Ferdinand von Richthofen

Ferdinand von Richthofen

wurde am 5. Mai 1833 geboren

Ferdinand Freiherr von Richthofen war ein deutscher Geograph, Kartograph und Geologe, der auf seiner zwölfjährigen Forschungsreise nach Asien und Nordamerika (1860–1872) u. a. ausgiebig das Kaiserreich China erkundete, in seinen Werken den Begriff der „Seidenstraße“ für die uralten Handelswege prägte und die Geomorphologie mitbegründete. Er wurde am 5. Mai 1833 in Carlsruhe (heute Pokój) in Schlesien, Preußen (heute Polen) geboren und starb am 6. Oktober 1905 mit 72 Jahren in Berlin. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 186. Mal.

Ferdinand von Richthofen, geboren 1833, war ein deutscher Geograph und Kartograph.

Lebensdaten

Steckbrief von Ferdinand von Richthofen

GeburtsdatumSonntag, 5. Mai 1833
GeburtsortCarlsruhe (heute Pokój), Schlesien, Preußen (heute Polen)
TodesdatumFreitag, 6. Oktober 1905 (†72)
SterbeortBerlin, Deutschland
GrabstätteSüdwestkirchhof Stahnsdorf, Berlin
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Richthofens Zeit (1833–1905) und seine Zeitgenossen

Ferdinand von Richthofen wird in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1833 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Hermann Tietz (1837–1907) und Auguste Schmidt (1833–1902). Seine Kindheit und Jugend erlebt Richthofen in den 1830er- und 1840er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Marie Curie (1867–1934), Fritz Haber (1868–1934) und Walther Hermann Nernst (1864–1941). Ferdinand von Richthofens Lebensspanne umfasst 72 Jahre. Er stirbt im Jahr 1905.

Richthofen-Autogramm

Unterschrift von Ferdinand von Richthofen

Unterschrift Ferdinand von Richthofen

Richthofen-FAQ

Fragen und Fakten über Ferdinand von Richthofen

Wann wurde Richthofen geboren? Ferdinand von Richthofen wurde vor 186 Jahren im Jahr 1833 geboren.

An welchem Tag ist Ferdinand von Richthofen geboren worden? Richthofen hatte im Frühling am 5. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Richthofen? Ferdinand von Richthofen wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Ferdinand von Richthofen geboren? Richthofen wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Carlsruhe (heute Pokój) in Schlesien, Preußen (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Richthofen gestorben? Ferdinand von Richthofen starb vor 114 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 6. Oktober 1905, einem Freitag.

Wie alt war Ferdinand von Richthofen als er starb? Ferdinand von Richthofen wurde 72 Jahre, 5 Monate und 1 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

Carlsruhe (heute Pokój) – Schlesien, Preußen

Ferdinand von Richthofen wurde in Carlsruhe (heute Pokój) in Schlesien, Preußen (heute Polen) geboren und starb in Berlin .

Jahrestage

Aktuelle Richthofen-Jubiläen & Gedenktage

186. Geburtstag:  in diesem Jahr am 5. Mai 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 14 Jahren am 5. Mai 2033. Jubiläen im Jahr 2033 ›

150. Todestag:  am 6. Oktober 2055.

Weblinks

Richthofen im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Ferdinand von Richthofen:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.5/10

Das Ranking von Ferdinand von Richthofen auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Ferdinand von Richthofen verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

5.5.

Der 5. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Ferdinand von Richthofen Geburtstag?

Geburtsjahr

1833

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1833: Wer wurde im Jahr 1833 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Richthofen