George Weah

Ber├╝hmte Liberianer

Geboren im Geburtsland Liberia

Peace, man! Das Geburtsland Liberia: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Liberia zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten Liberianer und Liberianerinnen, die ber├╝hmten liberianischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa George Weah, der in Monrovia geboren wurde, Ellen Johnson Sirleaf und Leymah Gbowee.

Landesinfo

Flagge LiberiaLiberia ÔÇô Westafrika

Liberia ist ein Staat in Afrika. Die Hauptstadt des Landes ist Monrovia. In Liberia leben ca. 4,6 Mio. Liberianer, Liberianerinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Amtssprache ist Englisch. Liberia umfasst eine Fl├Ąche von rund 98.000 km² und ist damit etwa dreimal so gro├č wie Belgien. Nachbarl├Ąnder sind die Elfenbeink├╝ste, Guinea und Sierra Leone.

Ber├╝hmte Liberianer

Leymah Gbowee Monrovia 1972

Leymah Gbowee, geboren am 1. Februar 1972

Leymah Gbowee wurde am 1. Februar 1972 in Monrovia in Liberia geboren. Sie ist eine liberianische B├╝rgerrechtlerin und eine Tr├Ągerin des Friedensnobelpreises 2011 ÔÇ×f├╝r ihren gewaltfreien Kampf f├╝r die Sicherheit von Frauen und f├╝r das Recht der Frauen, sich in vollem Umfang an friedensschaffender Arbeit zu beteiligenÔÇť.

George Weah Monrovia 1966

George Weah, geboren am 1. Oktober 1966

George Weah wurde am 1. Oktober 1966 in Monrovia in Liberia geboren. Er ist ein liberianischer Politiker und ehemaliger Fu├čballspieler, der seit 2018 der Pr├Ąsident Liberias ist und als Fu├čballer u. a. f├╝r die liberianische Nationalmannschaft (1988ÔÇô2002) spielte und als FIFA-Weltfu├čballer des Jahres (1995) sowie Afrikas ÔÇ×Fu├čballer des JahrhundertsÔÇť (1998) geehrt wurde.

Ellen Johnson Sirleaf Monrovia 1938

Ellen Johnson Sirleaf, geboren am 29. Oktober 1938

Ellen Johnson Sirleaf wurde am 29. Oktober 1938 in Monrovia in Liberia geboren. Sie ist eine liberianische Politikerin, die als Pr├Ąsidentin von Liberia seit 2006 das erste gew├Ąhlte weibliche Staatsoberhaupt Afrikas ist und ÔÇ×f├╝r ihren gewaltfreien Kampf f├╝r die Sicherheit und das Recht von Frauen, sich (ÔÇŽ) an friedensschaffender Arbeit zu beteiligenÔÇť den Friedensnobelpreis 2011 erhielt.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Liberia kamen daneben etwa Samuel K. Doe, ein liberianischer Politiker sowie Pr├Ąsident, und Aloysius Itoka, ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur liberianischer Abstammung, zur Welt. Zudem sind Jewel Howard-Taylor, eine liberianische Politikerin sowie ehemalige First Lady, und Ola John, ein niederl├Ąndischer Fu├čballspieler, in Liberia geboren worden.

Afrika