Bertha Benz

Berühmte Pforzheimer

Geboren in Pforzheim, Baden-Württemberg

Der Geburtsort Pforzheim: Wer kam in der deutschen Stadt Pforzheim zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Baden-Württemberg, die gebürtige Pforzheimer sind und Pforzheims Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Pforzheim zählen etwa Bertha Benz und Heinrich Otto Wieland.

Stadtinfo & Karte

Pforzheim – Regierungsbezirk Karlsruhe

Pforzheim ist eine kleinere deutsche Großstadt in Baden-Württemberg mit rund 120.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 100 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Bretten, Leonberg, Karlsruhe, Ditzingen und Bruchsal.

Pforzheim-Lesetipp

Kleine Geschichte der Stadt Pforzheim

Buch »Kleine Geschichte der Stadt Pforzheim«

Eine liebevolle Gesamtdarstellung der Stadtgeschichte Pforzheims vom Stadtarchivar Stefan Pätzold. Sie beleuchtet etwa die Anfänge als Römersiedlung und die Lage der mittelalterlichen Handwerkerstadt an wichtigen Transportwegen. 264 Seiten. amazon.de

Berühmte Personen aus Pforzheim

Heinrich Otto Wieland (1877–1957)

Heinrich Otto Wieland, geboren am 4. Juni 1877

Heinrich Otto Wieland war ein deutscher Chemiker und Träger des Nobelpreises für Chemie 1927 „für seine Forschungen über die Zusammensetzung der Gallensäure und verwandter Substanzen“. Er wurde am 4. Juni 1877 in Pforzheim geboren.

Bertha Benz (1849–1944)

Bertha Benz, geboren am 3. Mai 1849

Bertha Benz war eine deutsche Pionierin des Automobilbaus, die die Arbeiten ihres Ehemanns Karl Benz am neuen Verkehrsmittel finanziell ermöglichte und dem Automobil durch die weltweit beachtete erste Fernfahrt mit einem Auto von Mannheim nach Pforzheim im August 1888 zum Durchbruch verhalf. Sie wurde am 3. Mai 1849 in Pforzheim geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Pforzheim Geborene

Max Giesinger

Im Umland der Stadt Pforzheim liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1988 etwa kam rund 20 Kilometer entfernt Max Giesinger in Waldbronn zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Weil der Stadt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) wurde Johannes Kepler, in Calw Hermann Hesse und in Leonberg im Herzogtum Württemberg, HRR (heute Deutschland) Friedrich Wilhelm Joseph Schelling geboren.

Baden-Württemberg