Allan McLeod Cormack

wurde am 23. Februar 1924 geboren

Allan McLeod Cormack war ein südafrikanisch-US-amerikanischer Physiker und zusammen mit Godfrey Hounsfield Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 1979 „für ihre Entwicklung der Computertomographie“. Er wurde am 23. Februar 1924 in Johannesburg in Südafrika geboren und verstarb mit 74 Jahren am 7. Mai 1998 in Winchester, Massachusetts in den Vereinigten Staaten. In diesem Jahr hätte er seinen 95. Geburtstag gefeiert.

Allan McLeod Cormack, geboren 1924, war ein südafrikanisch-amerikanischer Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Allan McLeod Cormack

GeburtsdatumSamstag, 23. Februar 1924
GeburtsortJohannesburg, Gauteng, Südafrika
TodesdatumDonnerstag, 7. Mai 1998 (†74)
SterbeortWinchester, Massachusetts, USA
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Cormacks Zeit (1924–1998) und seine Zeitgenossen

Allan McLeod Cormack lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1924 zwischen den Weltkriegen zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Christiaan Barnard (1922–2001) und Nadine Gordimer (1923–2014). Seine Kindheit und Jugend erlebt Cormack in den 1920er- und 1930er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Max Theiler (1899–1972), Sydney Brenner (1927–2019) und Albert Schweitzer (1875–1965). Allan McLeod Cormacks Lebensspanne umfasst 74 Jahre. Er stirbt 1998 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Cormack-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Cormack

1924Geburt am 23. Februar in Johannesburg in Südafrika
1979Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für ihre Entwicklung der Computertomographie«
1998Tod mit 74 Jahren am 7. Mai in Winchester, Massachusetts in den Vereinigten Staaten
2024100. Jubiläum des Geburtstages am 23. Februar
202830. Todestag am 7. Mai

Cormack-FAQ

Fragen und Fakten über Allan McLeod Cormack

In welchem Jahr wurde Cormack geboren? Allan McLeod Cormack wurde vor 95 Jahren in der Mitte der 1920er-Jahre im Jahr 1924 geboren.

An welchem Tag ist Allan McLeod Cormack geboren worden? Cormack hatte im Winter (Sommer in der südlichen Hemisphäre) am 23. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Cormack geboren? Allan McLeod Cormack wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr der Ratte (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Allan McLeod Cormack geboren? Cormack wurde auf der Südhalbkugel im südlichen Afrika geboren. Er kam in Johannesburg in Südafrika zur Welt.

Wann ist Cormack gestorben? Allan McLeod Cormack starb vor 21 Jahren Ende der 1990er-Jahre am 7. Mai 1998, einem Donnerstag.

Wie alt war Allan McLeod Cormack als er starb? Allan McLeod Cormack wurde 74 Jahre, 2 Monate und 13 Tage alt.

Wie alt wäre Allan McLeod Cormack heute? Würde Allan McLeod Cormack noch leben, wäre er heute 95 Jahre alt. Er wurde vor exakt 34.847 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Johannesburg – Südafrika

Allan McLeod Cormack wurde in Johannesburg in Südafrika geboren und verstarb in Winchester, Massachusetts in den Vereinigten Staaten .

Weblinks

Cormack im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Allan McLeod Cormack zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.4/10

Das Ranking von Allan McLeod Cormack auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Allan McLeod Cormack verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.2.

Der 23. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Allan McLeod Cormack Geburtstag?

Geburtsjahr

1924

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1924: Wer wurde im Jahr 1924 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu Cormack