Anne-Sophie Mutter

Berühmte Rheinfeldener

Geboren in Rheinfelden (Baden)

Der Geburtsort Rheinfelden, Baden: Wer kam in der deutschen Stadt Rheinfelden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Baden-Württemberg, die gebürtige Rheinfeldener sind und Rheinfeldens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Rheinfelden zählt etwa Anne-Sophie Mutter.

Stadtinfo & Karte

Rheinfelden (Baden) – Regierungsbezirk Freiburg

Rheinfelden (Baden) ist eine deutsche Stadt in Baden-Württemberg mit rund 32.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 60 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Lörrach, Basel, Mülhausen, Freiburg im Breisgau und Zürich.

Berühmte Personen aus Rheinfelden

Anne-Sophie Mutter (1963)

Anne-Sophie Mutter, geboren am 29. Juni 1963

Anne-Sophie Mutter ist eine berühmte deutsche Geigerin, die 1977 von Herbert von Karajan „entdeckt“ wurde, in den 1980ern mit ihm und den Berliner Philharmonikern international bekannt wurde und seither zahlreiche Auszeichnungen wie den Grammy gewann. Mutter wurde am 29. Juni 1963 in Rheinfelden in Baden geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Rheinfelden Geborene

Carl Spitteler

Auch im näheren Umland der Stadt Rheinfelden wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1845 nur etwa 11 Kilometer entfernt Carl Spitteler in Liestal, Basel-Landschaft in der Schweiz zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Sissach, Basel-Landschaft wurde DJ Antoine, in Lörrach Ottmar Hitzfeld und in Basel in der Schweiz Leonhard Euler geboren.

Baden-Württemberg