D. W. Griffith

D. W. Griffith

wurde am 22. Januar 1875 geboren

David Llewelyn Wark Griffith war ein US-amerikanischer Regisseur und Filmemacher, der mit über 500 Filmen wie „Die Geburt einer Nation“ (1915) ein prägender Pionier der frühen Filmgeschichte war, zahlreiche Filmtechniken etablierte und als Mitgründer der Filmfirma „United Artists“ (1919) den Filmstandort Hollywood mit erschuf. Er wurde am 22. Januar 1875 in La Grange, Kentucky in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb mit 73 Jahren am 23. Juli 1948 in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien. 2018 jährte sich sein Geburtstag das 143. Mal.

D. W. Griffith, geboren 1875, war ein amerikanischer Regisseur und Filmemacher.

Lebensdaten

Steckbrief von D. W. Griffith

GeburtsdatumFreitag, 22. Januar 1875
GeburtsortLa Grange, Kentucky, USA
TodesdatumFreitag, 23. Juli 1948 (†73) (Hirnblutung)
SterbeortHollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA
GrabstätteMount Tabor Methodist Church Graveyard, Centerfield, Kentucky
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Griffiths Zeit (1875–1948) und seine Zeitgenossen

D. W. Griffith wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1875 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Jack London (1876–1916) und Orville Wright (1871–1948). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1870ern, in den 1880er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch John Wayne (1907–1979), Katharine Hepburn (1907–2003) und Henry Fonda (1905–1982). D. W. Griffiths Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt 1948 in der Nachkriegszeit.

Griffith-FAQ

Fragen und Fakten über D. W. Griffith

Wann wurde Griffith geboren? D. W. Griffith wurde vor 143 Jahren im Jahr 1875 geboren.

An welchem Tag ist D. W. Griffith geboren worden? Griffith hatte im Winter am 22. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Montag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Griffith? D. W. Griffith wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde D. W. Griffith geboren? Griffith wurde im Süden der USA geboren. Er kam in La Grange, Kentucky in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Griffith gestorben? D. W. Griffith verstarb vor 70 Jahren Ende der 1940er-Jahre am 23. Juli 1948, einem Freitag.

Wie alt wurde D. W. Griffith? D. W. Griffith wurde 73 Jahre, 6 Monate und 1 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

La Grange, Kentucky – USA

Karte des Geburtsortes von D. W. Griffith

D. W. Griffith wurde in La Grange, Kentucky in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien .

Jahrestage

Aktuelle Griffith-Jubiläen & Gedenktage

143. Geburtstag:  in diesem Jahr am 22. Januar 2018. Jubiläen in diesem Jahr ›

150. Jubiläum:  des Geburtstages in sieben Jahren am 22. Januar 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

70. Todestag:  am 23. Juli 2018. Jubiläen im Jahr 2018 ›

Webtipps

Griffith-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über D. W. Griffith zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking von D. W. Griffith auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit D. W. Griffith verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.1.

Der 22. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie D. W. Griffith Geburtstag?

Geburtsjahr

1875

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1875: Wer wurde im Jahr 1875 geboren?

Film & Theater

Weitere berühmte Personen aus Film & Theater: Schauspieler & Filmschaffende.

Schlagworte zu Griffith