Walther Bothe

Berühmte Oranienburger

Geboren in Oranienburg, Brandenburg

Der Geburtsort Oranienburg: Wer kam in der deutschen Stadt Oranienburg zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Brandenburg, die gebürtige Oranienburger sind und Oranienburgs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Oranienburg zählt etwa Walther Bothe.

Stadtinfo & Karte

Oranienburg – Brandenburg

Oranienburg ist eine deutsche Stadt in Brandenburg mit rund 42.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 160 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Falkensee, Berlin, Neuruppin, Potsdam und Brandenburg an der Havel.

Berühmte Personen aus Oranienburg

Walther Bothe (1891–1957)

Walther Bothe, geboren am 8. Januar 1891

Walther Bothe war ein deutscher Physiker mit bedeutenden Arbeiten zur Kernphysik und ein Träger des Nobelpreises für Physik 1954 „für seine Koinzidenzmethode und seine mit deren Hilfe gemachten Entdeckungen“. Er wurde am 8. Januar 1891 in Oranienburg geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Oranienburg Geborene

Uwe Barschel

Auch im näheren Umland der Stadt Oranienburg wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1944 nur etwa 15 Kilometer entfernt Uwe Barschel in Glienicke/Nordbahn zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Falkensee wurde Klaus Bednarz und in Berlin-Wedding Hardy Krüger geboren.

Gestorben in Oranienburg

Sterbeort Oranienburg

Heinrich George

Vor 73 Jahren im Jahr 1946 starb Heinrich George im sowjetischen Speziallager Sachsenhausen. Er war ein deutscher Schauspieler und UFA-Filmstar (u. a. Werkmeister der Herzmaschine in „Metropolis“ 1927), der in der NS-Zeit einerseits in Propagandafilmen wie „Jud Süss“ (1940) und „Kolberg“ (1945) mitwirkte und zugleich als Intendant am Berliner Schiller-Theater Regimekritiker anstellte. Geboren wurde er am 9. Oktober 1893 in Stettin in Deutschland (heute Polen). Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Oranienburg gestorben sind, zählen:

† 1949Otto Nerz (†56)
† 1934Erich Mühsam (†56)

Brandenburg