Antoine Galland

Antoine Galland

wurde am 4. April 1646 geboren

Antoine Galland war ein französischer Orientalist, der die erste europäische Übersetzung der „Geschichten aus Tausendundeiner Nacht“ (1704–1708) schuf und um heute berühmte Geschichten wie „Sindbad der Seefahrer“, „Aladin und die Wunderlampe“ und „Ali Baba und die 40 Räuber“ ergänzte. Er wurde am 4. April 1646 in Rollot, Picardie in Frankreich geboren und starb am 19. Februar 1715 mit 68 Jahren in Paris. 2019 jährte sich sein Geburtstag das 373. Mal.

Antoine Galland, geboren 1646, war ein französischer Orientalist und Übersetzer.

Lebensdaten

Steckbrief von Antoine Galland

GeburtsdatumMittwoch, 4. April 1646
GeburtsortRollot, Picardie, Frankreich
TodesdatumDienstag, 19. Februar 1715 (†68)
SterbeortParis, Frankreich
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Gallands Zeit (1646–1715) und seine Zeitgenossen

Antoine Galland wird in der Mitte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1646 zur Regierungszeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV. zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Marc-Antoine Charpentier (1643–1704) und Isaac Newton (1643–1727). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1640ern, in den 1650er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Molière (1622–1673), Montesquieu (1689–1755) und Jean de La Fontaine (1621–1695). Antoine Gallands Lebensspanne umfasst 68 Jahre. Er stirbt im Jahr 1715.

Galland-FAQ

Fragen und Fakten über Antoine Galland

Wann wurde Galland geboren? Antoine Galland wurde vor 373 Jahren im Jahr 1646 geboren.

An welchem Tag ist Antoine Galland geboren worden? Galland hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 4. April Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Galland geboren? Antoine Galland wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Antoine Galland geboren? Galland wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Rollot, Picardie in Frankreich zur Welt.

Wann ist Galland gestorben? Antoine Galland starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 304 Jahren zu Beginn des 18. Jahrhunderts am 19. Februar 1715, einem Dienstag.

Wie alt war Antoine Galland als er starb? Antoine Galland wurde 68 Jahre, 10 Monate und 15 Tage alt.

Geburtsort

Rollot, Picardie – Frankreich

Jahrestage

Aktuelle Galland-Jubiläen & Gedenktage

373. Geburtstag:  in diesem Jahr am 4. April 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 27 Jahren am 4. April 2046.

350. Todestag:  am 19. Februar 2065.

Weblinks

Galland im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Antoine Galland zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.9/10

Das Ranking von Antoine Galland auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Antoine Galland verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

4.4.

Der 4. April: Wer hat am gleichen Tag wie Antoine Galland Geburtstag?

Geburtsjahr

1646

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1646: Wer wurde im Jahr 1646 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Galland