Maurice Wilkins

Maurice Wilkins

wurde am 15. Dezember 1916 geboren

Maurice Hugh Frederick Wilkins war ein neuseeländischer Physiker und zusammen mit F. Crick und J. Watson Träger des Medizinnobelpreises 1962 „für ihre Entdeckungen über die Molekularstruktur der Nukleinsäuren und ihre Bedeutung für die Informationsübertragung in lebender Substanz“. Er wurde am 15. Dezember 1916 in Pongaroa in Neuseeland geboren und starb mit 87 Jahren am 5. Oktober 2004 in Blackheath, London in England. 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 103. Mal.

Maurice Wilkins, geboren 1916, war ein neuseeländischer Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Maurice Wilkins

GeburtsdatumFreitag, 15. Dezember 1916
GeburtsortPongaroa, Neuseeland
TodesdatumDienstag, 5. Oktober 2004 (†87)
SterbeortBlackheath, London, England
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Wilkins' Zeit (1916–2004) und seine Zeitgenossen

Maurice Wilkins wird Anfang des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1916 zur Zeit des Ersten Weltkrieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Arthur Lydiard (1917–2004) und John F. Kennedy (1917–1963). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1910ern, in den 1920er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Albert Einstein (1879–1955), Max Planck (1858–1947) und Werner Heisenberg (1901–1976). Maurice Wilkins' Lebensspanne umfasst 87 Jahre. Er stirbt 2004 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Wilkins-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Maurice Wilkins

1916Geburt am 15. Dezember in Pongaroa in Neuseeland
1962Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für ihre Entdeckungen über die Molekularstruktur der Nukleinsäuren und ihre Bedeutung für die Informationsübertragung in lebender Substanz«
2004Tod mit 87 Jahren am 5. Oktober in Blackheath, London in England
202420. Todestag am 5. Oktober
2026110. Jubiläum des Geburtstages am 15. Dezember

Wilkins-Trivia

Schon gewusst?

Maurice Wilkins kam im selben Jahr (1916) wie Francis Crick zur Welt – und ist wie er im Jahr 2004 gestorben.

Wilkins-FAQ

Fragen und Fakten über Maurice Wilkins

In welchem Jahr wurde Wilkins geboren? Maurice Wilkins wurde vor 103 Jahren im Jahr 1916 geboren.

An welchem Tag ist Maurice Wilkins geboren worden? Wilkins hatte im Winter (Sommer in der südlichen Hemisphäre) am 15. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Wilkins geboren? Maurice Wilkins wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Maurice Wilkins geboren? Wilkins wurde auf der Südhalbkugel in Pongaroa in Neuseeland geboren.

Wann ist Wilkins gestorben? Maurice Wilkins starb vor 15 Jahren am 5. Oktober 2004, einem Dienstag.

Wie alt war Maurice Wilkins als er starb? Maurice Wilkins wurde 87 Jahre, 9 Monate und 21 Tage alt.

Wie alt wäre Maurice Wilkins heute? Würde Maurice Wilkins noch leben, wäre er heute 102 Jahre alt. Er wurde vor exakt 37.530 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Pongaroa – Neuseeland

Maurice Wilkins wurde in Pongaroa in Neuseeland geboren und starb in Blackheath, London in England .

Weblinks

Wilkins im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Maurice Wilkins zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.8/10

Das Ranking von Maurice Wilkins auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Maurice Wilkins verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.12.

Der 15. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Maurice Wilkins Geburtstag?

Geburtsjahr

1916

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1916: Wer wurde im Jahr 1916 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Wilkins