Bruno Jonas

Berühmte Passauer

Geboren in Passau, Niederbayern

Der Geburtsort Passau: Wer kam in der deutschen Stadt Passau zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Bayern, die gebürtige Passauer sind und Passaus Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Passau zählt etwa Bruno Jonas.

Stadtinfo & Karte

Passau – Niederbayern

Passau ist eine deutsche Stadt in Bayern mit rund 51.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 70 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Vilshofen an der Donau, Deggendorf, Braunau am Inn, Wels und Linz.

Berühmte Personen aus Passau

Bruno Jonas (1952)

Bruno Jonas, geboren am 3. Dezember 1952

Bruno Jonas ist ein deutscher Kabarettist, der in den 1980ern mit der ARD-Kabarettsendung „Scheibenwischer“ (1985–2008) an der Seite von Dieter Hildebrandt bundesweit bekannt wurde. Jonas wurde am 3. Dezember 1952 in Passau geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Passau Geborene

Florian Silbereisen

Im Umland der Stadt Passau liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1981 etwa kam nur etwa 7 Kilometer entfernt Florian Silbereisen in Tiefenbach bei Passau zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Ornatsöd wurde Ottfried Fischer und in Vilshofen an der Donau Josef Groll geboren.

Gestorben in Passau

Horst Stern starb in Passau

Horst Stern

In diesem Jahr starb Horst Stern in Passau. Er war ein deutscher Journalist und Umweltschützer, der den Deutschen in seiner neuartigen Fernsehreihe „Sterns Stunde“ (1970–1979) die heimische Tierwelt näher brachte, Tierquälerei und Umweltsünden anprangerte und die Umweltschutzorganisation „BUND“ (1975) mitgründete. Geboren wurde er am 24. Oktober 1922 in Stettin in Polen.

Bayern