Knut Kiesewetter

wurde am 13. September 1941 geboren

Knut Kiesewetter war ein deutscher Liedermacher und Jazzmusiker, der sich mit Folksongs, Jazz-StĂĽcken und plattdeutschen Liedern wie „Fresenhof“ (1974) in die Herzen seiner zumeist norddeutschen Fans sang und auch Songs fĂĽr KĂĽnstler wie Gitte Hænning komponierte und produzierte. Er wurde am 13. September 1941 in Stettin in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 28. Dezember 2016 mit 75 Jahren in Garding. Dieses Jahr wäre er 76 Jahre alt geworden.

Knut Kiesewetter, geboren 1941, war ein deutscher Liedermacher.

Lebensdaten

Steckbrief von Knut Kiesewetter

GeburtsdatumSamstag, 13. September 1941
GeburtsortStettin, Deutschland (heute Polen)
TodesdatumMittwoch, 28. Dezember 2016 (†75)
SterbeortGarding, Schleswig-Holstein, Deutschland
SternzeichenJungfrau

Kiesewetter-Zitat

»Am Bekanntsein stört mich das Bekanntsein.«

– Knut Kiesewetter

Zeitliche Einordnung

Kiesewetters Zeit (1941–2016) und seine Zeitgenossen

Knut Kiesewetter wird in der Mitte des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1941 zur Zeit des Zweiten Weltkrieges zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Lech Walesa (1943) und Horst Köhler (1943). Kiesewetter wächst in den 1940er-Jahren auf und verlebt seine Jugend in den 1950ern. Während er lebt wirken u. a. auch Kurt Masur (1927–2015), Otto Klemperer (1885–1973) und Arthur Rubinstein (1887–1982). Knut Kiesewetters Lebensspanne umfasst 75 Jahre. Er stirbt 2016 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Kiesewetter-Trivia

Schon gewusst?

Knut Kiesewetter wurde am selben Tag geboren wie Tadao Ando.

Kiesewetter-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Knut Kiesewetter

In welchem Jahr wurde Kiesewetter geboren? Knut Kiesewetter wurde vor 76 Jahren zu Beginn der 1940er-Jahre im Jahr 1941 geboren.

An welchem Tag ist Knut Kiesewetter geboren worden? Kiesewetter hatte im Spätsommer am 13. September Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

In welchem Sternzeichen wurde Kiesewetter geboren? Knut Kiesewetter wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr der Schlange (Element Metall) zur Welt.

Wo wurde Knut Kiesewetter geboren? Kiesewetter wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Stettin in Deutschland (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Kiesewetter gestorben? Knut Kiesewetter starb im vergangenen Jahr am 28. Dezember 2016, einem Mittwoch.

Wie alt war Knut Kiesewetter als er starb? Knut Kiesewetter wurde 75 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Stettin – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Knut Kiesewetter

Knut Kiesewetter wurde in Stettin in Deutschland (heute Polen) geboren und starb in Garding .

Jahrestage

Aktuelle Kiesewetter-Jubiläen & Gedenktage

76. Geburtstag:  in diesem Jahr am 13. September 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

80. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 13. September 2021. Jubiläen im Jahr 2021 â€ş

10. Todestag:  am 28. Dezember 2026. Jubiläen im Jahr 2026 â€ş

Webtipps

Kiesewetter-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Knut Kiesewetter zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Knut Kiesewetter auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Knut Kiesewetter verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

13.9.

Der 13. September: Wer hat am gleichen Tag wie Knut Kiesewetter Geburtstag?

Geburtsjahr

1941

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1941: Wer wurde im Jahr 1941 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Kiesewetter