Britta Steffen

Berühmte Schwedter

Geboren in Schwedt (Oder)

Der Geburtsort Schwedt, Oder: Wer kam in der deutschen Stadt Schwedt zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Brandenburg, die gebürtige Schwedter sind und Schwedts Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Schwedt zählt etwa Britta Steffen.

Stadtinfo & Karte

Schwedt (Oder) – Brandenburg

Schwedt (Oder) ist eine deutsche Stadt in Brandenburg mit rund 31.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 210 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Stettin, Landsberg an der Warthe, Oranienburg, Frankfurt und Berlin.

Berühmte Personen aus Schwedt

Britta Steffen (1983)

Britta Steffen, geboren am 16. November 1983

Britta Steffen ist eine deutsche Schwimmerin, die u. a. zweifache Olympiasiegerin (2008), zweifache Weltmeisterin (2009) und zwölffache Europameisterin (2006–2012) ist. Steffen wurde am 16. November 1983 in Schwedt/Oder geboren.

Gestorben in Schwedt

Johann Abraham Peter Schulz starb in Schwedt

Johann Abraham Peter Schulz

Vor 219 Jahren im Jahr 1800 starb Johann Abraham Peter Schulz in Schwedt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). Er war ein deutscher Musiker und Komponist, aus dessen Feder die Musik zum Weihnachtslied „Ihr Kinderlein, kommet“ und zur vertonten Version von Matthias Claudius „Abendlied“ stammen. Geboren wurde er am 31. März 1747 in Lüneburg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland).

Ihr Vorschlag zu Schwedt

Vermissen Sie an dieser Stelle eine Person?

Zur Stadt Schwedt sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige berühmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer berühmten und überregional bekannten Person aus dieser Stadt haben, freuen wir uns über eine E-Mail an support [at] geboren.am.

Brandenburg