Albrecht Daniel Thaer

Albrecht Daniel Thaer

wurde am 14. Mai 1752 geboren

Albrecht Daniel Thaer war ein deutscher Agrarwissenschaftler, der mit seinem Hauptwerk „Grundsätze der rationellen Landwirtschaft“ (1809–1812) die Landwirtschaftslehre in Deutschland begründete und die ersten Lehranstalten zur akademischen Ausbildung von Landwirten begründete. Er wurde am 14. Mai 1752 in Celle geboren und starb am 26. Oktober 1828 mit 76 Jahren auf Gut Möglin bei Wriezen. 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 266. Mal.

Albrecht Daniel Thaer, geboren 1752, war ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Lebensdaten

Steckbrief von Albrecht Daniel Thaer

GeburtsdatumSonntag, 14. Mai 1752
GeburtsortCelle, Niedersachsen, Deutschland
TodesdatumSonntag, 26. Oktober 1828 (†76)
SterbeortGut Möglin bei Wriezen, Brandenburg, Deutschland
SternzeichenStier

Thaer-Zitat

»Schon längst sagten daher alte erfahrene Landwirthe, die ganze Kunst der Landwirthschaft besteht darin, Mist genug zu machen.«

– Albrecht Daniel Thaer

Zeitliche Einordnung

Thaers Zeit (1752–1828) und seine Zeitgenossen

Albrecht Daniel Thaer wird in der Mitte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1752 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) und Adolph Knigge (1752–1796). Seine Kindheit und Jugend erlebt Thaer in den 1750er- und 1760er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Alexander von Humboldt (1769–1859), Carl Friedrich Gauß (1777–1855) und Georg Simon Ohm (1789–1854). Albrecht Daniel Thaers Lebensspanne umfasst 76 Jahre. Er stirbt im Jahr 1828.

Thaer-FAQ

Fragen und Fakten über Albrecht Daniel Thaer

Wann wurde Thaer geboren? Albrecht Daniel Thaer wurde vor 266 Jahren im Jahr 1752 geboren.

An welchem Tag ist Albrecht Daniel Thaer geboren worden? Thaer hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 14. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, 2019 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Thaer? Albrecht Daniel Thaer wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Albrecht Daniel Thaer geboren? Thaer wurde in Deutschland geboren. Er kam in Celle zur Welt.

Wann ist Thaer gestorben? Albrecht Daniel Thaer verstarb vor 190 Jahren im 19. Jahrhundert am 26. Oktober 1828, einem Sonntag.

Wie alt wurde Albrecht Daniel Thaer? Albrecht Daniel Thaer wurde 76 Jahre, 5 Monate und 12 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Celle – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Albrecht Daniel Thaer

Albrecht Daniel Thaer wurde in Celle geboren und starb auf Gut Möglin bei Wriezen . Thaers Sterbeort liegt an folgender Stelle :

Karte des Todesortes von Albrecht Daniel Thaer

Jahrestage

Aktuelle Thaer-Jubiläen & Gedenktage

266. Geburtstag:  in diesem Jahr am 14. Mai 2018. Jubiläen in diesem Jahr ›

300. Jubiläum:  des Geburtstages in 34 Jahren am 14. Mai 2052.

200. Todestag:  am 26. Oktober 2028. Jubiläen im Jahr 2028 ›

Weblinks

Thaer im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Albrecht Daniel Thaer zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.5/10

Das Ranking von Albrecht Daniel Thaer auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Albrecht Daniel Thaer verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

14.5.

Der 14. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Albrecht Daniel Thaer Geburtstag?

Geburtsjahr

1752

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1752: Wer wurde im Jahr 1752 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Thaer