Kenneth Grahame

Kenneth Grahame

wurde am 8. März 1859 geboren

Kenneth Grahame war ein britischer Schriftsteller und Kinderbuchautor, der mit seinem Klassiker „Der Wind in den Weiden“ („The Wind in the Willows“, 1908) eines der bis heute populärsten Kinderbücher Großbritanniens geschrieben hat. Er wurde am 8. März 1859 in Edinburgh in Schottland geboren und verstarb mit 73 Jahren am 6. Juli 1932 in Pangbourne, Berkshire in England. 2019 jährte sich sein Geburtstag das 160. Mal.

Kenneth Grahame, geboren 1859, war ein britischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Kenneth Grahame

GeburtsdatumDienstag, 8. März 1859
GeburtsortEdinburgh, Schottland
TodesdatumMittwoch, 6. Juli 1932 (†73)
SterbeortPangbourne, Berkshire, England
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Grahames Zeit (1859–1932) und seine Zeitgenossen

Kenneth Grahame wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1859 im Viktorianischen Zeitalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Arthur Conan Doyle (1859–1930) und Robert Baden-Powell (1857–1941). Geboren am Ende der 1850er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1860ern und seine Jugend in den 1870ern. Während er lebt wirken u. a. auch Agatha Christie (1890–1976), H. G. Wells (1866–1946) und Aldous Huxley (1894–1963). Kenneth Grahames Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt 1932 zwischen den Weltkriegen.

Grahame-Trivia

Schon gewusst?

Kenneth Grahame wurde im selben Jahr geboren wie Arthur Conan Doyle und Knut Hamsun.

Grahame-FAQ

Fragen und Fakten über Kenneth Grahame

Wann wurde Grahame geboren? Kenneth Grahame wurde vor 160 Jahren im Jahr 1859 geboren.

An welchem Tag ist Kenneth Grahame geboren worden? Grahame hatte im Frühling am 8. März Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Grahame geboren? Kenneth Grahame wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Kenneth Grahame geboren? Grahame wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Edinburgh in Schottland zur Welt.

Wann ist Grahame gestorben? Kenneth Grahame starb vor 87 Jahren Anfang der 1930er-Jahre am 6. Juli 1932, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Kenneth Grahame? Kenneth Grahame wurde 73 Jahre, 3 Monate und 29 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Edinburgh – Schottland

Kenneth Grahame wurde in Edinburgh in Schottland geboren und verstarb in Pangbourne, Berkshire in England .

Jahrestage

Aktuelle Grahame-Jubiläen & Gedenktage

160. Geburtstag:  in diesem Jahr am 8. März 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 40 Jahren am 8. März 2059.

90. Todestag:  am 6. Juli 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

Weblinks

Grahame im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Kenneth Grahame zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.1/10

Das Ranking von Kenneth Grahame auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Kenneth Grahame verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.3.

Der 8. März: Wer hat am gleichen Tag wie Kenneth Grahame Geburtstag?

Geburtsjahr

1859

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1859: Wer wurde im Jahr 1859 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Grahame