Roger Milla

Ber√ľhmte Kameruner

Geboren im Geburtsland Kamerun

No ngoolu daa! Das Geburtsland Kamerun: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Kamerun zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr√∂√üten Kameruner und Kamerunerinnen, die ber√ľhmten kamerunischen S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Roger Milla, der in Yaound√© geboren wurde, und Ingeborg Rapoport.

Landesinfo

Flagge KamerunKamerun ‚Äď Zentralafrika

Kamerun ist ein Staat in Afrika. Die Hauptstadt des Landes ist Yaound√©. In Kamerun leben ca. 23 Mio. Kameruner, Kamerunerinnen und Einwohner anderer Nationalit√§ten. Amtssprachen sind Franz√∂sisch und Englisch. Kamerun umfasst eine Fl√§che von rund 476.000 km² und ist damit etwa sechsmal so gro√ü wie die Republik √Ėsterreich. Der h√∂chste Berg in Kamerun ist der Fako mit 4.095 Metern. Nachbarl√§nder sind Nigeria, der Tschad, die Republik Kongo, die Zentralafrikanische Republik, Gabun und √Ąquatorialguinea.

Ber√ľhmte Kameruner

Roger Milla Yaoundé 1952

Roger Milla, geboren am 20. Mai 1952

Roger Milla wurde am 20. Mai 1952 in Yaound√© in Kamerun geboren. Er ist ein ehemaliger kamerunischer Fu√üballspieler, der u. a. in der Nationalmannschaft (1978‚Äď1994) spielte, sein Team bei der WM 1990 ins Viertelfinale schoss und zu den besten Fu√üballern in der Sportgeschichte Afrikas (‚ÄěAfrikas Fu√üballer des Jahres‚Äú 1976 und 1990) z√§hlt.

Ingeborg Rapoport Kribi 1912

Ingeborg Rapoport, geboren am 2. September 1912

Ingeborg Rapoport wurde am 2. September 1912 in Kribi in Kamerun geboren. Sie war eine renommierte deutsche Kinder√§rztin, die als Begr√ľnderin der Neugeborenenmedizin in der DDR gilt, ab 1969 an der Berliner Charit√© den ersten deutschen Lehrstuhl f√ľr Neonatologie innehatte und 2015 im Rekordalter von 102 Jahren nachtr√§glich ihre 1938 angefertigte Doktorarbeit verteidigte.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Kamerun kamen daneben etwa Paul Biya, ein kamerunischer Politiker sowie Präsident und Premierminister von Kamerun, und Mohamadou Idrissou, ein kamerunischer Fußballspieler, zur Welt. Zudem sind Samuel Umtiti, ein französischer Fußballspieler, und Joel Embiid, ein kamerunischer Basketballspieler, in Kamerun geboren worden.

Afrika