Oskar Schindler

Jubiläen 2008

Runde Geburtstage & Todestage 2008

Der Jahresrückblick 2008 mit den Gedenktagen des Jahres, runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen 2008: So jährte sich 2008 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von Oskar Schindler, wurde der 200. Geburtstag von Carl Spitzweg begangen, jährte sich das 250. Mal der Geburtstag von Maximilien de Robespierre und zum 300. Mal der Geburtstag von Franz I. Stephan.

Geschenke-Shop

Zeitungen zum Jubiläum

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften zum Jubiläum 2008 von einem historischen Datum:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Geschenke zum Jubiläum

Auf der Suche nach einem Geschenk? Verschenken Sie z. B. eine Chronik mit den Ereignissen eines Jahres:

Chinesisches Horoskop 2008

Erde-Ratte

Das Jahr 2008 fiel in den 3. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 7. Februar im Jahr 2008 das Jahr der Erde-Ratte (戊子), zuvor endete das Jahr des Feuer-Schweins. Das nächste Jahr im Zeichen der Ratte war das Jahr 2020.

Todesfälle

Der Nekrolog zum Jahr 2008 auf gestorben.am: Lernen Sie die berühmten Persönlichkeiten kennen, die 2008 verstorben sind.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2008

Simone de Beauvoir   100. Geburtstag 2008

Simone de Beauvoir

Im Jahr 1908 wurde die französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin Simone de Beauvoir geboren. Am 9. Januar 2008 wurde ihr 100. Geburtstag begangen.

Wilhelm Busch   100. Todestag 2008

Wilhelm Busch

Am 9. Januar des Jahres 1908 starb Wilhelm Busch, ein deutscher Dichter und Zeichner. Sein Todestag jährte sich im Jahr 2008 zum 100. Mal.

Carl Spitzweg   200. Geburtstag

Carl Spitzweg

Am 5. Februar im Jahr 1808 wurde Carl Spitzweg geboren, ein deutscher Maler und Illustrator. Im Jahr 2008 jährte sich sein Geburtstag zum 200. Mal.

Herbert von Karajan   100. Geburtstag 2008

Herbert von Karajan

Im Jahr 1908 wurde Herbert von Karajan geboren, ein österreichischer Dirigent. Am 5. April 2008 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

Bette Davis   100. Geburtstag 2008

Bette Davis

Im Jahr 1908 wurde die amerikanische Schauspielerin Bette Davis geboren. 2008 stand ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Napoleon Bonaparte III.   200. Geburtstag

Napoleon Bonaparte III.

Am 20. April im Jahr 1808 wurde Napoleon Bonaparte III. geboren, ein französischer Politiker. Im Jahr 2008 jährte sich sein Geburtstag zum 200. Mal.

Oskar Schindler   100. Geburtstag 2008

Oskar Schindler

Im Jahr 1908 wurde Oskar Schindler geboren, ein deutscher Industrieller. Am 28. April 2008 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

James Stewart   100. Geburtstag 2008

James Stewart

Im Jahr 1908 wurde James Stewart geboren, ein amerikanischer Schauspieler. 2008 stand sein 100. Geburtstag im Kalender.

Ian Fleming   100. Geburtstag 2008

Ian Fleming

Im Jahr 1908 wurde Ian Fleming geboren, ein britischer Schriftsteller. Im Jahr 2008 jährte sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Lyndon B. Johnson   100. Geburtstag 2008

Lyndon B. Johnson

Im Jahr 1908 wurde Lyndon B. Johnson geboren, ein amerikanischer Politiker und US-Präsident. Am 27. August 2008 wurde sein 100. Geburtstag begangen.

Jahrestage 2008 ohne Monatsangabe

Von diesen Personen, die im Jahr 2008 einen runden Jahrestag haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2008 1950. Geburtstag von Tacitus (58)
2008 1200. Geburtstag von Hunayn ibn Ishaq (808)
2008 980. Geburtstag von Wilhelm I. der Eroberer (1028)
2008 975. Geburtstag von Anselm von Canterbury (1033)
2008 910. Geburtstag von Hildegard von Bingen (1098)
2008 575. Todestag von Zheng He (†1433)
2008 400. Todestag von John Dee (†1608)
2008 175. Geburtstag von Joseph Mortimer Granville (1833)
2008 75. Geburtstag von Talus Taylor (1933)

Jubiläen im Januar 2008

Januar-Highlights

Wilhelm Busch 100. Todestag am 9. Januar

Wilhelm Busch

Am 9. Januar vor 100 Jahren starb Wilhelm Busch, einer der einflussreichsten deutschen humoristischen Dichter, ein satirischer Zeichner und Pionier des Comics, der populäre Bildergeschichten wie „Max und Moritz“ (1865), „Die Fromme Helene“ (1872) und „Plisch und Plum“ (1882) schuf und zahlreiche Redewendungen der deutschen Sprache prägte.

Simone de Beauvoir 100. Geburtstag am 9. Januar

Simone de Beauvoir

Am 9. Januar vor 100 Jahren wurde Simone de Beauvoir geboren, eine französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin, die dank ihres Welterfolges „Das andere Geschlecht“ (1949) zu den bekanntesten Intellektuellen Frankreichs und Vertretern des Existentialismus zählt .

Runde Jahrestage im Januar 2008

05.01. 150. Todestag von Josef Wenzel Radetzky von Radetz (†1858)
  70. Geburtstag von Juan Carlos I. (1938)
  40. Geburtstag von DJ BoBo (1968)
06.01. 75. Geburtstag von Emil Steinberger (1933)
  70. Geburtstag von Adriano Celentano (1938)
09.01. 100. Geburtstag von Simone de Beauvoir (1908)
  100. Todestag von Wilhelm Busch (†1908)
10.01. 100. Geburtstag von Paul Henreid (1908)
11.01. 25. Geburtstag von Mark Forster (1983)
15.01. 100. Geburtstag von Edward Teller (1908)
16.01. 100. Geburtstag von Ethel Merman (1908)
  75. Geburtstag von Susan Sontag (1933)
  60. Geburtstag von Gregor Gysi (1948)
17.01. 75. Geburtstag von Dalida (1933)
  75. Todestag von Louis Comfort Tiffany (†1933)
18.01. 50. Geburtstag von Volker Pispers (1958)
  20. Geburtstag von Angelique Kerber (1988)
20.01. 25. Todestag von Mane Garrincha (†1983)
  15. Todestag von Audrey Hepburn (†1993)
22.01. 100. Geburtstag von Lew Landau (1908)
25.01. 75. Geburtstag von Corazon Aquino (1933)
26.01. 90. Geburtstag von Nicolae Ceaușescu (1918)
  50. Geburtstag von Ellen DeGeneres (1958)
27.01. 25. Todestag von Louis de Funès (†1983)
30.01. 60. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948)
31.01. 70. Geburtstag von Beatrix (1938)

Jubiläen im Februar 2008

Februar-Highlights

Carl Spitzweg 200. Geburtstag am 5. Februar

Carl Spitzweg

Am 5. Februar vor 200 Jahren wurde Carl Spitzweg geboren, ein deutscher Maler oft humorvoller Motive und Illustrator für satirische Zeitschriften, dessen bekanntestes Bild „Der arme Poet“ (1839) ist.

Balthus 100. Geburtstag am 29. Februar

Balthus

Am 29. Februar vor 100 Jahren wurde Balthus geboren, ein renommierter und zugleich kontrovers diskutierter polnisch-französischer Maler.

Runde Jahrestage im Februar 2008

01.02. 275. Todestag von August I. der Starke (†1733)
03.02. 540. Todestag von Johannes Gutenberg (†1468)
  70. Geburtstag von Tony Marshall (1938)
04.02. 60. Geburtstag von Alice Cooper (1948)
05.02. 200. Geburtstag von Carl Spitzweg (1808)
06.02. 90. Todestag von Gustav Klimt (†1918)
  10. Todestag von Falco (†1998)
07.02. 30. Geburtstag von Ashton Kutcher (1978)
08.02. 180. Geburtstag von Jules Verne (1828)
09.02. 150. Todestag von Jean-François Boch (†1858)
  60. Todestag von Karl Valentin (†1948)
10.02. 110. Geburtstag von Bertolt Brecht (1898)
11.02. 25. Geburtstag von Rafael van der Vaart (1983)
13.02. 125. Todestag von Richard Wagner (†1883)
  75. Geburtstag von Kim Novak (1933)
  50. Todestag von Christabel Pankhurst (†1958)
18.02. 110. Geburtstag von Enzo Ferrari (1898)
  75. Geburtstag von Yoko Ono (1933)
  30. Geburtstag von Oliver Pocher (1978)
20.02. 20. Geburtstag von Rihanna (1988)
21.02. 75. Geburtstag von Nina Simone (1933)
  25. Geburtstag von Mélanie Laurent (1983)
22.02. 220. Geburtstag von Arthur Schopenhauer (1788)
  65. Todestag von Sophie Scholl (†1943)
23.02. 125. Geburtstag von Karl Jaspers (1883)
  100. Todestag von Johann Friedrich August (†1908)
25.02. 25. Todestag von Tennessee Williams (†1983)
29.02. 100. Geburtstag von Balthus (1908)

Jubiläen im März 2008

März-Highlights

Rex Harrison 100. Geburtstag am 5. März

Rex Harrison

Am 5. März vor 100 Jahren wurde Rex Harrison geboren, ein britischer Schauspieler, der seine Karriere in den 1920er-Jahren zunächst als Theaterschauspieler begann und später auch auf der Leinwand u. a. als „Henry Higgins“ in „My Fair Lady“ (1964, zuvor 1957 bereits auf der Bühne) zu sehen war.

Anna Magnani 100. Geburtstag am 7. März

Anna Magnani

Am 7. März vor 100 Jahren wurde Anna Magnani geboren, eine italienische Schauspielerin, die für ihre Hauptrolle in „Die tätowierte Rose“ (1955) zahlreiche Filmpreise wie den Oscar für die beste Hauptdarstellerin (1956) erhielt.

Runde Jahrestage im März 2008

01.03. 75. Geburtstag von Jakob Maria Mierscheid (1933)
  50. Geburtstag von Bertrand Piccard (1958)
  25. Geburtstag von Lupita Nyong'o (1983)
02.03. 100. Geburtstag von Walter Bruch (1908)
  40. Geburtstag von Daniel Craig (1968)
03.03. 25. Todestag von Hergé (†1983)
04.03. 330. Geburtstag von Antonio Vivaldi (1678)
  150. Todestag von Matthew Calbraith Perry (†1858)
  125. Geburtstag von Julius Fromm (1883)
05.03. 100. Geburtstag von Rex Harrison (1908)
  55. Todestag von Josef Stalin (†1953)
07.03. 100. Geburtstag von Anna Magnani (1908)
  75. Geburtstag von Hannelore Kohl (1933)
09.03. 120. Todestag von Wilhelm I. (†1888)
  20. Todestag von Kurt Georg Kiesinger (†1988)
10.03. 50. Geburtstag von Sharon Stone (1958)
11.03. 50. Todestag von Ole Kirk Christiansen (†1958)
14.03. 125. Todestag von Karl Marx (†1883)
  75. Geburtstag von Michael Caine (1933)
  75. Geburtstag von Quincy Jones (1933)
  50. Geburtstag von Albert II. (1958)
15.03. 75. Geburtstag von Ruth Bader Ginsburg (1933)
16.03. 80. Geburtstag von Karlheinz Böhm (1928)
17.03. 70. Geburtstag von Rudolf Nurejew (1938)
18.03. 150. Geburtstag von Rudolf Diesel (1858)
19.03. 75. Geburtstag von Philip Roth (1933)
20.03. 50. Geburtstag von Holly Hunter (1958)
21.03. 50. Geburtstag von Gary Oldman (1958)
  50. Geburtstag von Marlies Göhr (1958)
22.03. 150. Geburtstag von Hans Meyer (1858)
23.03. 150. Geburtstag von Ludwig Quidde (1858)
25.03. 100. Geburtstag von David Lean (1908)
27.03. 60. Geburtstag von Edgar Selge (1948)
  40. Todestag von Juri Gagarin (†1968)
30.03. 40. Geburtstag von Céline Dion (1968)

Jubiläen im April 2008

April-Highlights

Bette Davis 100. Geburtstag am 5. April

Bette Davis

Am 5. April vor 100 Jahren wurde Bette Davis geboren, eine US-amerikanische Schauspielerin (u. a. „Dangerous“ 1935, „Jezebel“ 1938), erste weibliche Präsidentin der „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ (1941) und zweifache Oscar-Preisträgerin.

Oskar Schindler 100. Geburtstag am 28. April

Oskar Schindler

Am 28. April vor 100 Jahren wurde Oskar Schindler geboren, ein deutscher Industrieller und die Hauptfigur des Steven Spielberg-Films „Schindlers Liste“ (1993), der im Zweiten Weltkrieg an die 1200 in seinen Fabriken angestellte jüdische Zwangsarbeiter vor der Ermordung im Konzentrationslager rettete.

Runde Jahrestage im April 2008

03.04. 50. Geburtstag von Alec Baldwin (1958)
04.04. 40. Todestag von Martin Luther King (†1968)
05.04. 100. Geburtstag von Bette Davis (1908)
  100. Geburtstag von Herbert von Karajan (1908)
  30. Geburtstag von Franziska van Almsick (1978)
06.04. 525. Geburtstag von Raffael (1483)
  480. Todestag von Albrecht Dürer (†1528)
07.04. 25. Geburtstag von Franck Ribéry (1983)
08.04. 70. Geburtstag von Kofi Annan (1938)
  35. Todestag von Pablo Picasso (†1973)
09.04. 75. Geburtstag von Jean-Paul Belmondo (1933)
11.04. 100. Geburtstag von Ibuka Masaru (1908)
  50. Geburtstag von Luc Luycx (1958)
12.04. 80. Geburtstag von Hardy Krüger (1928)
  75. Geburtstag von Montserrat Caballé (1933)
  60. Geburtstag von Joschka Fischer (1948)
15.04. 70. Geburtstag von Claudia Cardinale (1938)
16.04. 50. Todestag von Rosalind Franklin (†1958)
19.04. 75. Geburtstag von Jayne Mansfield (1933)
20.04. 450. Todestag von Johannes Bugenhagen (†1558)
  200. Geburtstag von Napoleon Bonaparte III. (1808)
  25. Geburtstag von Miranda Kerr (1983)
21.04. 200. Geburtstag von Johann Hinrich Wichern (1808)
  90. Todestag von Manfred von Richthofen (†1918)
  50. Geburtstag von Andie MacDowell (1958)
22.04. 75. Todestag von Henry Royce (†1933)
23.04. 150. Geburtstag von Max Planck (1858)
24.04. 475. Geburtstag von Wilhelm I. (1533)
26.04. 50. Geburtstag von Ingolf Lück (1958)
28.04. 250. Geburtstag von James Monroe (1758)
  100. Geburtstag von Oskar Schindler (1908)
29.04. 50. Geburtstag von Michelle Pfeiffer (1958)
  40. Geburtstag von Bully Herbig (1968)
30.04. 125. Todestag von Édouard Manet (†1883)
  125. Geburtstag von Jaroslav Hašek (1883)
  75. Geburtstag von Willie Nelson (1933)

Jubiläen im Mai 2008

Mai-Highlights

Maximilien de Robespierre 250. Geburtstag am 6. Mai

Maximilien de Robespierre

Am 6. Mai vor 250 Jahren wurde Maximilien de Robespierre geboren, einer der einflussreichsten französischen Politiker zu Beginn der Französischen Revolution und Vertreter der mit Terror gegen ihre Gegner regierenden Jakobiner.

James Stewart 100. Geburtstag am 20. Mai

James Stewart

Am 20. Mai vor 100 Jahren wurde James Stewart geboren, ein US-amerikanischer Filmschauspieler („Die Nacht vor der Hochzeit“ 1941, „Ist das Leben nicht schön?“ 1946, „Harvey“ 1950), Filmlegende und zweifacher Oscar-Preisträger.

Runde Jahrestage im Mai 2008

01.05. 100. Geburtstag von Giovannino Guareschi (1908)
03.05. 110. Geburtstag von Golda Meir (1898)
  75. Geburtstag von James Brown (1933)
  25. Geburtstag von Fernanda Brandao (1983)
04.05. 50. Geburtstag von Keith Haring (1958)
05.05. 190. Geburtstag von Karl Marx (1818)
  20. Geburtstag von Adele (1988)
06.05. 250. Geburtstag von Maximilien de Robespierre (1758)
07.05. 175. Geburtstag von Johannes Brahms (1833)
  100. Geburtstag von Max Grundig (1908)
10.05. 130. Geburtstag von Gustav Stresemann (1878)
14.05. 10. Todestag von Frank Sinatra (†1998)
15.05. 25. Geburtstag von Henry Cavill (1983)
18.05. 140. Geburtstag von Nikolaus II. (1868)
  125. Geburtstag von Walter Gropius (1883)
20.05. 100. Geburtstag von James Stewart (1908)
23.05. 160. Geburtstag von Otto Lilienthal (1848)
  125. Geburtstag von Douglas Fairbanks (1883)
  100. Geburtstag von John Bardeen (1908)
  50. Geburtstag von Thomas Reiter (1958)
28.05. 100. Geburtstag von Ian Fleming (1908)
  40. Geburtstag von Kylie Minogue (1968)
29.05. 50. Todestag von Juan Ramón Jiménez (†1958)
30.05. 230. Todestag von Voltaire (†1778)
  100. Geburtstag von Hannes Alfvén (1908)
  100. Geburtstag von Mel Blanc (1908)

Jubiläen im Juni 2008

Juni-Highlights

Jefferson Davis 200. Geburtstag am 3. Juni

Jefferson Davis

Am 3. Juni vor 200 Jahren wurde Jefferson Davis geboren, ein US-amerikanischer Offizier, Politiker und der einzige Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika (1861–1865), die im Sezessionskrieg als Südstaaten gegen die Unionsstaaten unter Abraham Lincoln kämpften.

Salvador Allende 100. Geburtstag am 26. Juni

Salvador Allende

Am 26. Juni vor 100 Jahren wurde Salvador Allende geboren, ein chilenischer Arzt und bedeutender sozialistischer Politiker Südamerikas, der bis zu seinem Sturz durch einen Militärputsch 1973 nach drei erfolglosen Kandidaturen in den Jahren 1952, 1958 und 1964 demokratisch gewählter Präsident von Chile war (1970–1973).

Runde Jahrestage im Juni 2008

01.06. 40. Geburtstag von Mathias Rust (1968)
  25. Todestag von Anna Seghers (†1983)
03.06. 200. Geburtstag von Jefferson Davis (1808)
  50. Geburtstag von Margot Käßmann (1958)
05.06. 125. Geburtstag von John Maynard Keynes (1883)
06.06. 140. Geburtstag von Robert Falcon Scott (1868)
  40. Todestag von Robert Kennedy (†1968)
07.06. 50. Geburtstag von Prince (1958)
08.06. 60. Geburtstag von Jürgen von der Lippe (1948)
  25. Geburtstag von Kim Clijsters (1983)
09.06. 1940. Todestag von Nero (†68)
  30. Geburtstag von Miroslav Klose (1978)
11.06. 75. Geburtstag von Gene Wilder (1933)
14.06. 80. Geburtstag von Che Guevara (1928)
  50. Geburtstag von Olaf Scholz (1958)
16.06. 30. Geburtstag von Daniel Brühl (1978)
18.06. 80. Todestag von Roald Amundsen (†1928)
  25. Geburtstag von Macklemore (1983)
19.06. 30. Geburtstag von Dirk Nowitzki (1978)
20.06. 75. Todestag von Clara Zetkin (†1933)
21.06. 100. Todestag von Nikolai Rimski-Korsakow (†1908)
  25. Geburtstag von Edward Snowden (1983)
24.06. 100. Todestag von Grover Cleveland (†1908)
26.06. 100. Geburtstag von Salvador Allende (1908)
  75. Geburtstag von Claudio Abbado (1933)

Jubiläen im Juli 2008

Juli-Highlights

Margarethe Schreinemakers 50. Geburtstag am 27. Juli

Margarethe Schreinemakers

Am 27. Juli vor 50 Jahren wurde Margarethe Schreinemakers geboren, eine deutsche Fernsehmoderatorin und Talkmasterin, die vor allem in den 1990ern mit ihrer Sendung „Schreinemakers live“ (1992–1996) erfolgreich war.

Kate Bush 50. Geburtstag am 30. Juli

Kate Bush

Am 30. Juli vor 50 Jahren wurde Kate Bush geboren, eine der erfolgreichsten britischen Sängerinnen und Songwriterinnen (u. a. „Wuthering Heights“ 1978, „Running Up That Hill“ 1985, „King Of The Mountain“ 2005).

Runde Jahrestage im Juli 2008

02.07. 230. Todestag von Jean-Jacques Rousseau (†1778)
03.07. 125. Geburtstag von Franz Kafka (1883)
04.07. 120. Todestag von Theodor Storm (†1888)
05.07. 50. Geburtstag von Bill Watterson (1958)
14.07. 150. Geburtstag von Emmeline Pankhurst (1858)
  90. Geburtstag von Ingmar Bergman (1918)
16.07. 50. Geburtstag von Michael Flatley (1958)
17.07. 90. Todestag von Nikolaus II. (†1918)
18.07. 90. Geburtstag von Nelson Mandela (1918)
19.07. 40. Todestag von Käthe Kruse (†1968)
  25. Todestag von Erik Ode (†1983)
22.07. 100. Todestag von William Randal Cremer (†1908)
  60. Geburtstag von Otto Waalkes (1948)
23.07. 70. Geburtstag von Götz George (1938)
24.07. 225. Geburtstag von Simón Bolívar (1783)
26.07. 80. Geburtstag von Stanley Kubrick (1928)
  25. Todestag von Charlie Rivel (†1983)
27.07. 50. Geburtstag von Margarethe Schreinemakers (1958)
28.07. 50. Geburtstag von Terry Fox (1958)
  40. Todestag von Otto Hahn (†1968)
29.07. 125. Geburtstag von Benito Mussolini (1883)
  25. Todestag von Luis Buñuel (†1983)
  25. Todestag von David Niven (†1983)
30.07. 110. Todestag von Otto von Bismarck (†1898)
  60. Geburtstag von Jean Reno (1948)
  50. Geburtstag von Kate Bush (1958)
  50. Geburtstag von Daley Thompson (1958)

Jubiläen im August 2008

August-Highlights

Henri Becquerel 100. Todestag am 25. August

Henri Becquerel

Am 25. August vor 100 Jahren starb Henri Becquerel, ein französischer Physiker, Entdecker der Radioaktivität und Träger des Nobelpreises für Physik 1903 „als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, den er sich durch die Entdeckung der spontanen Radioaktivität erworben hat“.

Lyndon B. Johnson 100. Geburtstag am 27. August

Lyndon B. Johnson

Am 27. August vor 100 Jahren wurde Lyndon B. Johnson geboren, ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der nach John F. Kennedys Ermordung der 36. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1963–1969) wurde, mit seinem Reformprogramm „Great Society“ die US-Sozialpolitik nachhaltig prägte und unter dem der Vietnamkrieg eskalierte.

Runde Jahrestage im August 2008

02.08. 225. Geburtstag von Sulpiz Boisserée (1783)
06.08. 80. Geburtstag von Andy Warhol (1928)
07.08. 125. Geburtstag von Joachim Ringelnatz (1883)
09.08. 70. Geburtstag von Otto Rehhagel (1938)
11.08. 150. Geburtstag von Christiaan Eijkman (1858)
  25. Geburtstag von Chris Hemsworth (1983)
14.08. 100. Todestag von Friedrich Paulsen (†1908)
  50. Todestag von Frédéric Joliot-Curie (†1958)
  25. Geburtstag von Mila Kunis (1983)
  20. Todestag von Enzo Ferrari (†1988)
16.08. 50. Geburtstag von Madonna (1958)
18.08. 75. Geburtstag von Roman Polański (1933)
19.08. 125. Geburtstag von Coco Chanel (1883)
20.08. 50. Geburtstag von David O. Russell (1958)
  25. Geburtstag von Andrew Garfield (1983)
21.08. 20. Geburtstag von Robert Lewandowski (1988)
22.08. 100. Geburtstag von Henri Cartier-Bresson (1908)
23.08. 75. Todestag von Adolf Loos (†1933)
25.08. 100. Todestag von Henri Becquerel (†1908)
  90. Geburtstag von Leonard Bernstein (1918)
  50. Geburtstag von Tim Burton (1958)
27.08. 100. Geburtstag von Donald Bradman (1908)
  100. Geburtstag von Lyndon B. Johnson (1908)
  50. Todestag von Ernest Lawrence (†1958)
  25. Geburtstag von Jamala (1983)
29.08. 200. Geburtstag von Hermann Schulze-Delitzsch (1808)
  50. Geburtstag von Michael Jackson (1958)

Jubiläen im September 2008

September-Highlights

Michael Ellis DeBakey 100. Geburtstag am 7. September

Michael Ellis DeBakey

Am 7. September vor 100 Jahren wurde Michael Ellis DeBakey geboren, ein weltweit renommierter US-amerikanischer Herzchirurg libanesischer Abstammung und Pionier der Medizin, der 1996 als Erster einem Menschen ein Kunstherz implantierte.

Horatio Nelson 250. Geburtstag am 29. September

Horatio Nelson

Am 29. September vor 250 Jahren wurde Horatio Nelson geboren, ein britischer Admiral der Royal Navy, der u. a. durch seinen Sieg in der legendären Schlacht von Trafalgar (1805) in die Geschichte einging.

Runde Jahrestage im September 2008

01.09. 150. Geburtstag von Carl Auer von Welsbach (1858)
03.09. 350. Todestag von Oliver Cromwell (†1658)
  20. Geburtstag von Jérôme Boateng (1988)
05.09. 370. Geburtstag von Ludwig XIV. (1638)
  275. Geburtstag von Christoph Martin Wieland (1733)
  20. Todestag von Gert Fröbe (†1988)
07.09. 475. Geburtstag von Elisabeth I. (1533)
  100. Geburtstag von Michael Ellis DeBakey (1908)
09.09. 180. Geburtstag von Leo Tolstoi (1828)
10.09. 110. Todestag von Elisabeth von Österreich-Ungarn (†1898)
  75. Geburtstag von Karl Lagerfeld (1933)
14.09. 25. Geburtstag von Amy Winehouse (1983)
17.09. 125. Geburtstag von Käthe Kruse (1883)
18.09. 225. Todestag von Leonhard Euler (†1783)
19.09. 100. Geburtstag von Victor Weisskopf (1908)
20.09. 110. Todestag von Theodor Fontane (†1898)
  100. Geburtstag von Alexander Mitscherlich (1908)
21.09. 450. Todestag von Karl V. (†1558)
22.09. 90. Geburtstag von Hans Scholl (1918)
  25. Geburtstag von Klaas Heufer-Umlauf (1983)
23.09. 70. Geburtstag von Romy Schneider (1938)
24.09. 425. Geburtstag von Wallenstein (1583)
25.09. 50. Todestag von John B. Watson (†1958)
  40. Geburtstag von Will Smith (1968)
26.09. 110. Geburtstag von George Gershwin (1898)
  50. Geburtstag von Rudi Cerne (1958)
27.09. 75. Geburtstag von Lina Medina (1933)
29.09. 250. Geburtstag von Horatio Nelson (1758)
  50. Geburtstag von Tom Buhrow (1958)

Jubiläen im Oktober 2008

Oktober-Highlights

Severus Alexander 1800. Geburtstag am 1. Oktober

Severus Alexander

Am 1. Oktober vor 1800 Jahren wurde Severus Alexander geboren, ein römischer Kaiser (222–235) und der letzte Herrscher der Dynastie der Severer, der im Alter von nur 14 Jahren die maßgeblich von seiner Mutter beeinflussten Regierungsgeschäfte übernahm und nach dessen Ermordung die von Soldatenkaisern geprägte Reichskrise des 3. Jahrhunderts begann.

Moritz Schreber 200. Geburtstag am 15. Oktober

Moritz Schreber

Am 15. Oktober vor 200 Jahren wurde Moritz Schreber geboren, ein deutscher Arzt, Hochschullehrer und als populärer Pädagoge des 19. Jahrhunderts Verfasser zahlreicher Erziehungsbücher sowie der Namensgeber für die nach seinem Tod erstmals von Ernst Innozenz Hauschild gegründeten „Schrebergärten“ (1864).

Runde Jahrestage im Oktober 2008

01.10. 1800. Geburtstag von Severus Alexander (208)
  200. Todestag von Carl Gotthard Langhans (†1808)
03.10. 150. Geburtstag von Eleonora Duse (1858)
  20. Geburtstag von Alicia Vikander (1988)
  20. Todestag von Franz Josef Strauß (†1988)
05.10. 25. Geburtstag von Jesse Eisenberg (1983)
06.10. 100. Geburtstag von Carole Lombard (1908)
08.10. 50. Geburtstag von Ursula von der Leyen (1958)
09.10. 50. Todestag von Pius XII. (†1958)
11.10. 300. Todestag von Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (†1708)
  50. Todestag von Johannes Robert Becher (†1958)
12.10. 40. Geburtstag von Hugh Jackman (1968)
13.10. 70. Geburtstag von Christiane Hörbiger (1938)
14.10. 50. Geburtstag von Peter Kloeppel (1958)
15.10. 400. Geburtstag von Evangelista Torricelli (1608)
  200. Geburtstag von Moritz Schreber (1808)
  150. Geburtstag von John Sullivan (1858)
  100. Geburtstag von John Kenneth Galbraith (1908)
  20. Geburtstag von Mesut Özil (1988)
16.10. 300. Geburtstag von Albrecht von Haller (1708)
  50. Geburtstag von Tim Robbins (1958)
  25. Geburtstag von Philipp Kohlschreiber (1983)
  25. Geburtstag von Loreen (1983)
19.10. 50. Todestag von Albert Steigenberger (†1958)
20.10. 50. Geburtstag von Viggo Mortensen (1958)
21.10. 175. Geburtstag von Alfred Nobel (1833)
  50. Geburtstag von Andre Geim (1958)
  50. Geburtstag von Udo Wachtveitl (1958)
22.10. 150. Geburtstag von Auguste Viktoria (1858)
23.10. 100. Geburtstag von Ilja Frank (1908)
25.10. 50. Geburtstag von Kornelia Grummt-Ender (1958)
27.10. 150. Geburtstag von Theodore Roosevelt (1858)
  150. Todestag von Ida Pfeiffer (†1858)
28.10. 75. Geburtstag von Mane Garrincha (1933)
31.10. 50. Geburtstag von Jeannie Longo-Ciprelli (1958)

Jubiläen im November 2008

November-Highlights

Cixi 100. Todestag am 15. November

Cixi

Am 15. November vor 100 Jahren starb Cixi, eine chinesische Herrscherin der Qing-Dynastie, die als Konkubine Kaisers Xiangeng nach dessen Ableben (1861) die Regierungsgeschäfte für den gemeinsamen noch minderjährigen Sohn und Kindkaiser Tongzhi übernahm und so zu einer der mächtigsten Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte aufstieg.

Thomas Cook 200. Geburtstag am 22. November

Thomas Cook

Am 22. November vor 200 Jahren wurde Thomas Cook geboren, ein britischer Tourismus-Pionier, der die Pauschalreise erfand, und Gründer des nach ihm benannten Reiseunternehmens „Thomas Cook“ (1841).

Runde Jahrestage im November 2008

02.11. 25. Geburtstag von Andreas Bourani (1983)
03.11. 75. Geburtstag von John Barry (1933)
  75. Geburtstag von Amartya Sen (1933)
04.11. 100. Geburtstag von Joseph Rotblat (1908)
  75. Geburtstag von Charles Kuen Kao (1933)
07.11. 280. Geburtstag von James Cook (1728)
10.11. 525. Geburtstag von Martin Luther (1483)
  70. Todestag von Mustafa Kemal Atatürk (†1938)
  30. Todestag von Theo Lingen (†1978)
11.11. 25. Geburtstag von Philipp Lahm (1983)
13.11. 75. Geburtstag von Peter Härtling (1933)
14.11. 60. Geburtstag von Charles Mountbatten-Windsor (1948)
15.11. 100. Todestag von Cixi (†1908)
16.11. 25. Geburtstag von Britta Steffen (1983)
17.11. 450. Todestag von Maria I. (†1558)
  150. Todestag von Robert Owen (†1858)
19.11. 180. Todestag von Franz Schubert (†1828)
  175. Geburtstag von Wilhelm Dilthey (1833)
  75. Geburtstag von Larry King (1933)
20.11. 150. Geburtstag von Selma Lagerlöf (1858)
21.11. 150. Geburtstag von Bruno Schmitz (1858)
22.11. 200. Geburtstag von Thomas Cook (1808)
  50. Geburtstag von Jamie Lee Curtis (1958)
  45. Todestag von John F. Kennedy (†1963)
23.11. 50. Todestag von Johnston McCulley (†1958)
26.11. 125. Todestag von Sojourner Truth (†1883)
29.11. 100. Geburtstag von Kurt Heinrich Debus (1908)
30.11. 500. Geburtstag von Andrea Palladio (1508)

Jubiläen im Dezember 2008

Dezember-Highlights

Franz I. Stephan 300. Geburtstag am 8. Dezember

Franz I. Stephan

Am 8. Dezember vor 300 Jahren wurde Franz I. Stephan geboren, ein politisch schwacher Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1745–1765) und Ehemann von Maria Theresia (1736), der das letzte im Reich als Kaiser regierende Haus Habsburg-Lothringen begründete.

Simon Wiesenthal 100. Geburtstag am 31. Dezember

Simon Wiesenthal

Am 31. Dezember vor 100 Jahren wurde Simon Wiesenthal geboren, ein österreichischer Architekt, Publizist und Schriftsteller, der nach dem Zweiten Weltkrieg nach Tätern aus der Zeit des Nationalsozialismus recherchierte („Nazi-Jäger“).

Runde Jahrestage im Dezember 2008

03.12. 120. Todestag von Carl Zeiss (†1888)
  60. Geburtstag von Ozzy Osbourne (1948)
04.12. 75. Todestag von Stefan George (†1933)
  75. Geburtstag von Horst Buchholz (1933)
06.12. 60. Geburtstag von Marius Müller-Westernhagen (1948)
  20. Todestag von Roy Orbison (†1988)
08.12. 300. Geburtstag von Franz I. Stephan (1708)
  30. Todestag von Golda Meir (†1978)
09.12. 400. Geburtstag von John Milton (1608)
  200. Todestag von Marianne Kirchgeßner (†1808)
10.12. 50. Geburtstag von Cornelia Funke (1958)
11.12. 100. Geburtstag von Manoel de Oliveira (1908)
  90. Geburtstag von Alexander Solschenizyn (1918)
12.12. 175. Geburtstag von Matthias Hohner (1833)
13.12. 70. Geburtstag von Heino (1938)
15.12. 80. Geburtstag von Friedensreich Hundertwasser (1928)
  50. Todestag von Wolfgang Pauli (†1958)
17.12. 175. Todestag von Kaspar Hauser (†1833)
  100. Geburtstag von Willard Frank Libby (1908)
18.12. 130. Geburtstag von Josef Stalin (1878)
  95. Geburtstag von Willy Brandt (1913)
  45. Geburtstag von Brad Pitt (1963)
20.12. 60. Geburtstag von Beatrice Richter (1948)
  25. Geburtstag von Jonah Hill (1983)
21.12. 90. Geburtstag von Kurt Waldheim (1918)
  75. Todestag von Knud Rasmussen (†1933)
  60. Geburtstag von Samuel L. Jackson (1948)
  50. Todestag von Lion Feuchtwanger (†1958)
22.12. 150. Geburtstag von Giacomo Puccini (1858)
  100. Geburtstag von Max Bill (1908)
23.12. 100. Geburtstag von Yousuf Karsh (1908)
  90. Geburtstag von Helmut Schmidt (1918)
  75. Geburtstag von Akihito (1933)
25.12. 75. Geburtstag von Joachim Meisner (1933)
  25. Todestag von Joan Miró (†1983)
27.12. 60. Geburtstag von Gérard Depardieu (1948)
  50. Geburtstag von Florian Martens (1958)
29.12. 200. Geburtstag von Andrew Johnson (1808)
31.12. 100. Geburtstag von Simon Wiesenthal (1908)

Jubiläumsjahre