Armin Rohde

Berühmte Gladbecker

Geboren in Gladbeck, Ruhrgebiet

Der Geburtsort Gladbeck: Wer kam in der deutschen Stadt Gladbeck zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Nordrhein-Westfalen, die gebürtige Gladbecker sind und Gladbecks Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Gladbeck zählen etwa Armin Rohde und Julian Draxler.

Stadtinfo & Karte

Gladbeck – Ruhrgebiet

Gladbeck ist eine deutsche Stadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 74.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 36 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Bottrop, Dorsten, Gelsenkirchen, Marl und Essen.

Berühmte Personen aus Gladbeck

Julian Draxler (1993)

Julian Draxler, geboren am 20. September 1993

Julian Draxler ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2011 beim FC Schalke 04 in der Bundesliga spielt und seit 2012 für die Deutsche Nationalmannschaft aufläuft. Draxler wurde am 20. September 1993 in Gladbeck geboren.

Armin Rohde (1955)

Armin Rohde, geboren am 4. April 1955

Armin Rohde ist ein deutscher Schauspieler (u. a. „Kleine Haie“ 1992, „Der bewegte Mann“ 1994, „Dienstreise – Was für eine Nacht“ 2003, „Alleingang“ 2012). Rohde wurde am 4. April 1955 in Gladbeck geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Gladbeck Geborene

Christoph Schlingensief

Auch im näheren Umland der Stadt Gladbeck wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1960 nur etwa 14 Kilometer entfernt Christoph Schlingensief in Oberhausen zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Recklinghausen wurde Hape Kerkeling, in Mülheim an der Ruhr Helge Schneider und in Bochum Bastian Pastewka geboren.

Nordrhein-Westfalen