Eduard Sacher

Eduard Sacher

wurde am 8. Februar 1843 geboren

Eduard Sacher war ein österreichischer Hotelier und Gastronom, der 1876 das berĂĽhmte Hotel Sacher in Wien erbauen lieĂź und der von seinem Vater Franz Sacher erfundenen „Sachertorte“ ihre heutige Form gab. Er wurde am 8. Februar 1843 in Zsleiz (Ĺ˝eliezovce) in Ă–sterreich (heute Slowakei) geboren und verstarb mit 49 Jahren am 22. November 1892 in Wien. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 176. Mal.

Eduard Sacher, geboren 1843, war ein österreichischer Hotelier und Gastronom.

Lebensdaten

Steckbrief von Eduard Sacher

GeburtsdatumMittwoch, 8. Februar 1843
GeburtsortZsleiz (Ĺ˝eliezovce), Ă–sterreich (heute Slowakei)
TodesdatumDienstag, 22. November 1892 (†49)
SterbeortWien, Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich)
GrabstätteHelenenfriedhof, Baden bei Wien, Österreich
SternzeichenWassermann
VaterFranz Sacher

Zeitliche Einordnung

Sachers Zeit (1843–1892) und seine Zeitgenossen

Eduard Sacher lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1843 als Sohn von Franz Sacher zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Robert Koch (1843–1910) und Friedrich Nietzsche (1844–1900). Seine Kindheit und Jugend erlebt Sacher in den 1840er- und 1850er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch John D. Rockefeller (1839–1937), Levi Strauss (1829–1902) und Alfred Krupp (1812–1887). Eduard Sachers Lebensspanne umfasst 49 Jahre. Er stirbt im Jahr 1892.

Sacher-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Eduard Sacher

Wann wurde Sacher geboren? Eduard Sacher wurde vor 176 Jahren im Jahr 1843 geboren.

An welchem Tag ist Eduard Sacher geboren worden? Sacher hatte im Winter am 8. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Freitag.

Welches Sternzeichen war Sacher? Eduard Sacher wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Eduard Sacher geboren? Sacher wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Zsleiz (Ĺ˝eliezovce) in Ă–sterreich (heute Slowakei) zur Welt.

Wann ist Sacher gestorben? Eduard Sacher verstarb vor 127 Jahren am Ende des 19. Jahrhunderts am 22. November 1892, einem Dienstag.

Wie alt wurde Eduard Sacher? Eduard Sacher wurde 49 Jahre, 9 Monate und 14 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Zsleiz (Želiezovce) – Österreich

Eduard Sacher wurde in Zsleiz (Ĺ˝eliezovce) in Ă–sterreich (heute Slowakei) geboren und verstarb in Wien .

Jahrestage

Aktuelle Sacher-Jubiläen & Gedenktage

176. Geburtstag:  in diesem Jahr am 8. Februar 2019. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 24 Jahren am 8. Februar 2043.

150. Todestag:  am 22. November 2042.

Weblinks

Sacher im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Eduard Sacher zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.0/10

Das Ranking von Eduard Sacher auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Eduard Sacher verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.2.

Der 8. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Eduard Sacher Geburtstag?

Geburtsjahr

1843

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1843: Wer wurde im Jahr 1843 geboren?

Wirtschaft

Weitere berĂĽhmte Personen der Wirtschaft: Unternehmer & Ă–konomen.

Schlagworte zu Sacher