George Stevens

wurde am 18. Dezember 1904 geboren

George Stevens war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Kameramann, der mit „Ein Platz an der Sonne“ (1951), „Mein großer Freund Shane“ (1953), „Giganten“ (1956) und „Das Tagebuch der Anne Frank“ (1959) vier große Filme der 1950er-Jahre schuf und zweimal den Oscar für die beste Regie gewann. Er wurde am 18. Dezember 1904 in Oakland, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 8. März 1975 mit 70 Jahren in Lancaster, Kalifornien. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 115. Mal.

George Stevens, geboren 1904, war ein amerikanischer Regisseur.

Lebensdaten

Steckbrief von George Stevens

GeburtsdatumSonntag, 18. Dezember 1904
GeburtsortOakland, Kalifornien, USA
TodesdatumSamstag, 8. März 1975 (†70)
SterbeortLancaster, Kalifornien, USA
GrabstätteForest Lawn Memorial Park, Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Stevens' Zeit (1904–1975) und seine Zeitgenossen

George Stevens lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1904 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Henry Fonda (1905–1982) und Charles Lindbergh (1902–1974). Seine Kindheit und Jugend erlebt Stevens in den 1900er- und 1910er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Walt Disney (1901–1966), John Wayne (1907–1979) und Marlon Brando (1924–2004). George Stevens' Lebensspanne umfasst 70 Jahre. Er stirbt 1975 in der Zeit des Kalten Krieges.

Stevens-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von George Stevens

1904Geburt am 18. Dezember in Oakland, Kalifornien in den Vereinigten Staaten
1952Auszeichnung mit dem Oscar für die Beste Regie
1957Auszeichnung mit dem Oscar für die Beste Regie
1975Tod mit 70 Jahren am 8. März in Lancaster, Kalifornien in den Vereinigten Staaten
2024120. Jubiläum des Geburtstages am 18. Dezember
202550. Todestag am 8. März

Stevens-FAQ

Fragen und Fakten über George Stevens

In welchem Jahr wurde Stevens geboren? George Stevens wurde vor 115 Jahren im Jahr 1904 geboren.

An welchem Tag ist George Stevens geboren worden? Stevens hatte im Winter am 18. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Stevens geboren? George Stevens wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Drachen (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde George Stevens geboren? Stevens wurde an der Westküste der USA geboren. Er kam in Oakland, Kalifornien in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Stevens gestorben? George Stevens verstarb vor 44 Jahren in den 1970er-Jahren am 8. März 1975, einem Samstag.

Wie alt wurde George Stevens? George Stevens wurde 70 Jahre, 2 Monate und 21 Tage alt.

Wie alt wäre George Stevens heute? Würde George Stevens noch leben, wäre er heute 114 Jahre alt. Er wurde vor exakt 41.972 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Oakland, Kalifornien – USA

George Stevens wurde in Oakland, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in Lancaster, Kalifornien .

Weblinks

Stevens im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über George Stevens zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.7/10

Das Ranking von George Stevens auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit George Stevens verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

18.12.

Der 18. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie George Stevens Geburtstag?

Geburtsjahr

1904

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1904: Wer wurde im Jahr 1904 geboren?

Film & Theater

Weitere berühmte Personen aus Film & Theater: Schauspieler & Filmschaffende.

Schlagworte zu Stevens