Djimon Hounsou

Ber├╝hmte Beniner

Geboren im Geburtsland Benin

Bonjour! Das Geburtsland Benin: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Benin zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten Beniner und Beninerinnen, die ber├╝hmten beninischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa Djimon Hounsou, der in Cotonou geboren wurde.

Landesinfo

Flagge BeninBenin ÔÇô Westafrika

Benin ist ein Staat in Afrika. Die Hauptstadt des Landes ist Porto Novo. In Benin leben ca. 11 Mio. Beniner, Beninerinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Amtssprache ist Franz├Âsisch. Benin umfasst eine Fl├Ąche von rund 115.000 km². Die h├Âchste Erhebung in Benin ist der Mont Sokbaro mit 658 Metern. Nachbarl├Ąnder sind Nigeria, der Niger, Burkina Faso und Togo.

Ber├╝hmte Beniner

Djimon Hounsou Cotonou 1964

Djimon Hounsou, geboren am 24. April 1964

Djimon Hounsou wurde am 24. April 1964 in Cotonou in Benin geboren. Er ist ein beninisch-US-amerikanischer Schauspieler (u. a. ÔÇ×GladiatorÔÇť 2000, ÔÇ×Die vier FedernÔÇť 2002, ÔÇ×In AmericaÔÇť 2002, ÔÇ×Blood DiamondÔÇť 2006), ehemaliger T├Ąnzer und Model, der durch seine Hauptrolle als Sklave ÔÇ×CinqueÔÇť im Spielberg-Film ÔÇ×AmistadÔÇť (1997) international bekannt wurde.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Benin kamen daneben etwa Bernardin Gantin, ein beninischer Kurienkardinal und Kardinaldekan, und Ang├ęlique Kidjo, eine beninisch-franz├Âsische Musikerin, Choreografin, S├Ąngerin und Komponistin sowie eine Songpoetin, zur Welt. Zudem sind Lionel Loueke, ein beninisch-US-amerikanischer Jazz-Gitarrist, und St├ęphane Sessegnon, ein beninischer Fu├čballspieler, in Benin geboren worden.

Ihr Benin-Vorschlag

Vermissen Sie an dieser Stelle einen Eintrag?

Zu diesem Land sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige ber├╝hmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer ber├╝hmten Person aus diesem Land haben, freuen wir uns ├╝ber einen Hinweis per E-Mail an support [at] geboren.am.

Afrika