Hans Magnus Enzensberger

Berühmte Kaufbeurer

Geboren in Kaufbeuren, Schwaben

Der Geburtsort Kaufbeuren: Wer kam in der deutschen Stadt Kaufbeuren zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Bayern, die gebürtige Kaufbeurer sind und Kaufbeurens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Kaufbeuren zählen etwa Hans Magnus Enzensberger und Sophie von La Roche.

Stadtinfo & Karte

Kaufbeuren – Schwaben

Kaufbeuren ist eine deutsche Stadt in Bayern mit rund 43.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 40 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Landsberg am Lech, Memmingen, Füssen, Oberammergau und Starnberg.

Berühmte Personen aus Kaufbeuren

Hans Magnus Enzensberger (1929)

Hans Magnus Enzensberger, geboren am 11. November 1929

Hans Magnus Enzensberger ist ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Redakteur. Enzensberger wurde am 11. November 1929 in Kaufbeuren geboren.

Sophie von La Roche (1730–1807)

Sophie von La Roche, geboren am 6. Dezember 1730

Sophie von La Roche war eine deutsche Schriftstellerin der Aufklärung, die mit ihrer zunächst anonym von ihrem Cousin Christoph Martin Wieland herausgegebenen „Geschichte des Fräuleins von Sternheim“ (1771) den vermutlich ersten von einer Frau verfassten deutschsprachigen Roman schuf. Sie wurde am 6. Dezember 1730 in Kaufbeuren geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Kaufbeuren Geborene

Kevin Volland

Im Umland der Stadt Kaufbeuren liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1992 etwa kam nur etwa 11 Kilometer entfernt Kevin Volland in Marktoberdorf zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Bad Wörishofen wurde Rainer Werner Fassbinder und in Kandsberg-Pitzling Luise Rinser geboren.

Bayern