. a. an Beispielen aus der Geschichte der elf Gemeinden, die heute die Stadt bilden, dargestellt werden. 160 Seiten. amazon.de

Berühmte Personen aus Mönchengladbach

Joko Winterscheidt (1979)

Joko Winterscheidt, geboren am 13. Januar 1979

Joko Winterscheidt ist ein deutscher Fernsehmoderator, der zusammen mit seinem Moderationspartner Klaas Heufer-Umlauf durch die Sendungen „MTV Home“ (2009–2011) bekannt wurde und „neoParadise“ (2011–2013) sowie aktuell „Circus HalliGalli“ (2013) moderiert. Winterscheidt wurde am 13. Januar 1979 in Mönchengladbach geboren.

Nick Heidfeld (1977)

Nick Heidfeld, geboren am 10. Mai 1977

Nick Heidfeld ist ein ehemaliger deutscher Rennfahrer, der in der Formel 1 (2000–2011) am häufigsten einen Podestplatz (13 mal) erreichte ohne jemals ein Rennen zu gewinnen. Heidfeld wurde am 10. Mai 1977 in Mönchengladbach geboren.

Heinz-Harald Frentzen (1967)

Heinz-Harald Frentzen, geboren am 18. Mai 1967

Heinz-Harald Frentzen ist ein bekannter deutscher Rennfahrer und Vizeweltmeister (1997) in der Formel 1 (1994–2003) sowie u. a. in der DTM (2004–2006). Frentzen wurde am 18. Mai 1967 in Mönchengladbach geboren.

Volker Pispers (1958)

Volker Pispers, geboren am 18. Januar 1958

Volker Pispers ist ein deutscher Kabarettist, der seit Beginn der 1980er-Jahre mit eigenen meist politischen Programmen (u. a. „Kabarette sich, wer kann“ 1983, „…bis neulich“ 2002) und in zahlreichen TV-Kabarettsendungen (u. a. „Mitternachtsspitzen“) auftritt. Pispers wurde am 18. Januar 1958 in Rheydt (heute zu Mönchengladbach) geboren.

Walter Moers (1957)

Walter Moers ist ein deutscher Comiczeichner, Illustrator und Autor (u. a. „Käpt’n Blaubär“, „Das kleine Arschloch“). Moers wurde am 24. Mai 1957 in Mönchengladbach geboren.

Günter Netzer (1944)

Günter Netzer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler (u. a. in der Nationalmannschaft 1965–1975), Sportkommentator in der ARD (1997–2010) und Medienunternehmer. Netzer wurde am 14. September 1944 in Mönchengladbach geboren.

Heinz Sielmann (1917–2006)

Heinz Sielmann, geboren am 2. Juni 1917

Heinz Sielmann war ein populärer und renommierter deutscher Tierfilmer, der in u. a. vier Kinofilmen und über 120 TV-Dokumentationen den Deutschen das Leben der Tiere mit beeindruckenden Bildern näher brachte. Er wurde am 2. Juni 1917 in Rheydt (heute zu Mönchengladbach) geboren.

Joseph Goebbels (1897–1945)

Joseph Goebbels, geboren am 29. Oktober 1897

Joseph Goebbels war ein führender und einflussreicher Politiker in der Zeit des Nationalsozialismus, der den Aufstieg der NSDAP mit ermöglichte und als Reichspropagandaminister große Teile der Bevölkerung etwa mit seiner Sportpalastrede von 1943 („Wollt ihr den totalen Krieg“) für das NS-Regime gewinnen konnte. Er wurde am 29. Oktober 1897 in Rheydt (heute zu Mönchengladbach) geboren.

Joseph Pilates (1883–1967)

Joseph Pilates war ein deutsch-US-amerikanischer Körpertrainer, der das nach ihm benannte und bis heute populäre Ganzkörpertraining „Pilates“ entwickelte und nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten (1926) bekannt machte. Er wurde am 9. Dezember 1883 in Gladbach (heute Mönchengladbach) geboren.

Hugo Junkers (1859–1935)

Hugo Junkers, geboren am 3. Februar 1859

Hugo Junkers war ein deutscher Ingenieur mit zahlreichen Erfindungen u. a. im Flugzeugbau, Unternehmer und Gründer der Fluggesellschaft „Junkers Luftverkehr AG“, die 1926 mit dem „Deutschen Aero Lloyd“ zur „Luft Hansa“ fusionierte. Er wurde am 3. Februar 1859 in Rheydt (heute zu Mönchengladbach) geboren.

Nordrhein-Westfalen