Friedrich Rückert

Berühmte Schweinfurter

Geboren in Schweinfurt, Franken

Der Geburtsort Schweinfurt: Wer kam in der deutschen Stadt Schweinfurt zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Bayern, die gebürtige Schweinfurter sind und Schweinfurts Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Schweinfurt zählen etwa Friedrich Rückert und Paul Maar.

Stadtinfo & Karte

Schweinfurt – Franken

Schweinfurt ist eine deutsche Stadt in Bayern mit rund 53.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 36 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Würzburg, Bamberg, Coburg, Fulda und Herzogenaurach.

Lesetipp

Schweinfurt. Kleine Stadtgeschichte

Buch »Schweinfurt. Kleine Stadtgeschichte«

Ein facettenreicher, konzentrierter Überblick über die Geschichte Schweinfurts und seiner Entwicklung von der einst einzigen Reichsstadt in Mainfranken zu einer der bedeutendsten bayerischen Industriestädte. 168 Seiten. amazon.de

Berühmte Personen aus Schweinfurt

Paul Maar (1937)

Paul Maar, geboren am 13. Dezember 1937

Paul Maar ist ein deutscher Schriftsteller, der für seine Kinderbücher und Theaterstücke (u. a. „Der tätowierte Hund“ 1967, „Der König in der Kiste“ 1970/71) und insbesondere für seine Kinderbuchreihe rund um die Figur „Sams“ (seit 1973) bekannt ist. Maar wurde am 13. Dezember 1937 in Schweinfurt geboren.

Friedrich Rückert (1788–1866)

Friedrich Rückert, geboren am 16. Mai 1788

Friedrich Rückert war ein deutscher Dichter, Philologe und Orientalist, der mit seinen Übersetzungen orientalische Gedichtformen in Deutschland mit populär machte (u. a. „Geharnischte Sonette“ 1813, „Östliche Rosen“ 1822, „Kindertotenlieder“ 1834, „Die Weisheit des Brahmanen“ 1836). Er wurde am 16. Mai 1788 in Schweinfurt geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Schweinfurt Geborene

Auch im näheren Umland der Stadt Schweinfurt wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1932 in unmittelbarer Nähe Gunter Sachs in Mainberg bei Schweinfurt zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Fahr, Volkach wurde Leo Kirch, in Bad Kissingen Jack Steinberger und in Königsberg in Bayern im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) Regiomontanus geboren.

Bayern