Fritz Reuter

Fritz Reuter

wurde am 7. November 1810 geboren

Heinrich Ludwig Christian Friedrich Reuter war einer der bedeutendsten niederdeutschen Schriftsteller und Dichter, der mit seinen häufig statirischen Werken wie „Kein Hüsung“ (1858), „Ut de Franzosentid“ (1859), „Ut mine Stromtid“ (1865), „Olle Kamellen“ (1865) und „Dörchläuchting“ (1866) das Plattdeutsche als Literatursprache etablierte. Er wurde am 7. November 1810 in Stavenhagen geboren und verstarb mit 63 Jahren am 12. Juli 1874 in Eisenach. Sein Geburtstag jährt sich 2020 zum 210. Mal.

Fritz Reuter, geboren 1810, war ein deutscher Schriftsteller und Dichter.

Lebensdaten

Steckbrief von Fritz Reuter

GeburtsdatumMittwoch, 7. November 1810
GeburtsortStavenhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
TodesdatumSonntag, 12. Juli 1874 (†63)
SterbeortEisenach, Thüringen, Deutschland
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Reuters Zeit (1810–1874) und seine Zeitgenossen

Fritz Reuter lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1810 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Richard Wagner (1813–1883) und Robert Schumann (1810–1856). Seine Kindheit verlebt Reuter in den 1810er-Jahren, seine Jugend in den 1820ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Theodor Fontane (1819–1898), Friedrich Hölderlin (1770–1843) und Karl May (1842–1912). Fritz Reuters Lebensspanne umfasst 63 Jahre. Er stirbt 1874 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Reuter-Trivia

Schon gewusst?

Fritz Reuter ist im selben Jahr gestorben wie August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

Reuter-FAQ

Fragen und Fakten über Fritz Reuter

Wann wurde Fritz Reuter geboren? Reuter wurde vor 210 Jahren im Jahr 1810 geboren.

An welchem Tag wurde Reuter geboren? Fritz Reuter hatte im Spätherbst am 7. November Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Reuter geboren? Fritz Reuter wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Fritz Reuter geboren? Reuter wurde in Deutschland geboren. Er kam in Stavenhagen zur Welt.

Wann ist Reuter gestorben? Fritz Reuter verstarb vor 146 Jahren im 19. Jahrhundert am 12. Juli 1874, einem Sonntag.

Wie alt war Fritz Reuter zum Zeitpunkt seines Todes? Fritz Reuter wurde 63 Jahre, 8 Monate und 5 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Stavenhagen – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Fritz Reuter

Fritz Reuter wurde in Stavenhagen geboren und verstarb in Eisenach . Das Geburtshaus von Fritz Reuter liegt an folgender Stelle in Stavenhagen:

Karte des Geburtshauses von Fritz Reuter

Jahrestage

Aktuelle Reuter-Jubiläen & Gedenktage

210. Geburtstag:  in diesem Jahr am 7. November 2020. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in 40 Jahren am 7. November 2060.

150. Todestag:  am 12. Juli 2024. Jubiläen im Jahr 2024 ›

Weblinks

Reuter im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Fritz Reuter:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.0/10

Das Ranking von Fritz Reuter auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Fritz Reuter verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.11.

Der 7. November: Wer hat am gleichen Tag wie Fritz Reuter Geburtstag?

Geburtsjahr

1810

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1810: Wer wurde im Jahr 1810 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Reuter