George Bähr

George Bähr

wurde am 15. März 1666 geboren

George Bähr war ein deutscher Baumeister des Barocks und u. a. Architekt der Dresdner Frauenkirche (1726–1743), deren Vollendung er nicht mehr erlebte und die nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg 1994–2005 wiederaufgebaut wurde. Er wurde am 15. März 1666 in Fürstenwalde im Osterzgebirge (heute zu Altenberg) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 72 Jahren am 16. März 1738 in Dresden. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 353. Mal.

George Bähr, geboren 1666, war ein deutscher Baumeister.

Lebensdaten

Steckbrief von George Bähr

GeburtsdatumMontag, 15. März 1666
GeburtsortFürstenwalde im Osterzgebirge (heute zu Altenberg), Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumSonntag, 16. März 1738 (†72)
SterbeortDresden, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Bährs Zeit (1666–1738) und seine Zeitgenossen

George Bähr wird in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1666 zur Zeit des Barocks zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa August I. der Starke (1670–1733) und August Hermann Francke (1663–1727). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1660ern, in den 1670er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Friederike Caroline Neuber (1697–1760), Matthäus Daniel Pöppelmann (1662–1736) und Balthasar Permoser (1651–1732). George Bährs Lebensspanne umfasst 72 Jahre. Er stirbt 1738 zur Zeit der Aufklärung.

Bähr-FAQ

Fragen und Fakten über George Bähr

Wann wurde Bähr geboren? George Bähr wurde vor 353 Jahren im Jahr 1666 geboren.

An welchem Tag ist George Bähr geboren worden? Bähr hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 15. März Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Bähr? George Bähr wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde George Bähr geboren? Bähr wurde in Deutschland geboren. Er kam in Fürstenwalde im Osterzgebirge (heute zu Altenberg) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Bähr gestorben? George Bähr starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 281 Jahren im 18. Jahrhundert am 16. März 1738, einem Sonntag.

Wie alt war George Bähr als er starb? George Bähr wurde 72 Jahre alt. Er starb am Tag nach seinem 72. Geburtstag.

Geburtsort/Sterbeort

Fürstenwalde im Osterzgebirge (heute zu Altenberg) – Heiliges Römisches Reich

George Bähr wurde in Fürstenwalde im Osterzgebirge (heute zu Altenberg) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Dresden .

Jahrestage

Aktuelle Bähr-Jubiläen & Gedenktage

353. Geburtstag:  in diesem Jahr am 15. März 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

400. Jubiläum:  des Geburtstages in 47 Jahren am 15. März 2066.

300. Todestag:  am 16. März 2038. Jubiläen im Jahr 2038 ›

Weblinks

Bähr im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über George Bähr:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.6/10

Das Ranking von George Bähr auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit George Bähr verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.3.

Der 15. März: Wer hat am gleichen Tag wie George Bähr Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

Berühmte Zeitgenossen von George Bähr aus dem 17. Jahrhundert.

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Bähr