Hape Kerkeling

Berühmte Recklinghausener

Geboren in Recklinghausen, Ruhrgebiet

Der Geburtsort Recklinghausen: Wer kam in der deutschen Stadt Recklinghausen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Recklinghausener sind und Recklinghausens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Recklinghausen zählen etwa Hape Kerkeling, Renate Künast, Ralf Möller und Frank Busemann.

Stadtinfo & Karte

Recklinghausen – Ruhrgebiet

Recklinghausen ist eine kleinere deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 120.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 70 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Herne, Marl, Datteln, Gelsenkirchen und Bochum.

Berühmte Personen aus Recklinghausen

Frank Busemann (1975)

Frank Busemann ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der als Zehnkämpfer bei den Olympischen Spielen in Atlanta 1996 die Silbermedaille holte und als Deutschlands Sportler des Jahres 1996 ausgezeichnet wurde. Busemann wurde am 26. Februar 1975 in Recklinghausen geboren.

Hape Kerkeling (1964)

Hape Kerkeling, geboren am 9. Dezember 1964

Hape Kerkeling ist ein beliebter deutscher Komiker, Showmaster und Schauspieler (u. a. „Kein Pardon“ 1993, „Club Las Piranjas“ 1995, „Horst Schlämmer – Isch kandidiere!“ 2009), der als Buchautor mit seinem Reisebericht „Ich bin dann mal weg“ (2006) über seine Auszeit auf dem Pilgerweg große Erfolge feierte. Kerkeling wurde am 9. Dezember 1964 in Recklinghausen geboren.

Ralf Möller (1959)

Ralf Möller, geboren am 12. Januar 1959

Ralf Möller ist ein deutscher Schauspieler, der u. a. in der TV-Serie „Conan“ (1997) mitspielte und im Kino in „Gladiator“ (2000) und „The Scorpion King“ (2002) auf der Leinwand zu sehen war. Möller wurde am 12. Januar 1959 in Recklinghausen geboren.

Renate Künast (1955)

Renate Künast, geboren am 15. Dezember 1955

Renate Künast ist eine deutsche Grünen-Politikerin, die seit 2002 Mitglied des Bundestages ist, in ihrer Zeit als Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2001–2005) den Verbraucherschutz stärkte und u. a. Fraktionsvorsitzende ihrer Partei Bündnis 90/Die Grünen (2005–2013) war. Künast wurde am 15. Dezember 1955 in Recklinghausen geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Recklinghausen Geborene

Rudi Cerne

Auch im näheren Umland der Stadt Recklinghausen wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1958 nur etwa 9 Kilometer entfernt Rudi Cerne in Wanne-Eickel (heute Herne-Wanne) zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Bochum wurde Bastian Pastewka, in Gladbeck Armin Rohde und in Lünen Max Raabe geboren.

Nordrhein-Westfalen