René Magritte

René Magritte

wurde am 21. November 1898 geboren

René François Ghislain Magritte war ein belgischer Maler und bedeutender Vertreter des Surrealismus, in dessen Werken Reales und Irreales aufeinandertreffen. Er wurde Ende der 1890er-Jahre am 21. November 1898 in Lessines in Belgien geboren und starb mit 68 Jahren am 15. August 1967 in Brüssel. 2019 jährt sich sein Geburtstag das 121. Mal.

René Magritte, geboren 1898, war ein belgischer Maler.

Lebensdaten

Steckbrief von René Magritte

GeburtsdatumMontag, 21. November 1898
GeburtsortLessines, Wallonie, Belgien
TodesdatumDienstag, 15. August 1967 (†68)
SterbeortBrüssel, Brüssel-Hauptstadt, Belgien
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Magrittes Zeit (1898–1967) und seine Zeitgenossen

René Magritte wird Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1898 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Bertolt Brecht (1898–1956) und Ernest Hemingway (1899–1961). Geboren am Ende der 1890er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1900ern und seine Jugend in den 1910ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry van de Velde (1863–1957), Hergé (1907–1983) und Peyo (1928–1992). René Magrittes Lebensspanne umfasst 68 Jahre. Er stirbt 1967 in der Zeit des Kalten Krieges.

Magritte-Autogramm

Signatur von René Magritte

Unterschrift René Magritte

Magritte-Trivia

Schon gewusst?

René Magritte wurde im selben Jahr geboren wie Henry Moore und Alvar Aalto.

Magritte-FAQ

Fragen und Fakten über René Magritte

Wann wurde Magritte geboren? René Magritte wurde vor 121 Jahren im Jahr 1898 geboren.

An welchem Tag ist René Magritte geboren worden? Magritte hatte im Spätherbst am 21. November Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Donnerstag.

Welches Sternzeichen war Magritte? René Magritte wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Hundes (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde René Magritte geboren? Magritte wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Lessines in Belgien zur Welt.

Wann ist Magritte gestorben? René Magritte verstarb vor 52 Jahren in den 1960er-Jahren am 15. August 1967, einem Dienstag.

Wie alt war René Magritte als er starb? René Magritte wurde 68 Jahre, 8 Monate und 24 Tage alt.

Wie alt wäre René Magritte heute? Würde René Magritte noch leben, wäre er heute 120 Jahre alt. Er wurde vor exakt 44.101 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Lessines – Belgien

René Magritte wurde in Lessines in Belgien geboren und starb in Brüssel .

Jahrestage

Aktuelle Magritte-Jubiläen & Gedenktage

121. Geburtstag:  in diesem Jahr am 21. November 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

130. Jubiläum:  des Geburtstages in neun Jahren am 21. November 2028. Jubiläen im Jahr 2028 ›

60. Todestag:  am 15. August 2027. Jubiläen im Jahr 2027 ›

Weblinks

Magritte im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von René Magritte:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.9/10

Das Ranking von René Magritte auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit René Magritte verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

21.11.

Der 21. November: Wer hat am gleichen Tag wie René Magritte Geburtstag?

Geburtsjahr

1898

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1898: Wer wurde im Jahr 1898 geboren?

Bildende Kunst

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler & Designer.

Schlagworte zu Magritte