Robert Koch

1840er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1840er

Wer wurde in den 1840ern geboren? Die Chronik der 1840er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren zwischen 1840 und 1849 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Robert Koch, Friedrich Nietzsche und Paul von Hindenburg. Berühmte Frauen der 1840er waren z. B. Bertha von Suttner, Margarete Steiff und Bertha Benz.

Geboren in den 1840ern

1840 Monet, Tschaikowski & Zola

Ernst Abbe, geboren am 23. Januar 1840

Am Beginn der 1840er kam u. a. Ernst Abbe zur Welt, ein deutscher Optiker und Unternehmer. Ebenfalls 1840 wurden Claude Monet, Auguste Rodin, Peter Tschaikowski sowie Émile Zola geboren.

1841 Dvořák, Renoir & Stanley

Emil Theodor Kocher, geboren am 25. August 1841

Emil Theodor Kocher, Schweizer Chirurg, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1841. Daneben kamen im Jahr 1841 Antonín Dvořák, Eduard VII., Pierre-Auguste Renoir und Henry Morton Stanley zur Welt.

1842 Linde, May & Thyssen

Karl May, geboren am 25. Februar 1842

Das Jahr 1842 ist u. a. das Geburtsjahr von Karl May. Er war ein deutscher Schriftsteller. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1842 sind Eloy Alfaro, Carl Diercke, Carl von Linde sowie August Thyssen.

1843 Grieg, Koch & Suttner

Charles Albert Gobat, geboren am 21. Mai 1843

Im Jahr 1843 wurde Charles Albert Gobat, ein Schweizer Politiker, geboren. Ebenfalls im Jahr 1843 kamen Edvard Grieg, Robert Koch, Peter Rosegger und Bertha von Suttner zur Welt.

1844 Muhammad Ahmad, Benz & Nietzsche

Klas Pontus Arnoldson, geboren am 27. Oktober 1844

Ein prominentes Kind des Jahres 1844 ist Klas Pontus Arnoldson, ein schwedischer Journalist und Politiker. Das Jahr 1844 ist zudem das Geburtsjahr von Muhammad Ahmad, Carl Benz, Carl Hagenbeck sowie Friedrich Nietzsche.

1845 Ludwig, Röntgen & Spitteler

Wilhelm Conrad Röntgen, geboren am 27. März 1845

Wilhelm Conrad Röntgen, deutscher Physiker, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1845. Ebenfalls 1845 wurden Gabriel Fauré, Ludwig II., Ilja Iljitsch Metschnikow und Carl Spitteler geboren.

1846 Buffalo Bill, Fabergé & Maggi

Henryk Sienkiewicz, geboren am 5. Mai 1846

Das Jahr 1846 ist u. a. das Geburtsjahr von Henryk Sienkiewicz. Er war ein polnischer Schriftsteller. Daneben kamen im Jahr 1846 Buffalo Bill, Peter Carl Fabergé, Julius Maggi sowie Wilhelm Maybach zur Welt.

1847 Bell, Edison & Hindenburg

Thomas Alva Edison, geboren am 11. Februar 1847

Im Jahr 1847 wurde Thomas Alva Edison, ein amerikanischer Erfinder, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1847 sind Alexander Graham Bell, Paul von Hindenburg, Max Liebermann und Margarete Steiff.

1848 Earp, Gauguin & Lilienthal

Otto Lilienthal, geboren am 23. Mai 1848

Ein prominentes Kind des Jahres 1848 ist Otto Lilienthal, ein deutscher Flugpionier. Ebenfalls im Jahr 1848 kamen Wyatt Earp, Paul Gauguin, Fritz Henkel sowie Jacques Schiesser zur Welt.

1849 Benz, Strindberg & Voigt

Iwan Petrowitsch Pawlow, geboren am 26. September 1849

Iwan Petrowitsch Pawlow, russischer Mediziner, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1849. Am Ende des Jahrzehnts der 1840er-Jahre wurden außerdem Lorenz Adlon, Bertha Benz, August Strindberg und Friedrich Wilhelm Voigt geboren.

Jahresübersicht

1840er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1840er auf geboren.am:

1840er-Jahre nach Themen

19. Jahrhundert