Pablo Picasso

Berühmte Maler

Maler und Malerinnen

Die berühmtesten und bedeutendsten Malerinnen und Maler aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Maler, wer eine bekannte Malerin? Zu ihnen zählen etwa Leonardo da Vinci, Pablo Picasso, Albrecht Dürer und Vincent van Gogh.

Bildende Kunst-Themen

Personen der Kunst

Diese Themen und Personen aus dem Who's Who der Kunst könnten Sie auch interessieren:

Top 10 Maler chronologisch

Friedensreich Hundertwasser (1928–2000)

Friedensreich Hundertwasser, geboren am 15. Dezember 1928

Friedensreich Hundertwasser (Friedrich Stowasser) war ein berühmter österreichischer Maler und Architekt des späten 20. Jahrhunderts, dessen Werke und Gebäude (u. a. Hundertwasser-Haus in Wien 1977–1986) vor allem durch geschwungenen Formen, Spiralen, leuchtende Farben und Verbindungen mit der Natur geprägt sind. Er wurde am 15. Dezember 1928 in Wien geboren und starb am 19. Februar 2000 im Alter von 71 Jahren an Bord des Schiffs Queen Elizabeth 2.

Andy Warhol (1928–1987)

Andy Warhol, geboren am 6. August 1928

Andy Warhol (Andrej Warhola) war ein US-amerikanischer Maler, Grafiker, Filmemacher und Mitbegründer der amerikanischen „Pop-Art”. Er wurde am 6. August 1928 in Pittsburgh, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 22. Februar 1987 im Alter von 58 Jahren in New York City.

Salvador Dalí (1904–1989)

Salvador Dalí, geboren am 11. Mai 1904

Salvador Dalí (Salvador Domingo Felipe Jacinto Dalí i Domènech) war einer der bekanntesten spanischen Maler des 20. Jahrhunderts und ein Hauptvertreter des Surrealismus (u. a. „Die Beständigkeit der Erinnerung“ 1931), der auch als Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner tätig war. Er wurde am 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien in Spanien geboren und starb am 23. Januar 1989 im Alter von 84 Jahren ebenda.

Pablo Picasso (1881–1973)

Pablo Picasso, geboren am 25. Oktober 1881

Pablo Picasso (Pablo Ruiz Picasso) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer des Kubismus, der mit seinen populären Werken wie dem berühmten Ölgemälde „Guernica“ (1937) zu den bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts zählt. Er wurde am 25. Oktober 1881 in Málaga in Spanien geboren und starb am 8. April 1973 im Alter von 91 Jahren in Mougins in Frankreich.

Edvard Munch (1863–1944)

Edvard Munch, geboren am 12. Dezember 1863

Edvard Munch war ein bedeutender norwegischer Maler und Grafiker des Symbolismus und Wegbereiter des Expressionismus (u. a. „Der Schrei“ 1893). Er wurde am 12. Dezember 1863 in Løten in Norwegen geboren und starb am 23. Januar 1944 im Alter von 80 Jahren in Oslo.

Vincent van Gogh (1853–1890)

Vincent van Gogh, geboren am 30. März 1853

Vincent van Gogh (Vincent Willem van Gogh) war ein niederländischer Maler, der heute als Begründer der modernen Malerei gilt und in seinen letzten zehn Lebensjahren über 2000 Gemälde und Zeichnungen schuf, von denen heute viele zu den bedeutendsten und teuersten Kunstwerken der Welt zählen (u. a. „Das Nachtcafé“ 1888, „Sternennacht“ 1889). Er wurde am 30. März 1853 in Groot-Zundert bei Breda in den Niederlanden geboren und starb am 29. Juli 1890 im Alter von 37 Jahren in Auvers-sur-Oise in Frankreich.

Jan Vermeer (1632–1675)

Jan Vermeer, geboren am 31. Oktober 1632

Jan Vermeer (Johannes Vermeer) war ein bedeutender niederländischer Maler des Barocks, dessen heute bekanntes Werk weniger als 40 Gemälde umfasst (u. a. „Dienstmagd mit Milchkrug“ 1658–1660 und das populäre Portrait „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ um 1665). Er wurde am 31. Oktober 1632 in Delft in den Niederlanden geboren und starb am 15. Dezember 1675 im Alter von 43 Jahren ebenda.

Rembrandt van Rijn (1606–1669)

Rembrandt van Rijn, geboren am 15. Juli 1606

Rembrandt van Rijn (Rembrandt Harmenszoon van Rijn) war einer der weltweit bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Maler und Zeichner des Barocks (u. a. Gemälde „Die Anatomie des Dr. Tulp“ 1632, „Die Nachtwache“ 1642). Er wurde am 15. Juli 1606 in Leiden in den Niederlanden geboren und starb am 4. Oktober 1669 im Alter von 63 Jahren in Amsterdam.

Albrecht Dürer (1471–1528)

Albrecht Dürer, geboren am 21. Mai 1471

Albrecht Dürer war ein bedeutender deutscher Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker der Renaissance von europäischem Rang, der vor allem für seine zahlreichen Holzschnitte und Kupferstiche höchster Qualität (u. a. „Die Offenbarung des Johannes“ 1498, „Meisterstiche“ 1513–1514, „Rhinocerus“ 1515) berühmt ist. Er wurde am 21. Mai 1471 in Nürnberg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 6. April 1528 im Alter von 56 Jahren ebenda.

Leonardo da Vinci (1452–1519)

Leonardo da Vinci, geboren am 15. April 1452

Leonardo da Vinci (Leonardo di ser Piero da Vinci) war ein Erfinder, Ingenieur, Maler (u. a. „Mona Lisa“), Bildhauer, Architekt, Musiker, Anatom, Naturphilosoph, Geologe, Botaniker und Schriftsteller, der als Universalgenie der Renaissance gilt. Er wurde am 15. April 1452 in Anchiano bei Vinci in Italien geboren und starb am 2. Mai 1519 im Alter von 67 Jahren auf Schloss Clos Lucé, Amboise in Frankreich.

Berühmte Maler A–Z

Malerinnen & Maler von A bis Z

Bildende Kunst entdecken

Berühmte Künstler, Maler & Designer