Jonathan Swift

Jonathan Swift

wurde am 30. November 1667 geboren

Jonathan Swift war ein irischer Schriftsteller und Satiriker (u. a. „Gullivers Reisen“ 1726), Politiker und anglikanischer Priester. Er wurde in den 1660er-Jahren am 30. November 1667 in Dublin in Irland geboren und starb mit 77 Jahren am 19. Oktober 1745 ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 351. Mal.

Jonathan Swift, geboren 1667, war ein englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker.

Lebensdaten

Steckbrief von Jonathan Swift

GeburtsdatumMittwoch, 30. November 1667
GeburtsortDublin, Leinster, Irland
TodesdatumDienstag, 19. Oktober 1745 (†77)
SterbeortDublin, Leinster, Irland
SternzeichenSchĂĽtze

Zeitliche Einordnung

Swifts Zeit (1667–1745) und seine Zeitgenossen

Jonathan Swift wird in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1667 zur Zeit des Barocks zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Eugen von Savoyen (1663–1736) und August I. der Starke (1670–1733). Seine ersten Lebensjahre verbringt Swift Ende der 1660er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1670ern und 1680ern. Während er lebt wirken u. a. auch Laurence Sterne (1713–1768), Voltaire (1694–1778) und Jean de La Fontaine (1621–1695). Jonathan Swifts Lebensspanne umfasst 77 Jahre. Er stirbt 1745 zur Zeit der Aufklärung.

Swift-Trivia

Schon gewusst?

Jonathan Swift starb 1745 in Dublin in Irland; dem selben Ort, an dem er 77 Jahre zuvor 1667 geboren worden war.

Swift-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Jonathan Swift

Wann wurde Swift geboren? Jonathan Swift wurde vor 351 Jahren im Jahr 1667 geboren.

An welchem Tag ist Jonathan Swift geboren worden? Swift hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Spätherbst am 30. November Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Swift geboren? Jonathan Swift wurde im westlichen Tierkreiszeichen SchĂĽtze geboren.

Wo wurde Jonathan Swift geboren? Swift wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Dublin in Irland zur Welt.

Wann ist Swift gestorben? Jonathan Swift starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 273 Jahren Mitte des 18. Jahrhunderts am 19. Oktober 1745, einem Dienstag.

Wie alt wurde Jonathan Swift? Jonathan Swift wurde 77 Jahre, 10 Monate und 19 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Dublin – Irland

Jonathan Swift wurde in Dublin in Irland geboren und starb ebenda .

Jahrestage

Aktuelle Swift-Jubiläen & Gedenktage

351. Geburtstag:  in diesem Jahr am 30. November 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 49 Jahren am 30. November 2067.

300. Todestag:  am 19. Oktober 2045.

Weblinks

Swift im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Jonathan Swift zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.1/10

Das Ranking von Jonathan Swift auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Jonathan Swift verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

30.11.

Der 30. November: Wer hat am gleichen Tag wie Jonathan Swift Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Jonathan Swift aus dem 17. Jahrhundert.

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Swift