Søren Kierkegaard

Søren Kierkegaard

wurde am 5. Mai 1813 geboren

Søren Aabye Kierkegaard war ein einflussreicher dänischer Philosoph und Theologe des Goldenen Zeitalters Dänemark, der ein Kritiker der rationalen Philosophie und ein Wegbereiter des philosophischen Existenzialismus war. Er wurde am 5. Mai 1813 in Kopenhagen in Dänemark geboren und verstarb am 11. November 1855 mit 42 Jahren ebenda. 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 205. Mal.

Søren Kierkegaard, geboren 1813, war ein dänischer Philosoph und Theologe.

Lebensdaten

Steckbrief von Søren Kierkegaard

GeburtsdatumMittwoch, 5. Mai 1813
GeburtsortKopenhagen, Hovedstaden, Dänemark
TodesdatumSonntag, 11. November 1855 (†42)
SterbeortKopenhagen, Hovedstaden, Dänemark
GrabstätteAssistenzfriedhof, Nørrebro, Kopenhagen, Dänemark
SternzeichenStier

Kierkegaard-Zitate

»Dereinst werden nicht nur meine Schriften, sondern wird gerade mein Leben, die listenreiche Heimlichkeit der ganzen Maschinerie studiert und wieder studiert werden.«

– Søren Kierkegaard

»Es ist Talent nötig zum Zweifeln, aber es ist schlechterdings kein Talent nötig zum Verzweifeln.«

– Søren Kierkegaard

Zeitliche Einordnung

Kierkegaards Zeit (1813–1855) und seine Zeitgenossen

Søren Kierkegaard lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1813 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Abraham Lincoln (1809–1865) und Otto von Bismarck (1815–1898). Seine Kindheit und Jugend erlebt Kierkegaard in den 1810er- und 1820er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Karl Marx (1818–1883), Friedrich Engels (1820–1895) und Arthur Schopenhauer (1788–1860). Søren Kierkegaards Lebensspanne umfasst 42 Jahre. Er stirbt im Jahr 1855.

Kierkegaard-Trivia

Schon gewusst?

Søren Kierkegaard starb 1855 in Kopenhagen in Dänemark; dem selben Ort, an dem er 42 Jahre zuvor 1813 geboren worden war.

Kierkegaard-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Søren Kierkegaard

Wann wurde Kierkegaard geboren? Søren Kierkegaard wurde vor 205 Jahren im Jahr 1813 geboren.

An welchem Tag ist Søren Kierkegaard geboren worden? Kierkegaard hatte im FrĂĽhling am 5. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Kierkegaard geboren? Søren Kierkegaard wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Søren Kierkegaard geboren? Kierkegaard wurde in Skandinavien geboren. Er kam in Kopenhagen in Dänemark zur Welt.

Wann ist Kierkegaard gestorben? Søren Kierkegaard verstarb vor 163 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts am 11. November 1855, einem Sonntag.

Wie alt war Søren Kierkegaard als er starb? Søren Kierkegaard wurde 42 Jahre, 6 Monate und 6 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Kopenhagen – Dänemark

Karte des Geburtsortes von Søren Kierkegaard

Søren Kierkegaard wurde in Kopenhagen in Dänemark geboren und verstarb ebenda .

Jahrestage

Aktuelle Kierkegaard-Jubiläen & Gedenktage

205. Geburtstag:  in diesem Jahr am 5. Mai 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

250. Jubiläum:  des Geburtstages in 45 Jahren am 5. Mai 2063.

200. Todestag:  am 11. November 2055.

Weblinks

Kierkegaard im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Søren Kierkegaard:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Søren Kierkegaard auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Søren Kierkegaard verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

5.5.

Der 5. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Søren Kierkegaard Geburtstag?

Geburtsjahr

1813

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1813: Wer wurde im Jahr 1813 geboren?

Geist & Bildung

Weitere berĂĽhmte Personen des Geistes & Wissens: Gelehrte & Intellektuelle.

Schlagworte zu Kierkegaard