Egon Schiele

Egon Schiele

wurde am 12. Juni 1890 geboren

Egon Leo Adolf Ludwig Schiele war ein bedeutender österreichischer expressionistischer Maler der Wiener Moderne, dessen Werk vor allem durch provozierende Frauen-Akte auffällt und heute hochpreisig gehandelt wird. Er wurde am 12. Juni 1890 in Tulln an der Donau in Österreich-Ungarn (heute Österreich) geboren und starb am 31. Oktober 1918 mit nur 28 Jahren in Wien. 2020 jährte sich sein Geburtstag zum 130. Mal.

Egon Schiele, geboren 1890, war ein österreichischer Maler.

Lebensdaten

Steckbrief von Egon Schiele

GeburtsdatumDonnerstag, 12. Juni 1890
GeburtsortTulln an der Donau, Österreich-Ungarn (heute Österreich)
TodesdatumDonnerstag, 31. Oktober 1918 (†28)
SterbeortWien, Österreich-Ungarn (heute Österreich)
SternzeichenZwillinge

Schiele-Zitat

»Auch das erotische Kunstwerk hat Heiligkeit.«

– Egon Schiele

Zeitliche Einordnung

Schieles Zeit (1890–1918) und seine Zeitgenossen

Egon Schiele wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1890 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Fritz Lang (1890–1976) und Ludwig Wittgenstein (1889–1951). Seine Kindheit verlebt Schiele in den 1890er-Jahren, seine Jugend in den 1900ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Gustav Klimt (1862–1918), Alma Mahler-Werfel (1879–1964) und Oskar Kokoschka (1886–1980). Egon Schieles kurze Lebensspanne umfasst 28 Jahre. Er stirbt 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges.

Schiele-Trivia

Schon gewusst?

Egon Schiele ist im selben Jahr gestorben wie Gustav Klimt.

Schiele-FAQ

Fragen und Fakten über Egon Schiele

Wann wurde Egon Schiele geboren? Schiele wurde vor 130 Jahren im Jahr 1890 geboren.

An welchem Tag wurde Schiele geboren? Egon Schiele hatte im Sommer am 12. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

Welches Sternzeichen war Schiele? Egon Schiele wurde im westlichen Tierkreiszeichen Zwillinge geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Tigers (Element Metall) zur Welt.

Wo wurde Egon Schiele geboren? Schiele wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Tulln an der Donau in Österreich-Ungarn (heute Österreich) zur Welt.

Wann ist Schiele gestorben? Egon Schiele verstarb vor 102 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 31. Oktober 1918, einem Donnerstag.

Wie alt war Egon Schiele als er starb? Egon Schiele wurde lediglich 28 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Tulln an der Donau – Österreich-Ungarn

Egon Schiele wurde in Tulln an der Donau in Österreich-Ungarn (heute Österreich) geboren und starb in Wien .

Jahrestage

Aktuelle Schiele-Jubiläen & Gedenktage

130. Geburtstag:  in diesem Jahr am 12. Juni 2020. Jubiläen in diesem Jahr ›

150. Todestag:  am 31. Oktober 2068.

Weblinks

Schiele im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Egon Schiele:

Schiele-Lesetipp

Egon Schiele. Romanbiografie

Buch »Egon Schiele. Romanbiografie«

Diese Romanbiografie von Patrick Karez schildert das kurze und bewegte Leben Egon Schieles, des wohl bedeutendsten expressionistischen Malers Österreich-Ungarns, der noch während der Belle Époque geboren wurde und mit 28 bei Kriegsende verstarb. 548 Seiten. amazon.de

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.7/10

Das Ranking von Egon Schiele auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Egon Schiele verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

12.6.

Der 12. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Egon Schiele Geburtstag?

Geburtsjahr

1890

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1890: Wer wurde im Jahr 1890 geboren?

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Schiele