Immanuel Kant

Jubiläen 2024

Runde Geburtstage & Todestage 2024

Die Jahresvorschau für das Jahr 2024 mit den Gedenktagen des Jahres 2024 zu runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2024 etwa zum 100. Mal der Todestag von Lenin, wird der 300. Geburtstag von Immanuel Kant begangen, jährt sich das 500. Mal der Todestag von Vasco da Gama und zum 700. Mal der Todestag von Marco Polo.

Geschenke-Shop

Zeitungen zum Jubiläum

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften zum Jubiläum 2024 von einem historischen Datum:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Geschenke zum Jubiläum

Auf der Suche nach einem Geschenk? Verschenken Sie z. B. eine Chronik mit den Ereignissen eines Jahres:

Chinesisches Horoskop 2024

Holz-Drache

Das Jahr 2024 fiel in den 4. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 10. Februar im Jahr 2024 das Jahr des Holz-Drachen (甲辰), zuvor endete das Jahr des Wasser-Hasen.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2024

Marco Polo   700. Todestag 2024

Marco Polo

Am 8. Januar des Jahres 1324 starb Marco Polo, ein venezianischer Händler. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2024 zum 700. Mal.

Lenin   100. Todestag 2024

Lenin

Am 21. Januar des Jahres 1924 starb Lenin, ein russischer Politiker und Revolutionär. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2024 zum 100. Mal.

Marlon Brando   100. Geburtstag 2024

Marlon Brando

Im Jahr 1924 wurde Marlon Brando geboren, ein amerikanischer Schauspieler. Im Jahr 2024 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Immanuel Kant   300. Geburtstag

Immanuel Kant

Am 22. April im Jahr 1724 wurde Immanuel Kant geboren, ein deutscher Philosoph. Am 22. April 2024 wird sein 300. Geburtstag begangen.

Franz Kafka   100. Todestag 2024

Franz Kafka

Am 3. Juni des Jahres 1924 starb Franz Kafka, ein österreichischer Schriftsteller. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2024 zum 100. Mal.

George H. W. Bush   100. Geburtstag 2024

George H. W. Bush

Im Jahr 1924 wurde George H. W. Bush geboren, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. Im Jahr 2024 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Anton Bruckner   200. Geburtstag

Anton Bruckner

Am 4. September im Jahr 1824 wurde Anton Bruckner geboren, ein österreichischer Komponist. Am 4. September 2024 wird sein 200. Geburtstag begangen.

Jimmy Carter   100. Geburtstag 2024

Jimmy Carter

Im Jahr 1924 wurde Jimmy Carter geboren, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. 2024 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Giacomo Puccini   100. Todestag 2024

Giacomo Puccini

Am 29. November des Jahres 1924 starb Giacomo Puccini, ein italienischer Komponist. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2024 zum 100. Mal.

Vasco da Gama   500. Todestag 2024

Vasco da Gama

Am 24. Dezember des Jahres 1524 starb Vasco da Gama, ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2024 zum 500. Mal.

Jahrestage 2024 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2024 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2024 1825. Todestag von Galenos von Pergamon (†199)
2024 1175. Geburtstag von Alfred der Große (849)
2024 770. Geburtstag von Marco Polo (1254)
2024 500. Todestag von Hans Holbein der Ältere (†1524)
2024 500. Geburtstag von Luís de Camões (1524)
2024 125. Geburtstag von Alfred Neweczerzal (1899)

Jubiläen im Januar 2024

Januar-Highlights

Marco Polo 700. Todestag am 8. Januar

Marco Polo

Am 8. Januar vor 700 Jahren starb Marco Polo, ein venezianischer Händler, der mit seinen dokumentierten und überwiegend als belegt geltenden Reisen die Gebiete Zentralasien und China in Europa bekannt machte und Entdecker folgender Generationen inspirierte.

Lenin 100. Todestag am 21. Januar

Lenin

Am 21. Januar vor 100 Jahren starb Lenin, ein russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und Marxist, der nach der Februarrevolution 1917 in der Oktoberrevolution mit den Bolschewiki die Macht in Russland übernahm, die „Diktatur des Proletariats“ etablierte und 1922 die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) ausrief.

Runde Jahrestage im Januar 2024

01.01. 575. Geburtstag von Lorenzo de’ Medici (1449)
  130. Todestag von Heinrich Hertz (†1894)
03.01. 100. Geburtstag von Otto Beisheim (1924)
  55. Geburtstag von Michael Schumacher (1969)
  50. Todestag von Gino Cervi (†1974)
06.01. 140. Todestag von Gregor Mendel (†1884)
  60. Geburtstag von Henry Maske (1964)
07.01. 60. Geburtstag von Nicolas Cage (1964)
08.01. 700. Todestag von Marco Polo (†1324)
09.01. 75. Geburtstag von Mary Roos (1949)
10.01. 100. Geburtstag von Eduardo Chillida (1924)
  75. Geburtstag von George Foreman (1949)
11.01. 50. Geburtstag von Jens Nowotny (1974)
12.01. 75. Geburtstag von Ottmar Hitzfeld (1949)
  75. Geburtstag von Haruki Murakami (1949)
13.01. 100. Geburtstag von Paul Feyerabend (1924)
14.01. 150. Todestag von Philipp Reis (†1874)
15.01. 95. Geburtstag von Martin Luther King (1929)
  50. Todestag von Ruth Berlau (†1974)
16.01. 50. Geburtstag von Kate Moss (1974)
17.01. 150. Todestag von Chang Bunker (†1874)
  125. Geburtstag von Al Capone (1899)
  75. Geburtstag von Mick Taylor (1949)
  60. Geburtstag von Michelle Obama (1964)
18.01. 120. Geburtstag von Cary Grant (1904)
  75. Todestag von Charles Ponzi (†1949)
  25. Todestag von Günter Strack (†1999)
19.01. 150. Todestag von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (†1874)
  70. Geburtstag von Katharina Thalbach (1954)
21.01. 100. Todestag von Lenin (†1924)
  70. Geburtstag von Thomas de Maizière (1954)
22.01. 175. Geburtstag von August Strindberg (1849)
  30. Todestag von Telly Savalas (†1994)
23.01. 80. Todestag von Edvard Munch (†1944)
24.01. 75. Geburtstag von John Belushi (1949)
25.01. 150. Geburtstag von William Somerset Maugham (1874)
27.01. 50. Geburtstag von Ole Einar Björndalen (1974)
28.01. 1210. Todestag von Karl der Große (†814)
29.01. 525. Geburtstag von Katharina von Bora (1499)
  70. Geburtstag von Oprah Winfrey (1954)
30.01. 125. Geburtstag von Max Theiler (1899)
  50. Geburtstag von Olivia Colman (1974)
  50. Geburtstag von Christian Bale (1974)
31.01. 140. Geburtstag von Theodor Heuss (1884)
  50. Todestag von Samuel Goldwyn (†1974)

Jubiläen im Februar 2024

Februar-Highlights

Woodrow Wilson 100. Todestag am 3. Februar

Woodrow Wilson

Am 3. Februar vor 100 Jahren starb Woodrow Wilson, ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und der 28. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1913–1921), der für seine Bemühungen um den Völkerbund mit dem Friedensnobelpreis 1919 ausgezeichnet wurde und in seiner Amtszeit den „National Park Service“ (1916) gründete.

Robert Mugabe 100. Geburtstag am 21. Februar

Robert Mugabe

Am 21. Februar vor 100 Jahren wurde Robert Mugabe geboren, ein simbabwischer Politiker, der die ehemalige Kronkolonie Südrhodesien als Revolutionsheld in die Freiheit führte, 1980 zum Premierminister Simbabwes gewählt wurde, das Land als Präsident (1987–2017) fast 40 Jahre mit zunehmend harter Hand regierte und sich zum diktatorischen Machthaber wandelte.

Runde Jahrestage im Februar 2024

01.02. 150. Geburtstag von Hugo von Hofmannsthal (1874)
  10. Todestag von Maximilian Schell (†2014)
03.02. 150. Geburtstag von Gertrude Stein (1874)
  125. Todestag von Geert Adriaans Boomgaard (†1899)
  100. Todestag von Woodrow Wilson (†1924)
05.02. 75. Geburtstag von Kurt Beck (1949)
07.02. 70. Geburtstag von Dieter Bohlen (1954)
  25. Todestag von Hussein I. (†1999)
09.02. 75. Geburtstag von Judith Light (1949)
10.02. 50. Geburtstag von Elizabeth Banks (1974)
12.02. 220. Todestag von Immanuel Kant (†1804)
  25. Todestag von Heinz Schubert (†1999)
13.02. 175. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Voigt (1849)
  50. Geburtstag von Robbie Williams (1974)
15.02. 460. Geburtstag von Galileo Galilei (1564)
  150. Geburtstag von Ernest Shackleton (1874)
  50. Geburtstag von Mr. Lordi (1974)
17.02. 150. Geburtstag von Thomas J. Watson (1874)
  150. Todestag von Adolphe Quetelet (†1874)
18.02. 460. Todestag von Michelangelo Buonarroti (†1564)
  70. Geburtstag von John Travolta (1954)
19.02. 100. Geburtstag von Lee Marvin (1924)
  50. Geburtstag von Minh-Khai Phan-Thi (1974)
21.02. 100. Geburtstag von Robert Mugabe (1924)
22.02. 200. Geburtstag von Jules Janssen (1824)
  75. Geburtstag von Joachim Witt (1949)
  75. Geburtstag von Manfred Deix (1949)
  75. Geburtstag von Niki Lauda (1949)
  50. Geburtstag von James Blunt (1974)
23.02. 125. Geburtstag von Erich Kästner (1899)
  100. Geburtstag von Allan McLeod Cormack (1924)
24.02. 225. Todestag von Georg Christoph Lichtenberg (†1799)
25.02. 390. Todestag von Wallenstein (†1634)
  125. Todestag von Paul Julius Reuter (†1899)
26.02. 50. Geburtstag von Sébastien Loeb (1974)
28.02. 80. Geburtstag von Sepp Maier (1944)

Jubiläen im März 2024

März-Highlights

Bedřich Smetana 200. Geburtstag am 2. März

Bedřich Smetana

Am 2. März vor 200 Jahren wurde Bedřich Smetana geboren, ein böhmischer Komponist, dessen berühmtesten Werk wohl „Die Moldau“ („Vltava“ 1874) mit seinem eingängigen Hauptthema aus dem sechsteiligen Zyklus „Mein Vaterland“ ist.

Thomas von Aquin 750. Todestag am 7. März

Thomas von Aquin

Am 7. März vor 750 Jahren starb Thomas von Aquin, ein heiliggesprochener italienischer Theologe und Philosoph des Mittelalters, der als Hauptvertreter der Scholastik und Begründer der wissenschaftlichen Theologie gilt und mit seiner Verknüpfung von Glaubensfragen mit der rationalen Logik des Aristoteles den katholischen Glauben nachhaltig prägte.

Runde Jahrestage im März 2024

01.03. 30. Geburtstag von Justin Bieber (1994)
02.03. 1750. Todestag von Mani (†274)
  200. Geburtstag von Bedřich Smetana (1824)
  80. Geburtstag von Uschi Glas (1944)
  25. Todestag von Dusty Springfield (†1999)
03.03. 175. Geburtstag von Leonhard Tietz (1849)
  100. Geburtstag von Lys Assia (1924)
05.03. 50. Geburtstag von Eva Mendes (1974)
  50. Geburtstag von Barbara Schöneberger (1974)
07.03. 750. Todestag von Thomas von Aquin (†1274)
  75. Geburtstag von Wolfgang Reitzle (1949)
  25. Todestag von Stanley Kubrick (†1999)
08.03. 50. Geburtstag von Christiane Paul (1974)
  25. Todestag von Joe DiMaggio (†1999)
09.03. 100. Geburtstag von Peter Scholl-Latour (1924)
  90. Geburtstag von Juri Gagarin (1934)
  60. Geburtstag von Juliette Binoche (1964)
11.03. 75. Geburtstag von Pic (1949)
  75. Geburtstag von Georg Schramm (1949)
12.03. 200. Geburtstag von Gustav Robert Kirchhoff (1824)
  100. Todestag von Hilaire de Chardonnet (†1924)
  25. Todestag von Yehudi Menuhin (†1999)
13.03. 50. Geburtstag von Franziska Schenk (1974)
21.03. 75. Geburtstag von Slavoj Žižek (1949)
22.03. 200. Geburtstag von Karl Pfizer (1824)
  125. Geburtstag von Vladimir Nabokov (1899)
23.03. 100. Geburtstag von Bette Nesmith Graham (1924)
24.03. 150. Geburtstag von Harry Houdini (1874)
  50. Geburtstag von Alyson Hannigan (1974)
26.03. 175. Geburtstag von Armand Peugeot (1849)
  150. Geburtstag von Robert Frost (1874)
  75. Geburtstag von Patrick Süskind (1949)
  70. Geburtstag von Jutta Speidel (1954)
  40. Geburtstag von Felix Neureuther (1984)
28.03. 440. Todestag von Iwan IV. der Schreckliche (†1584)
  20. Todestag von Peter Ustinov (†2004)
31.03. 50. Todestag von Victor Boin (†1974)

Jubiläen im April 2024

April-Highlights

Marlon Brando 100. Geburtstag am 3. April

Marlon Brando

Am 3. April vor 100 Jahren wurde Marlon Brando geboren, einer der bedeutendsten US-amerikanischen Schauspieler des 20. Jahrhunderts, der mit der Bühnenproduktion „Endstation Sehnsucht“ (1947) seinen Durchbruch hatte und für seine Rollen in„Die Faust im Nacken“ („On the Waterfront“ 1954) und „Der Pate“ („The Godfather“ 1972) je einen Oscar erhielt.

Immanuel Kant 300. Geburtstag am 22. April

Immanuel Kant

Am 22. April vor 300 Jahren wurde Immanuel Kant geboren, ein deutscher und einer der bedeutendsten Philosophen der Aufklärung und Begründer der modernen abendländischen Philosophie (u. a. „Kritik der reinen Vernunft“ 1781, „Kritik der praktischen Vernunft“ 1788).

Runde Jahrestage im April 2024

02.04. 110. Geburtstag von Alec Guinness (1914)
  50. Todestag von Georges Pompidou (†1974)
03.04. 100. Geburtstag von Marlon Brando (1924)
  90. Geburtstag von Jane Goodall (1934)
05.04. 90. Geburtstag von Roman Herzog (1934)
  30. Todestag von Kurt Cobain (†1994)
06.04. 825. Todestag von Richard I. Löwenherz (†1199)
  120. Geburtstag von Kurt Georg Kiesinger (1904)
07.04. 100. Geburtstag von Johannes Mario Simmel (1924)
  80. Geburtstag von Gerhard Schröder (1944)
  70. Geburtstag von Jackie Chan (1954)
  60. Geburtstag von Russell Crowe (1964)
08.04. 100. Geburtstag von Günter Pfitzmann (1924)
  100. Todestag von Wilhelm von Finck (†1924)
10.04. 100. Todestag von Hugo Stinnes (†1924)
  100. Geburtstag von Wolfgang Menge (1924)
11.04. 75. Geburtstag von Bernd Eichinger (1949)
13.04. 100. Geburtstag von Stanley Donen (1924)
  25. Todestag von Willi Stoph (†1999)
14.04. 100. Todestag von Louis Sullivan (†1924)
15.04. 150. Geburtstag von Karl Ernst Osthaus (1874)
  130. Geburtstag von Nikita Chruschtschow (1894)
  100. Geburtstag von Neville Marriner (1924)
16.04. 100. Geburtstag von Henry Mancini (1924)
17.04. 250. Geburtstag von Friedrich Koenig (1774)
19.04. 200. Todestag von Lord Byron (†1824)
20.04. 75. Geburtstag von Jessica Lange (1949)
21.04. 100. Todestag von Eleonora Duse (†1924)
22.04. 300. Geburtstag von Immanuel Kant (1724)
  120. Geburtstag von Robert Oppenheimer (1904)
  30. Todestag von Richard Nixon (†1994)
23.04. 460. Geburtstag von William Shakespeare (1564)
  100. Geburtstag von Ruth Leuwerik (1924)
  75. Geburtstag von John Miles (1949)
24.04. 90. Geburtstag von Shirley MacLaine (1934)
  50. Todestag von Franz Jonas (†1974)
25.04. 425. Geburtstag von Oliver Cromwell (1599)
  150. Geburtstag von Guglielmo Marconi (1874)
26.04. 130. Geburtstag von Rudolf Heß (1894)
28.04. 150. Geburtstag von Karl Kraus (1874)
  100. Geburtstag von Kenneth Kaunda (1924)
  50. Geburtstag von Penélope Cruz (1974)
29.04. 130. Geburtstag von Paul Hörbiger (1894)
  125. Geburtstag von Duke Ellington (1899)
30.04. 80. Geburtstag von Rudi Assauer (1944)
  75. Geburtstag von António Guterres (1949)

Jubiläen im Mai 2024

Mai-Highlights

Charles Aznavour 100. Geburtstag am 22. Mai

Charles Aznavour

Am 22. Mai vor 100 Jahren wurde Charles Aznavour geboren, ein französisch-armenischer Sänger und Liedtexter, Komponist und Schauspieler, der als einer der bekanntesten Chansonniers seiner Zeit von Hits wie „Du lässt dich geh'n“ (1962), „La Bohème“ (1965), „Emmenez-moi“ (1967) und „She“ (1974) weltweit rund 200 Millionen Platten verkaufte.

Gisela May 100. Geburtstag am 31. Mai

Gisela May

Am 31. Mai vor 100 Jahren wurde Gisela May geboren, eine deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin, die als Brecht-Schauspielerin am Berliner Ensemble u. a. „Mutter Courage“ verkörperte und dem Fernsehpublikum vor allem in der Rolle als „Muddi“ in der ARD-Krimiserie „Adelheid und ihre Mörder“ (1993–2007) bekannt war.

Runde Jahrestage im Mai 2024

01.05. 120. Todestag von Antonín Dvořák (†1904)
  30. Todestag von Ayrton Senna (†1994)
03.05. 175. Geburtstag von Bertha Benz (1849)
  175. Geburtstag von Bernhard von Bülow (1849)
04.05. 95. Geburtstag von Audrey Hepburn (1929)
05.05. 80. Todestag von Bertha Benz (†1944)
07.05. 250. Geburtstag von Francis Beaufort (1774)
08.05. 150. Todestag von Jean-Baptiste Bélanger (†1874)
  140. Geburtstag von Harry S. Truman (1884)
  125. Geburtstag von Friedrich August von Hayek (1899)
09.05. 150. Geburtstag von Howard Carter (1874)
  75. Geburtstag von Billy Joel (1949)
  25. Todestag von Julius Sämann (†1999)
10.05. 250. Todestag von Ludwig XV. (†1774)
  125. Geburtstag von Fred Astaire (1899)
11.05. 120. Geburtstag von Salvador Dalí (1904)
13.05. 80. Geburtstag von Uwe Barschel (1944)
14.05. 80. Geburtstag von George Lucas (1944)
  40. Geburtstag von Mark Zuckerberg (1984)
15.05. 150. Geburtstag von Richard Schirrmann (1874)
  100. Todestag von Paul d'Estournelles (†1924)
16.05. 50. Geburtstag von Laura Pausini (1974)
17.05. 275. Geburtstag von Edward Jenner (1749)
18.05. 550. Geburtstag von Isabella d’Este (1474)
19.05. 30. Todestag von Jacqueline Kennedy Onassis (†1994)
20.05. 225. Geburtstag von Honoré de Balzac (1799)
  80. Geburtstag von Joe Cocker (1944)
21.05. 75. Todestag von Klaus Mann (†1949)
22.05. 100. Geburtstag von Charles Aznavour (1924)
  40. Geburtstag von Karoline Herfurth (1984)
24.05. 50. Todestag von Duke Ellington (†1974)
25.05. 25. Todestag von Horst Frank (†1999)
27.05. 60. Todestag von Jawaharlal Nehru (†1964)
29.05. 175. Geburtstag von Lorenz Adlon (1849)
  110. Geburtstag von Tenzing Norgay (1914)
  30. Todestag von Erich Honecker (†1994)
  10. Todestag von Karlheinz Böhm (†2014)
31.05. 200. Geburtstag von Ernst Schering (1824)
  100. Geburtstag von Gisela May (1924)

Jubiläen im Juni 2024

Juni-Highlights

Franz Kafka 100. Todestag am 3. Juni

Franz Kafka

Am 3. Juni vor 100 Jahren starb Franz Kafka, ein bedeutender deutschsprachiger Schriftsteller zahlreicher Erzählungen vorwiegend albtraumartiger Geschichten (u. a. „Die Verwandlung“ 1915) und dreier unvollendeter Romane (u. a. „Der Prozess“ 1925), die größtenteils posthum gegen seinen Willen von Max Brod veröffentlicht wurden.

George H. W. Bush 100. Geburtstag am 12. Juni

George H. W. Bush

Am 12. Juni vor 100 Jahren wurde George H. W. Bush geboren, ein US-amerikanischer Politiker der Republikaner und der 41. Präsident der Vereinigten Staaten (1989–1993), der in seiner Amtszeit Deutschlands Wiedervereinigung (1990) unterstützte, eine „neue Weltordnung“ ausrief und 1991 zur Befreiung Kuwaits vom Irak US-Truppen am Golf einmarschieren ließ.

Runde Jahrestage im Juni 2024

01.06. 50. Geburtstag von Alanis Morissette (1974)
03.06. 125. Todestag von Johann Strauss (†1899)
  100. Todestag von Franz Kafka (†1924)
05.06. 75. Geburtstag von Ken Follett (1949)
  20. Todestag von Ronald Reagan (†2004)
06.06. 225. Geburtstag von Alexander Puschkin (1799)
  50. Geburtstag von Dunja Hayali (1974)
09.06. 50. Todestag von Miguel Ángel Asturias (†1974)
10.06. 20. Todestag von Ray Charles (†2004)
11.06. 45. Todestag von John Wayne (†1979)
  25. Todestag von DeForest Kelley (†1999)
12.06. 100. Geburtstag von George H. W. Bush (1924)
  95. Geburtstag von Anne Frank (1929)
14.06. 75. Geburtstag von Papa Wemba (1949)
  55. Geburtstag von Steffi Graf (1969)
20.06. 75. Geburtstag von Lionel Richie (1949)
21.06. 110. Todestag von Bertha von Suttner (†1914)
22.06. 75. Geburtstag von Meryl Streep (1949)
25.06. 100. Geburtstag von Sidney Lumet (1924)
  15. Todestag von Michael Jackson (†2009)
26.06. 200. Geburtstag von William Thomson (1824)
  70. Geburtstag von Miroslav Nemec (1954)
27.06. 450. Todestag von Giorgio Vasari (†1574)
28.06. 200. Geburtstag von Paul Broca (1824)

Jubiläen im Juli 2024

Juli-Highlights

Robert I. the Bruce 750. Geburtstag am 11. Juli

Robert I. the Bruce

Am 11. Juli vor 750 Jahren wurde Robert I. the Bruce geboren, ein bedeutender und als Nationalheld verehrter schottischer König (1306–1329), der durch seinen Sieg gegen das wesentlich größere Heer des englischen Königs Eduard II. in der entscheidenden Schlacht von Bannockburn (24. Juni 1314) die schottische Unabhängigkeit bewahrte.

Heinrich II. 1000. Todestag am 13. Juli

Heinrich II.

Am 13. Juli vor 1000 Jahren starb Heinrich II., der letzte römisch-deutsche Herrscher aus dem Geschlecht der Ottonen, König des Ostfrankenreiches (1002–1024) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1014–1024), der das Frankenreich wiederherstellen wollte, das Bistum Bamberg (1007) gründete und von dort die Missionierung der Slawen vorantrieb.

Runde Jahrestage im Juli 2024

01.07. 125. Geburtstag von Charles Laughton (1899)
  50. Geburtstag von Jefferson Pérez (1974)
  20. Todestag von Marlon Brando (†2004)
02.07. 300. Geburtstag von Friedrich Gottlieb Klopstock (1724)
  25. Todestag von Mario Puzo (†1999)
04.07. 90. Todestag von Marie Curie (†1934)
  75. Geburtstag von Horst Seehofer (1949)
07.07. 80. Geburtstag von Jürgen Grabowski (1944)
08.07. 30. Todestag von Kim Il-sung (†1994)
10.07. 925. Todestag von El Cid (†1099)
  90. Geburtstag von Alfred Biolek (1934)
  20. Todestag von Inge Meysel (†2004)
11.07. 750. Geburtstag von Robert I. the Bruce (1274)
  50. Todestag von Pär Lagerkvist (†1974)
12.07. 150. Todestag von Fritz Reuter (†1874)
  50. Geburtstag von Sharon den Adel (1974)
13.07. 1000. Todestag von Heinrich II. (†1024)
  70. Todestag von Frida Kahlo (†1954)
14.07. 50. Geburtstag von Martina Hill (1974)
17.07. 125. Geburtstag von James Cagney (1899)
  70. Geburtstag von Angela Merkel (1954)
18.07. 10. Todestag von Dietmar Schönherr (†2014)
19.07. 50. Geburtstag von Ramin Djawadi (1974)
21.07. 125. Geburtstag von Ernest Hemingway (1899)
  80. Todestag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg (†1944)
  60. Geburtstag von Jens Weißflog (1964)
22.07. 125. Geburtstag von Sobhuza II. (1899)
  50. Geburtstag von Franka Potente (1974)
23.07. 125. Geburtstag von Gustav Heinemann (1899)
25.07. 70. Geburtstag von Jürgen Trittin (1954)
26.07. 60. Geburtstag von Sandra Bullock (1964)
27.07. 200. Geburtstag von Alexandre Dumas der Jüngere (1824)
29.07. 925. Todestag von Urban II. (†1099)
  50. Geburtstag von Josh Radnor (1974)
  50. Todestag von Erich Kästner (†1974)
30.07. 60. Geburtstag von Jürgen Klinsmann (1964)
  50. Geburtstag von Hilary Swank (1974)
31.07. 110. Geburtstag von Louis de Funès (1914)
  80. Todestag von Antoine de Saint-Exupéry (†1944)

Jubiläen im August 2024

August-Highlights

Abdullah ibn Abd al-Aziz 100. Geburtstag am 1. August

Abdullah ibn Abd al-Aziz

Am 1. August vor 100 Jahren wurde Abdullah ibn Abd al-Aziz geboren, ein König von Saudi-Arabien und 15. Sohn des Staatsgründers Abd al-Aziz ibn Saud, der das konservative Land ab 1996 erst als Kronprinz und ab 2005 bis zu seinem Tod 2015 als König absolut regierte und zugleich moderat modernisierte.

Ephraim Kishon 100. Geburtstag am 23. August

Ephraim Kishon

Am 23. August vor 100 Jahren wurde Ephraim Kishon geboren, ein israelischer Schriftsteller und Satiriker, der besonders in Deutschland populär war und zu den bedeutendsten des 20. Jahrhundert gezählt wird.

Runde Jahrestage im August 2024

01.08. 100. Geburtstag von Georges Charpak (1924)
  100. Geburtstag von Abdullah ibn Abd al-Aziz (1924)
  40. Geburtstag von Bastian Schweinsteiger (1984)
02.08. 225. Todestag von Jacques Étienne Montgolfier (†1799)
  100. Geburtstag von James Baldwin (1924)
  90. Todestag von Paul von Hindenburg (†1934)
03.08. 100. Geburtstag von Leon Uris (1924)
05.08. 50. Geburtstag von Kajol (1974)
  40. Todestag von Richard Burton (†1984)
  40. Geburtstag von Helene Fischer (1984)
07.08. 50. Todestag von Virginia Apgar (†1974)
08.08. 60. Geburtstag von Jan Josef Liefers (1964)
10.08. 150. Geburtstag von Herbert C. Hoover (1874)
11.08. 10. Todestag von Robin Williams (†2014)
12.08. 125. Geburtstag von Peter Altmeier (1899)
  75. Geburtstag von Mark Knopfler (1949)
  70. Geburtstag von François Hollande (1954)
13.08. 125. Geburtstag von Alfred Hitchcock (1899)
  25. Todestag von Ignatz Bubis (†1999)
15.08. 100. Geburtstag von Robert Bolt (1924)
16.08. 125. Todestag von Robert Bunsen (†1899)
  75. Todestag von Margaret Mitchell (†1949)
  70. Geburtstag von James Cameron (1954)
17.08. 25. Todestag von Reiner Klimke (†1999)
19.08. 100. Geburtstag von Willard Boyle (1924)
20.08. 50. Geburtstag von Amy Adams (1974)
22.08. 120. Geburtstag von Deng Xiaoping (1904)
23.08. 100. Geburtstag von Ephraim Kishon (1924)
  50. Geburtstag von Konstantin Novoselov (1974)
24.08. 125. Geburtstag von Jorge Luis Borges (1899)
26.08. 50. Todestag von Charles Lindbergh (†1974)
27.08. 150. Geburtstag von Carl Bosch (1874)
  110. Geburtstag von Heidi Kabel (1914)
28.08. 275. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe (1749)
30.08. 75. Geburtstag von Peter Maffay (1949)
31.08. 75. Geburtstag von Richard Gere (1949)

Jubiläen im September 2024

September-Highlights

Anton Bruckner 200. Geburtstag am 4. September

Anton Bruckner

Am 4. September vor 200 Jahren wurde Anton Bruckner geboren, ein bedeutender österreichischer Komponist der Romantik, Organist und Musikpädagoge, der insbesondere für seine neun Symphonien bekannt ist.

Caspar David Friedrich 250. Geburtstag am 5. September

Caspar David Friedrich

Am 5. September vor 250 Jahren wurde Caspar David Friedrich geboren, ein bedeutender deutscher Maler und Zeichner der Früh-Romantik, dessen bekanntesten Werke die „Kreidefelsen auf Rügen“ und „Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (beide um 1818) sind.

Runde Jahrestage im September 2024

02.09. 60. Geburtstag von Keanu Reeves (1964)
04.09. 200. Geburtstag von Anton Bruckner (1824)
05.09. 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich (1774)
08.09. 75. Todestag von Richard Strauss (†1949)
10.09. 60. Geburtstag von Jack Ma (1964)
  50. Geburtstag von Ryan Phillippe (1974)
11.09. 10. Todestag von Joachim Fuchsberger (†2014)
13.09. 150. Geburtstag von Arnold Schönberg (1874)
  100. Geburtstag von Maurice Jarre (1924)
  75. Geburtstag von Burghart Klaußner (1949)
14.09. 25. Todestag von André Kostolany (†1999)
15.09. 40. Geburtstag von Harry Mountbatten-Windsor (1984)
16.09. 100. Geburtstag von Lauren Bacall (1924)
17.09. 80. Geburtstag von Reinhold Messner (1944)
20.09. 90. Geburtstag von Sophia Loren (1934)
  25. Todestag von Willy Millowitsch (†1999)
21.09. 150. Geburtstag von Gustav Holst (1874)
  100. Geburtstag von Hermann Buhl (1924)
  90. Geburtstag von Leonard Cohen (1934)
  50. Todestag von Walter Brennan (†1974)
  50. Geburtstag von Henning Fritz (1974)
22.09. 100. Geburtstag von Rosamunde Pilcher (1924)
  25. Todestag von George C. Scott (†1999)
23.09. 85. Todestag von Sigmund Freud (†1939)
  75. Geburtstag von Bruce Springsteen (1949)
24.09. 75. Geburtstag von Pedro Almodóvar (1949)
25.09. 175. Todestag von Johann Strauss (†1849)
  80. Geburtstag von Michael Douglas (1944)
26.09. 175. Geburtstag von Iwan Petrowitsch Pawlow (1849)
  110. Todestag von August Macke (†1914)
28.09. 100. Geburtstag von Marcello Mastroianni (1924)
  90. Geburtstag von Brigitte Bardot (1934)
29.09. 125. Geburtstag von László Bíró (1899)
30.09. 100. Geburtstag von Truman Capote (1924)
  90. Geburtstag von Udo Jürgens (1934)
  60. Geburtstag von Monica Bellucci (1964)

Jubiläen im Oktober 2024

Oktober-Highlights

Jimmy Carter 100. Geburtstag am 1. Oktober

Jimmy Carter

Am 1. Oktober vor 100 Jahren wurde Jimmy Carter geboren, ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der ehemalige 39. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1977–1981) und Träger des Friedensnobelpreises 2002 für seine Beiträge zur Lösung internationaler Konflikte sowie zur Förderung von Demokratie und Menschenrechten.

Anatole France 100. Todestag am 12. Oktober

Anatole France

Am 12. Oktober vor 100 Jahren starb Anatole France, ein französischer Schriftsteller und Träger des Nobelpreises für Literatur 1921 „als eine Anerkennung seiner glänzenden schriftstellerischen Tätigkeit, geprägt von edler Stilkunst, weitherziger Humanität, von Anmut und französischem Gemüt“.

Runde Jahrestage im Oktober 2024

01.10. 100. Geburtstag von Jimmy Carter (1924)
  75. Geburtstag von André Rieu (1949)
02.10. 75. Geburtstag von Annie Leibovitz (1949)
03.10. 150. Geburtstag von Louis Adlon (1874)
  80. Geburtstag von Roy Horn (1944)
  30. Todestag von Heinz Rühmann (†1994)
  25. Todestag von Akio Morita (†1999)
05.10. 100. Geburtstag von Frederic Morton (1924)
06.10. 75. Geburtstag von Bobby Farrell (1949)
  25. Todestag von Amália Rodrigues (†1999)
07.10. 175. Todestag von Edgar Allan Poe (†1849)
  90. Geburtstag von Ulrike Meinhof (1934)
  10. Todestag von Siegfried Lenz (†2014)
08.10. 75. Geburtstag von Sigourney Weaver (1949)
09.10. 50. Todestag von Oskar Schindler (†1974)
10.10. 20. Todestag von Christopher Reeve (†2004)
11.10. 140. Geburtstag von Eleanor Roosevelt (1884)
12.10. 100. Todestag von Anatole France (†1924)
13.10. 90. Geburtstag von Nana Mouskouri (1934)
  75. Geburtstag von Gerd Dudenhöffer (1949)
14.10. 130. Geburtstag von Heinrich Lübke (1894)
  80. Todestag von Erwin Rommel (†1944)
  25. Todestag von Julius Nyerere (†1999)
15.10. 180. Geburtstag von Friedrich Nietzsche (1844)
16.10. 170. Geburtstag von Oscar Wilde (1854)
17.10. 175. Todestag von Frédéric Chopin (†1849)
20.10. 30. Todestag von Burt Lancaster (†1994)
22.10. 75. Geburtstag von Arsène Wenger (1949)
26.10. 1125. Todestag von Alfred der Große (†899)
  25. Todestag von Rex Gildo (†1999)
27.10. 50. Todestag von Rudolf Dassler (†1974)
28.10. 50. Geburtstag von Joaquin Phoenix (1974)
31.10. 40. Todestag von Indira Gandhi (†1984)

Jubiläen im November 2024

November-Highlights

Gabriel Fauré 100. Todestag am 4. November

Gabriel Fauré

Am 4. November vor 100 Jahren starb Gabriel Fauré, ein einflussreicher französischer Komponist seiner Generation, der berühmte Stücke wie „Trois mélodies“ (Op. 7, 1878), „Clair de lune“ (Op. 46/2,1887), „Pavane“ (Op. 50, 1887) und „Requiem“ (Op. 48, 1890) schuf.

Giacomo Puccini 100. Todestag am 29. November

Giacomo Puccini

Am 29. November vor 100 Jahren starb Giacomo Puccini, ein italienischer Komponist, dessen berühmte Opernwerke wie „Tosca“ (1900), „Madama Butterfly“ (1904) und „Turandot“ (1926) zum weltweiten klassischen Standardrepertoire zählen.

Runde Jahrestage im November 2024

02.11. 50. Geburtstag von Prodigy (1974)
04.11. 100. Todestag von Gabriel Fauré (†1924)
06.11. 530. Geburtstag von Süleyman I. (1494)
08.11. 350. Todestag von John Milton (†1674)
09.11. 50. Geburtstag von Sven Hannawald (1974)
11.11. 50. Geburtstag von Leonardo DiCaprio (1974)
  20. Todestag von Jassir Arafat (†2004)
17.11. 90. Todestag von Joachim Ringelnatz (†1934)
  80. Geburtstag von Danny DeVito (1944)
20.11. 100. Geburtstag von Benoît Mandelbrot (1924)
  50. Geburtstag von Florian David Fitz (1974)
  50. Geburtstag von Kurt Krömer (1974)
21.11. 330. Geburtstag von Voltaire (1694)
  40. Geburtstag von Andreas Gabalier (1984)
22.11. 100. Geburtstag von Geraldine Page (1924)
  40. Geburtstag von Scarlett Johansson (1984)
23.11. 75. Todestag von Gustav Radbruch (†1949)
25.11. 180. Geburtstag von Carl Benz (1844)
  100. Geburtstag von Paul Desmond (1924)
  50. Todestag von Sithu U Thant (†1974)
26.11. 100. Geburtstag von George Segal (1924)
  85. Geburtstag von Tina Turner (1939)
  50. Geburtstag von Roman Šebrle (1974)
28.11. 50. Geburtstag von apl.de.ap (1974)
29.11. 100. Todestag von Giacomo Puccini (†1924)
30.11. 150. Geburtstag von Lucy Maud Montgomery (1874)
  150. Geburtstag von Winston Churchill (1874)

Jubiläen im Dezember 2024

Dezember-Highlights

James Parkinson 200. Todestag am 21. Dezember

James Parkinson

Am 21. Dezember vor 200 Jahren starb James Parkinson, ein britischer Arzt, Apotheker, Paläontologe und Verfasser der ersten Abhandlung über die später nach ihm benannte Parkinson-Krankheit.

Vasco da Gama 500. Todestag am 24. Dezember

Vasco da Gama

Am 24. Dezember vor 500 Jahren starb Vasco da Gama, einer der bedeutendsten portugiesischen Seefahrer und Entdecker, der im Auftrag Heinrich des Seefahrers mit seiner Flotte 1498 den Seeweg nach Indien fand und damit die sogenannte „Gewürzroute“ eröffnete.

Runde Jahrestage im Dezember 2024

01.12. 75. Geburtstag von Pablo Escobar (1949)
03.12. 100. Geburtstag von John Warner Backus (1924)
  75. Geburtstag von John Akii-Bua (1949)
  25. Todestag von Scatman John (†1999)
04.12. 75. Geburtstag von Jeff Bridges (1949)
  50. Geburtstag von Anke Huber (1974)
07.12. 75. Geburtstag von Tom Waits (1949)
08.12. 60. Geburtstag von Richard David Precht (1964)
09.12. 60. Geburtstag von Hape Kerkeling (1964)
  60. Geburtstag von Johannes B. Kerner (1964)
11.12. 100. Geburtstag von Heinz Schenk (1924)
13.12. 80. Todestag von Wassily Kandinsky (†1944)
14.12. 225. Todestag von George Washington (†1799)
15.12. 75. Geburtstag von Don Johnson (1949)
16.12. 60. Geburtstag von Heike Drechsler (1964)
19.12. 90. Geburtstag von Rudi Carrell (1934)
  25. Todestag von Desmond Llewelyn (†1999)
21.12. 200. Todestag von James Parkinson (†1824)
  75. Geburtstag von Thomas Sankara (1949)
  10. Todestag von Udo Jürgens (†2014)
22.12. 125. Geburtstag von Gustaf Gründgens (1899)
  75. Geburtstag von Robin Gibb (1949)
  75. Geburtstag von Maurice Gibb (1949)
  10. Todestag von Joe Cocker (†2014)
24.12. 500. Todestag von Vasco da Gama (†1524)
25.12. 125. Geburtstag von Humphrey Bogart (1899)
  75. Geburtstag von Sissy Spacek (1949)
  70. Geburtstag von Annie Lennox (1954)
26.12. 830. Geburtstag von Friedrich II. von Staufen (1194)
27.12. 150. Todestag von Ernst Litfaß (†1874)
  75. Geburtstag von Klaus Fischer (1949)
28.12. 90. Geburtstag von Maggie Smith (1934)
  70. Geburtstag von Denzel Washington (1954)
29.12. 100. Todestag von Carl Spitteler (†1924)

Jubiläumsjahre