Eduard Mörike

Berühmte Ludwigsburger

Geboren in Ludwigsburg

Der Geburtsort Ludwigsburg: Wer kam in der deutschen Stadt Ludwigsburg zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Baden-Württemberg, die gebürtige Ludwigsburger sind und Ludwigsburgs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Ludwigsburg zählen etwa Eduard Mörike, Karl Pfizer, Felix Hoffmann und Hartmut Michel.

Stadtinfo & Karte

Ludwigsburg – Regierungsbezirk Stuttgart

Ludwigsburg ist eine deutsche Stadt in Baden-Württemberg mit rund 87.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 43 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Ingersheim, Ditzingen, Stuttgart, Leonberg und Esslingen am Neckar.

Berühmte Personen aus Ludwigsburg

Hartmut Michel (1948)

Hartmut Michel, geboren am 18. Juli 1948

Hartmut Michel ist ein deutscher Biophysiker und zusammen mit Johann Deisenhofer und Robert Huber Träger des Nobelpreises für Chemie 1988 „für die Erforschung des Reaktionszentrums der Photosynthese bei einem Purpurbakterium“. Michel wurde am 18. Juli 1948 in Ludwigsburg geboren.

Felix Hoffmann (1868–1946)

Felix Hoffmann, geboren am 21. Januar 1868

Felix Hoffmann war ein deutscher Chemiker und Apotheker, der als Mitarbeiter von „Bayer“ 1897 erstmals reine Acetylsalicylsäure (vermarktet als „Aspirin“) und 1896 Diacetylmorphin (vermarktet als „Heroin“) herstellte. Er wurde am 21. Januar 1868 in Ludwigsburg geboren.

Karl Pfizer (1824–1906)

Karl Pfizer, geboren am 22. März 1824

Karl Pfizer war ein deutscher Chemiker und Unternehmer, der in Brooklyn zusammen mit seinem Cousin Charles Erhart den heute internationalen Pharmakonzern „Pfizer“ (1849) gründete. Er wurde am 22. März 1824 in Ludwigsburg geboren.

Eduard Mörike (1804–1875)

Eduard Mörike, geboren am 8. September 1804

Eduard Mörike war ein deutscher Dichter und Schriftsteller (u. a. „Maler Nolten“ 1832, „Mozart auf der Reise nach Prag“ 1855). Er wurde am 8. September 1804 in Ludwigsburg geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Ludwigsburg Geborene

Friedrich Schiller

Auch im näheren Umland der Stadt Ludwigsburg wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1759 nur etwa 6 Kilometer entfernt Friedrich Schiller in Marbach am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Stuttgart-Degerloch wurde Gloria von Thurn und Taxis, in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) Friedrich Hölderlin und in Brackenheim Theodor Heuss geboren.

Baden-Württemberg