Muddy Waters

Muddy Waters

wurde am 4. April 1913 geboren

McKinley Morganfield, so sein richtiger Name, war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Bluesmusiker und Sänger, der mit Titeln wie „I'm Your Hoochie Coochie Man“ (1954) und „Mannish Boy“ (1955) als „Vater des Chicago Blues“ gilt. Er wurde am 4. April 1913 in Rolling Fork, Mississippi in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 70 Jahren am 30. April 1983 in Westmont, Illinois. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 106. Mal.

Muddy Waters, geboren 1913, war ein amerikanischer Musiker.

Lebensdaten

Steckbrief von McKinley Morganfield – alias Muddy Waters

GeburtsdatumFreitag, 4. April 1913
GeburtsortRolling Fork, Mississippi, USA
TodesdatumSamstag, 30. April 1983 (†70)
SterbeortWestmont, Illinois, USA
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Waters' Zeit (1913–1983) und seine Zeitgenossen

Muddy Waters lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1913 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Frank Sinatra (1915–1998) und Ronald Reagan (1911–2004). Seine Kindheit und Jugend erlebt Waters in den 1910er- und 1920er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Dean Martin (1917–1995), Aretha Franklin (1942–2018) und Ray Charles (1930–2004). Muddy Waters' Lebensspanne umfasst 70 Jahre. Er stirbt 1983 in der Zeit des Kalten Krieges.

Waters-Trivia

Schon gewusst?

Muddy Waters wurde im selben Jahr wie Benjamin Britten geboren.

Waters-FAQ

Fragen und Fakten über Muddy Waters

Wie hieß Muddy Waters wirklich? Der Name „Muddy Waters“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete McKinley Morganfield.

In welchem Jahr wurde Waters geboren? Muddy Waters wurde vor 106 Jahren im Jahr 1913 geboren.

An welchem Tag ist Muddy Waters geboren worden? Waters hatte im Frühling am 4. April Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

Welches Sternzeichen war Waters? Muddy Waters wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Muddy Waters geboren? Waters wurde im Süden der USA geboren. Er kam in Rolling Fork, Mississippi in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Waters gestorben? Muddy Waters verstarb vor 36 Jahren in den 1980er-Jahren am 30. April 1983, einem Samstag.

Wie alt war Muddy Waters als er starb? Muddy Waters wurde 70 Jahre, 0 Monat und 26 Tage alt.

Wie alt wäre Muddy Waters heute? Würde Muddy Waters noch leben, wäre er heute 106 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.943 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Rolling Fork, Mississippi – USA

Muddy Waters wurde in Rolling Fork, Mississippi in den Vereinigten Staaten geboren und starb in Westmont, Illinois .

Jahrestage

Aktuelle Waters-Jubiläen & Gedenktage

106. Geburtstag:  in diesem Jahr am 4. April 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

110. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 4. April 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

40. Todestag:  am 30. April 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

Weblinks

Waters im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Muddy Waters zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.4/10

Das Ranking von Muddy Waters auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Muddy Waters verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

4.4.

Der 4. April: Wer hat am gleichen Tag wie Muddy Waters Geburtstag?

Geburtsjahr

1913

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1913: Wer wurde im Jahr 1913 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Waters