Ber├╝hmte Guineer

Geboren im Geburtsland Guinea

Bonjour! Das Geburtsland Guinea: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Guinea zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten Guineer und Guineerinnen, die ber├╝hmten guineanischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa Mory Kant├ę, der in Kissidougou geboren wurde.

Landesinfo

Flagge GuineaGuinea ÔÇô Westafrika

Karte Guinea

Guinea ist ein Staat in Afrika. Die Hauptstadt des Landes ist Conakry. In Guinea leben ca. 10 Mio. Guineer, Guineerinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Amtssprache ist Franz├Âsisch. Guinea umfasst eine Fl├Ąche von rund 246.000 km² und ist damit etwa achtmal so gro├č wie Belgien. Nachbarl├Ąnder sind die Elfenbeink├╝ste, Mali, der Senegal, Sierra Leone, Liberia und Guinea-Bissau.

Ber├╝hmte Guineer

Mory Kant├ę Kissidougou 1950

Mory Kant├ę wurde am 29. M├Ąrz 1950 in Kissidougou in Guinea geboren. Er ist ein guineischer Griot-S├Ąnger und Kora-Musiker, der Ende der 1980er mit seinem Ethno-Pop-Lied ÔÇ×Y├ę k├ę y├ę k├ęÔÇť (1988) einen Sommer-Hit in Europa landete.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Guinea kamen daneben etwa Robert Sarah, ein guinesischer Geistlicher, Erzbischof von Conakry sowie Kurienkardinal, und Pablo Thiam, ein guineisch-deutscher Fu├čballspieler, zur Welt. Zudem sind Souleymane Youla, ein guineanischer Fu├čballspieler, und Naby Deco Ke├»ta, ein guineischer Fu├čballspieler, in Guinea geboren worden.

Ihr Guinea-Vorschlag

Vermissen Sie an dieser Stelle einen Eintrag?

Zu diesem Land sind auf geboren.am leider aktuell nur sehr wenige ber├╝hmte Personen verzeichnet, die hier geboren sind. Wenn Sie einen Tipp zu einer ber├╝hmten Person aus diesem Land haben, freuen wir uns ├╝ber einen Hinweis per E-Mail an support [at] geboren.am.

Afrika