Heribert Faßbender

Berühmte Ratinger

Geboren in Ratingen, Rheinland

Der Geburtsort Ratingen: Wer kam in der deutschen Stadt Ratingen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Ratinger sind und Ratingens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Ratingen zählt etwa Heribert Faßbender.

Stadtinfo & Karte

Ratingen – Rheinland

Ratingen ist eine deutsche Stadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 87.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 90 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Hilden, Neuss und Duisburg.

Berühmte Personen aus Ratingen

Heribert Faßbender (1941)

Heribert Faßbender, geboren am 30. Mai 1941

Heribert Faßbender ist ein bekannter deutscher Sportjournalist und Fußball-Kommentator, der u. a. von neun Olympischen Spielen und sieben Fußball-Weltmeisterschaften berichtete. Faßbender wurde am 30. Mai 1941 in Ratingen geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Ratingen Geborene

Marius Müller-Westernhagen

Im Umland der Stadt Ratingen liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1948 etwa kam nur etwa 9 Kilometer entfernt Marius Müller-Westernhagen in Düsseldorf zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Mülheim an der Ruhr wurde Helge Schneider, in Krefeld Joseph Beuys und in Höhscheid (heute zu Solingen) Walter Scheel geboren.

Gestorben in Ratingen

August Thyssen starb in Ratingen

August Thyssen

Vor 93 Jahren im Jahr 1926 starb August Thyssen auf Schloss Landsberg, Ratingen. Er war ein deutscher Unternehmer und der erste Großindustrielle der Familie Thyssen, der 1871 seine erste Firma gründete und dessen Unternehmen sich mit dem heutigen Industriekonzern „Thyssen-Krupp“ zum größten deutschen und europäischen Stahlunternehmen entwickelte. Geboren wurde er am 17. Mai 1842 in Eschweiler.

Nordrhein-Westfalen