Kurt Georg Kiesinger

Kurt Georg Kiesinger

wurde am 6. April 1904 geboren

Kurt Georg Kiesinger war ein deutscher CDU-Politiker und dritter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1966–1969), der als ehemaliges NSDAP-Mitglied fĂĽr Kontroversen sorgte und mit der ersten GroĂźen Koalition die von der auĂźerparlamentarischen Opposition heftig kritisierten Notstandsgesetze (1968) verabschiedete. Er wurde am 6. April 1904 in Ebingen geboren und verstarb am 9. März 1988 mit 83 Jahren in TĂĽbingen. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 114. Mal.

Kurt Georg Kiesinger, geboren 1904, war ein deutscher CDU-Politiker und dritter Bundeskanzler.

Lebensdaten

Steckbrief von Kurt Georg Kiesinger

GeburtsdatumMittwoch, 6. April 1904
GeburtsortEbingen, Baden-WĂĽrttemberg, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 9. März 1988 (†83)
SterbeortTĂĽbingen, Baden-WĂĽrttemberg, Deutschland
GrabstätteStadtfriedhof, Tübingen
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Kiesingers Zeit (1904–1988) und seine Zeitgenossen

Kurt Georg Kiesinger lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1904 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Heinz RĂĽhmann (1902–1994) und Max Schmeling (1905–2005). Seine Kindheit und Jugend erlebt Kiesinger in den 1900er- und 1910er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Konrad Adenauer (1876–1967), Willy Brandt (1913–1992) und Helmut Kohl (1930–2017). Kurt Georg Kiesingers Lebensspanne umfasst 83 Jahre. Er stirbt 1988 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Kiesinger-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Kiesinger

1904Geburt am 6. April in Ebingen
1966Wahl zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
 Die GroĂźe Koalition unter Kanzler Kiesinger wird gebildet ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1967Kiesinger wird CDU-Vorsitzender ( DW Kalenderblatt)
1988Tod mit 83 Jahren am 9. März in TĂĽbingen
2024120. Jubiläum des Geburtstages am 6. April
202840. Todestag am 9. März

Kiesinger-Autogramm

Unterschrift von Kurt Georg Kiesinger

Unterschrift Kurt Georg Kiesinger

Kiesinger-Trivia

Schon gewusst?

Kurt Georg Kiesinger kam im selben Jahr (1904) wie Seán MacBride zur Welt – und ist wie er im Jahr 1988 gestorben.

Kiesinger-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Kurt Georg Kiesinger

In welchem Jahr wurde Kiesinger geboren? Kurt Georg Kiesinger wurde vor 114 Jahren im Jahr 1904 geboren.

An welchem Tag ist Kurt Georg Kiesinger geboren worden? Kiesinger hatte im FrĂĽhling am 6. April Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

Welches Sternzeichen war Kiesinger? Kurt Georg Kiesinger wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Kurt Georg Kiesinger geboren? Kiesinger wurde in Deutschland geboren. Er kam in Ebingen zur Welt.

Wann ist Kiesinger gestorben? Kurt Georg Kiesinger verstarb vor 30 Jahren Ende der 1980er-Jahre am 9. März 1988, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Kurt Georg Kiesinger? Kurt Georg Kiesinger wurde 83 Jahre, 11 Monate und 3 Tage alt.

Wie alt wäre Kurt Georg Kiesinger heute? Würde Kurt Georg Kiesinger noch leben, wäre er heute 114 Jahre alt. Er wurde vor exakt 41.834 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Ebingen – Deutschland

Kurt Georg Kiesinger wurde in Ebingen geboren und verstarb in TĂĽbingen .

Weblinks

Kiesinger im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Kurt Georg Kiesinger:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.9/10

Das Ranking von Kurt Georg Kiesinger auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Kurt Georg Kiesinger verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

6.4.

Der 6. April: Wer hat am gleichen Tag wie Kurt Georg Kiesinger Geburtstag?

Geburtsjahr

1904

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1904: Wer wurde im Jahr 1904 geboren?

Staat & Politik

Weitere berĂĽhmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Kiesinger