Roger Milla

Ber√ľhmte Kameruner

Geboren im Geburtsland Kamerun

No ngoolu daa! Das Geburtsland Kamerun: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Kamerun zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr√∂√üten Kameruner und Kamerunerinnen, die ber√ľhmten kamerunischen S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Roger Milla, der in Yaound√© geboren wurde, und Ingeborg Rapoport.

Landesinfo

Flagge KamerunKamerun ‚Äď Zentralafrika

Kamerun ist ein Staat in Afrika. Die Hauptstadt des Landes ist Yaound√©. In Kamerun leben ca. 23 Mio. Kameruner, Kamerunerinnen und Einwohner anderer Nationalit√§ten. Amtssprachen sind Franz√∂sisch und Englisch. Kamerun umfasst eine Fl√§che von rund 476.000 km² und ist damit etwa sechsmal so gro√ü wie die Republik √Ėsterreich. Der h√∂chste Berg in Kamerun ist der Fako mit 4.095 Metern. Nachbarl√§nder sind Nigeria, der Tschad, die Republik Kongo, die Zentralafrikanische Republik, Gabun und √Ąquatorialguinea.

Ber√ľhmte Kameruner

Roger Milla Yaoundé 1952

Roger Milla, geboren am 20. Mai 1952

Roger Milla wurde am 20. Mai 1952 in Yaound√© in Kamerun geboren. Er ist ein ehemaliger kamerunischer Fu√üballspieler, der u. a. in der Nationalmannschaft (1978‚Äď1994) spielte, sein Team bei der WM 1990 ins Viertelfinale schoss und zu den besten Fu√üballern in der Sportgeschichte Afrikas (‚ÄěAfrikas Fu√üballer des Jahres‚Äú 1976 und 1990) z√§hlt.

Ingeborg Rapoport Kribi 1912

Ingeborg Rapoport, geboren am 2. September 1912

Ingeborg Rapoport wurde am 2. September 1912 in Kribi in Kamerun geboren. Sie war eine renommierte deutsche Kinder√§rztin, die als Begr√ľnderin der Neugeborenenmedizin in der DDR gilt, ab 1969 an der Berliner Charit√© den ersten deutschen Lehrstuhl f√ľr Neonatologie innehatte und 2015 im Rekordalter von 102 Jahren nachtr√§glich ihre 1938 angefertigte Doktorarbeit verteidigte.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Kamerun kamen daneben etwa Manu Dibango, ein kamerunischer Saxophon- und Vibraphon-Spieler, und Mohamadou Idrissou, ein kamerunischer Fußballspieler, zur Welt. Zudem sind Andy Allo, US-amerikanische Singer-Songwriterin, Pianistin sowie Model und Schauspielerin, und Youssoufa Moukoko, ein deutsch-kamerunischer Fußballspieler, in Kamerun geboren worden.

Afrika