Georg Büchner

Georg Büchner

wurde am 17. Oktober 1813 geboren

Karl Georg Büchner war ein hessischer Schriftsteller und Dramatiker in der Zeit des Vormärz, Naturwissenschaftler und Revolutionär, aus dessen Feder etwa die Werke „Dantons Tod“ (1835), „Leonce und Lena“ (1836), „Woyzeck“ (1879) und „Lenz“ (1839 posthum veröffentlicht) stammen. Er wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau geboren und starb am 19. Februar 1837 mit 23 Jahren in Zürich in der Schweiz. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 206. Mal.

Georg Büchner, geboren 1813, war ein deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär.

Lebensdaten

Steckbrief von Georg Büchner

GeburtsdatumSonntag, 17. Oktober 1813
GeburtsortGoddelau, Hessen, Deutschland
TodesdatumSonntag, 19. Februar 1837 (†23) (Typhus)
SterbeortZürich, Schweiz
SternzeichenWaage

Büchner-Zitate

»Es ist keine Kunst, ein ehrlicher Mann zu sein, wenn man täglich Suppe, Gemüse und Fleisch zu essen hat.«

– Georg Büchner

»Friede den Hütten! Krieg den Palästen!«

– Georg Büchner, 1834 (Hessischer Landbote, nach einem Wahlspruch der Französischen Revolution)

Zeitliche Einordnung

Büchners Zeit (1813–1837) und seine Zeitgenossen

Georg Büchner lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1813 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Otto von Bismarck (1815–1898) und Richard Wagner (1813–1883). Seine Kindheit und Jugend erlebt Büchner in den 1810er- und 1820er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Theodor Fontane (1819–1898) und Heinrich Heine (1797–1856). Georg Büchners kurze Lebensspanne umfasst 23 Jahre. Er stirbt im Jahr 1837.

Büchner-Autogramm

Unterschrift von Georg Büchner

Unterschrift Georg Büchner

Worte über Büchner

Rainald Goetz

»Büchner ist herrlich, gerade wenn man jung ist und extrem erreichbar. Sofort ist er Bruder, ganz nah. Er schickt einen los, wie andere junge, speziell jung kaputte Schreiber auch.«

Rainald Goetz über Georg Büchner

Büchner-Trivia

Schon gewusst?

Georg Büchner ist im selben Jahr gestorben wie Alexander Puschkin.

Büchner-FAQ

Fragen und Fakten über Georg Büchner

Wann wurde Büchner geboren? Georg Büchner wurde vor 206 Jahren im Jahr 1813 geboren.

An welchem Tag ist Georg Büchner geboren worden? Büchner hatte im Herbst am 17. Oktober Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, 2020 liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Büchner geboren? Georg Büchner wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren.

Wo wurde Georg Büchner geboren? Büchner wurde in Deutschland geboren. Er kam in Goddelau zur Welt.

Wann ist Büchner gestorben? Georg Büchner verstarb vor 182 Jahren im 19. Jahrhundert am 19. Februar 1837, einem Sonntag.

Wie alt wurde Georg Büchner? Georg Büchner wurde lediglich 23 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Goddelau – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Georg Büchner

Georg Büchner wurde in Goddelau geboren und starb in Zürich in der Schweiz . Das Geburtshaus von Georg Büchner (Büchnerhaus, Weidstraße 9) liegt an folgender Stelle in Goddelau:

Karte des Geburtshauses von Georg Büchner

Jahrestage

Aktuelle Büchner-Jubiläen & Gedenktage

206. Geburtstag:  in diesem Jahr am 17. Oktober 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in 44 Jahren am 17. Oktober 2063.

200. Todestag:  am 19. Februar 2037. Jubiläen im Jahr 2037 ›

Weblinks

Büchner im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Georg Büchner:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.9/10

Das Ranking von Georg Büchner auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Georg Büchner verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

17.10.

Der 17. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Georg Büchner Geburtstag?

Geburtsjahr

1813

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1813: Wer wurde im Jahr 1813 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Büchner