Theodor Mommsen

Theodor Mommsen

wurde am 30. November 1817 geboren

Theodor Mommsen war ein deutscher Historiker und Jurist, der vor allem für seine Darstellung der Geschichte des Römischen Reiches („Römische Geschichte“ 1854–1885) bekannt ist und für das bedeutende Werk der Altertumswissenschaft als erster Deutscher mit dem Nobelpreis für Literatur (1902) geehrt wurde. Er wurde am 30. November 1817 in Garding geboren und verstarb mit 85 Jahren am 1. November 1903 in Charlottenburg (heute zu Berlin). 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 202. Mal.

Theodor Mommsen, geboren 1817, war ein deutscher Historiker und Altertumswissenschaftler.

Lebensdaten

Steckbrief von Theodor Mommsen

GeburtsdatumSonntag, 30. November 1817
GeburtsortGarding, Schleswig-Holstein, Deutschland
TodesdatumSonntag, 1. November 1903 (†85)
SterbeortCharlottenburg (heute zu Berlin), Deutschland
GrabstätteDreifaltigkeitskirchhof II, Berlin
SternzeichenSchütze

Mommsen-Zitat

»Die Einsicht in das Mögliche und Unmögliche ist es, die den Helden vom Abenteurer unterscheidet.«

– Theodor Mommsen

Zeitliche Einordnung

Mommsens Zeit (1817–1903) und seine Zeitgenossen

Theodor Mommsen wird Anfang des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1817 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Karl Marx (1818–1883) und Otto von Bismarck (1815–1898). Seine ersten Lebensjahre verbringt Mommsen Ende der 1810er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1820ern und 1830ern. Während er lebt wirken u. a. auch Wilhelm Grimm (1786–1859), Jacob Grimm (1785–1863) und Friedrich Engels (1820–1895). Theodor Mommsens Lebensspanne umfasst 85 Jahre. Er stirbt 1903 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Mommsen-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Theodor Mommsen

1817Geburt am 30. November in Garding
1902Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »dem gegenwärtig größten lebenden Meister der historischen Darstellungskunst, mit besonderer Berücksichtigung seines monumentalen Werkes ‚Römische Geschichte‘«
1903Tod mit 85 Jahren am 1. November in Charlottenburg (heute zu Berlin)
2053150. Todestag am 1. November
2067250. Jubiläum des Geburtstages am 30. November

Mommsen-Trivia

Schon gewusst?

Theodor Mommsen wurde im selben Jahr wie Theodor Storm geboren.

Mommsen-FAQ

Fragen und Fakten über Theodor Mommsen

Wann wurde Mommsen geboren? Theodor Mommsen wurde vor 202 Jahren im Jahr 1817 geboren.

An welchem Tag ist Theodor Mommsen geboren worden? Mommsen hatte im Spätherbst am 30. November Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Samstag.

Welches Sternzeichen war Mommsen? Theodor Mommsen wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Theodor Mommsen geboren? Mommsen wurde in Deutschland geboren. Er kam in Garding zur Welt.

Wann ist Mommsen gestorben? Theodor Mommsen verstarb vor 116 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 1. November 1903, einem Sonntag.

Wie alt war Theodor Mommsen als er starb? Theodor Mommsen wurde 85 Jahre, 11 Monate und 2 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Garding – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Theodor Mommsen

Theodor Mommsen wurde in Garding geboren und verstarb in Charlottenburg (heute zu Berlin) . Das Geburtshaus von Theodor Mommsen liegt an folgender Stelle in Garding:

Karte des Geburtshauses von Theodor Mommsen

Weblinks

Mommsen im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Theodor Mommsen:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.3/10

Das Ranking von Theodor Mommsen auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Theodor Mommsen verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

30.11.

Der 30. November: Wer hat am gleichen Tag wie Theodor Mommsen Geburtstag?

Geburtsjahr

1817

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1817: Wer wurde im Jahr 1817 geboren?

Geist & Bildung

Weitere berühmte Personen des Geistes & Wissens: Gelehrte & Intellektuelle.

Schlagworte zu Mommsen