Auguste Rodin

Auguste Rodin

wurde am 12. November 1840 geboren

François Auguste RenĂ© Rodin war ein zunächst umstrittener und später weltweit renommierter französischer Bildhauer, der mit seinen neuen Darstellungsformen seiner Plastiken und Skulpturen als Wegbereiter der modernen Bildhauerei gilt. Er wurde am 12. November 1840 in Paris geboren und verstarb am 17. November 1917 mit 77 Jahren in Meudon. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 177. Mal.

Auguste Rodin, geboren 1840, war ein französischer Bildhauer.

Lebensdaten

Steckbrief von Auguste Rodin

GeburtsdatumDonnerstag, 12. November 1840
GeburtsortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
TodesdatumSamstag, 17. November 1917 (†77)
SterbeortMeudon, ĂŽle-de-France, Frankreich
SternzeichenSkorpion

Rodin-Zitat

»Die Kunst verkündet den Menschen ihre Daseinsberechtigung.«

– Auguste Rodin

Zeitliche Einordnung

Rodins Zeit (1840–1917) und seine Zeitgenossen

Auguste Rodin wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1840 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Claude Monet (1840–1926) und Émile Zola (1840–1902). Seine Kindheit verlebt Rodin in den 1840er-Jahren, seine Jugend in den 1850ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Coco Chanel (1883–1971), Henri Matisse (1869–1954) und Edgar Degas (1834–1917). Auguste Rodins Lebensspanne umfasst 77 Jahre. Er stirbt 1917 zur Zeit des Ersten Weltkrieges.

Rodin-Trivia

Schon gewusst?

Auguste Rodin wurde im selben Monat wie Claude Monet geboren.

Rodin-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Auguste Rodin

Wann wurde Rodin geboren? Auguste Rodin wurde vor 177 Jahren im Jahr 1840 geboren.

An welchem Tag ist Auguste Rodin geboren worden? Rodin hatte im Spätherbst am 12. November Geburtstag. Er wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, 2018 liegt er auf einem Montag.

Welches Sternzeichen war Rodin? Auguste Rodin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Auguste Rodin geboren? Rodin wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Paris zur Welt.

Wann ist Rodin gestorben? Auguste Rodin starb vor 100 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 17. November 1917, einem Samstag.

Wie alt war Auguste Rodin als er starb? Auguste Rodin wurde 77 Jahre alt. Er starb fĂĽnf Tage nach seinem 77. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Paris – Frankreich

Karte des Geburtsortes von Auguste Rodin

Auguste Rodin wurde in Paris geboren und verstarb in Meudon .

Jahrestage

Aktuelle Rodin-Jubiläen & Gedenktage

177. Geburtstag:  in diesem Jahr am 12. November 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 23 Jahren am 12. November 2040.

100. Todestag:  am 17. November 2017. Jubiläen im Jahr 2017 â€ş

Webtipps

Rodin-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Auguste Rodin:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Auguste Rodin auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Auguste Rodin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

12.11.

Der 12. November: Wer hat am gleichen Tag wie Auguste Rodin Geburtstag?

Geburtsjahr

1840

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1840: Wer wurde im Jahr 1840 geboren?

Bildende Kunst

Weitere berĂĽhmte Personen der Kunst: KĂĽnstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Rodin