Angela Merkel

BerĂĽhmte deutsche Frauen

Bekannte Frauen in Deutschland

Guten Tag! Welche berühmten und prominenten Frauen kamen in Deutschland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die größten Deutschen, die weiblichen Stars und großen Köpfe des Landes, wie etwa Angela Merkel, die in Hamburg geboren wurde, Anne Frank, Helene Fischer, Marlene Dietrich und Elisabeth von Österreich-Ungarn.

Landesinfo

Flagge DeutschlandDeutschland – Mitteleuropa

Karte Deutschland

Deutschland, das Land der Dichter und Denker, ist eine parlamentarische Bundesrepublik auf einer Fläche von rund 357.000 km² und ist damit etwa viermal so groĂź wie die Republik Ă–sterreich. Hauptstadt ist Berlin. In Deutschland leben ca. 82 Mio. Deutsche und Einwohner anderer Nationalitäten. Amtssprache ist Deutsch.

Nachbarländer sind Frankreich, Polen, die Niederlande, Tschechien, Belgien, die Republik Österreich, die Schweiz, Dänemark und Luxemburg.

Regionen

Bundesländer in Deutschland

Berühmte Deutsche und in Deutschland geborene Persönlichkeiten sortiert nach Regionen:

Orte

Städte in Deutschland

Berühmte Personen aus großen Städten in Deutschland auf geboren.am:

Top 20 berĂĽhmte Frauen Deutschland

Iris Berben Detmold

Iris Berben, geboren am 12. August 1950

Iris Berben wurde am 12. August 1950 in Detmold geboren. Sie ist eine der berĂĽhmtesten deutschen Schauspielerinnen der Gegenwart, die mit den Comedy-Sendungen „Zwei himmlische Töchter“ (1978) und „Sketchup“ (1985–1986) bekannt wurde, zwei Jahrzehnte „Rosa Roth“ (1994–2013) verkörperte und in Filmen wie „Die Patriarchin“ (2005) und „Buddenbrooks“ (2008) spielte.

Andrea Berg Krefeld

Andrea Berg, geboren am 28. Januar 1966

Andrea Berg wurde am 28. Januar 1966 in Krefeld geboren. Sie ist eine deutsche Schlagersängerin, die mit ihren Plattenverkäufen und Konzerttourneen zu den erfolgreichsten Musikerinnen Deutschlands zählt (u. a. „Du hast mich tausendmal belogen“ 2001).

Yvonne Catterfeld Erfurt

Yvonne Catterfeld, geboren am 2. Dezember 1979

Yvonne Catterfeld wurde am 2. Dezember 1979 in Erfurt in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin (u. a. „Sputnik“ 2013, „Die Schöne und das Biest“ 2014) und Musikerin (u. a. „FĂĽr dich“ 2003, „Du hast mein Herz gebrochen“ 2004, „Erinner mich, dich zu vergessen“ 2006), die mit der Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (2001–2005) bekannt wurde.

Marlene Dietrich Schöneberg (heute Berlin)

Marlene Dietrich, geboren am 27. Dezember 1901

Marlene Dietrich wurde am 27. Dezember 1901 in Schöneberg (heute Berlin) geboren. Sie war eine deutsch-US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die mit „Der blaue Engel“ (1930) ihren internationalen Durchbruch hatte, in den 1930ern zum Hollywoodstar avancierte und sich mit Liedern wie „Lili Marleen“ und „Sag mir, wo die Blumen sind“ in die Herzen ihrer Fans sang.

Hannelore Elsner Burghausen

Hannelore Elsner, geboren am 26. Juli 1942

Hannelore Elsner wurde am 26. Juli 1942 in Burghausen geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, die in den 1960ern und 1970ern mit Komödien wie „Willi wird das Kind schon schaukeln“ (1971) bekannt wurde, im TV viele Jahre „Die Kommissarin“ (1994–2006) war und zuletzt in Kinofilmen wie „Die UnberĂĽhrbare“ (2000) und „Alles auf Zucker!“ (2005) spielte.

Anne Frank Frankfurt am Main

Anne Frank, geboren am 12. Juni 1929

Anne Frank wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main geboren. Sie war ein jĂĽdisches deutsches Mädchen und Opfer des Holocaust, das sich mit ihrer Familie in einem Amsterdamer Hinterhaus vor den Nationalsozialisten versteckte, kurz vor Kriegsende deportiert wurde und dessen Geschichte durch sein von ihrem Vater Otto Frank veröffentlichtes Tagebuch bekannt wurde.

Steffi Graf Mannheim

Steffi Graf, geboren am 14. Juni 1969

Steffi Graf wurde am 14. Juni 1969 in Mannheim geboren. Sie ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin, die in ihrer Sportkarriere insgesamt 22 Grand-Slam-Turniere gewann, 1988 als bisher einzige Sportlerin in einem Jahr Siegerin aller vier Grand-Slam-Turniere wurde und beeindruckende 377 Wochen auf Platz 1 der Tennis-Weltrangliste stand.

Nina Hagen Ost-Berlin

Nina Hagen, geboren am 11. März 1955

Nina Hagen wurde am 11. März 1955 in Ost-Berlin in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren. Sie ist eine deutsche Sängerin (u. a. „Unbehagen“ 1979, „Personal Jesus“ 2010) und Schauspielerin (u. a. „7 Zwerge“ 2004/2006), die fĂĽr ihre exzentrischen und schrillen Auftritte bekannt ist und gelegentlich als „Godmother des Punk“ bezeichnet wird.

Hildegard von Bingen Bermersheim vor der Höhe

Hildegard von Bingen, geboren am 16. September 1098

Hildegard von Bingen wurde nach dem zu ihrer Zeit verwendeten julianischen Kalender am 16. September 1098 in Bermersheim vor der Höhe in der Kurpfalz, HRR (heute Deutschland) geboren. Sie war eine in der katholischen Kirche als Heilige verehrte Benediktinerin und Schriftstellerin des Mittelalters, die neben religiösen vor allem fĂĽr ihre Zeit bedeutende naturheilkundliche und medizinische Schriften wie „Causae et curae“ („Ursachen und Behandlung der Krankheiten“) verfasste.

Heidi Klum Bergisch Gladbach

Heidi Klum, geboren am 1. Juni 1973

Heidi Klum wurde am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach geboren. Sie ist ein deutsch-US-amerikanisches Model und Unternehmerin, die neben ihrer Anfang der 1990er begonnenen Model-Karriere u. a. als Moderatorin der Casting-Sendung „Germany's Next Topmodel“ (seit 2006) bekannt ist.

Hildegard Knef Ulm

Hildegard Knef, geboren am 28. Dezember 1925

Hildegard Knef wurde am 28. Dezember 1925 in Ulm geboren. Sie war eine berĂĽhmte deutsche Schauspielerin (u. a. „Die SĂĽnderin“ 1950, „Schnee am Kilimandscharo“ 1952) und Chansonsängerin (u. a. „FĂĽr mich soll’s rote Rosen regnen“ 1968).

Angela Merkel Hamburg

Angela Merkel, geboren am 17. Juli 1954

Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 in Hamburg geboren. Sie ist eine deutsche CDU-Politikerin, die seit 2005 als achte sowie erste weibliche Bundeskanzlerin die Bundesrepublik Deutschland regiert und in ihrer Amtszeit u. a. mit der Finanzkrise (2009), dem Atomausstieg (2011), der NSA-Affäre (2014) und der FlĂĽchtlingskrise (2015) konfrontiert war und ist.

Andrea Nahles Mendig

Andrea Nahles, geboren am 20. Juni 1970

Andrea Nahles wurde am 20. Juni 1970 in Mendig geboren. Sie ist eine deutsche SPD-Politikerin, die nach 153 Jahren Parteigeschichte als erste Frau den SPD-Vorsitz innehat, aktuell zudem Fraktionsvorsitzende im Bundestag (seit 2017) ist und zuvor u. a. Juso-Chefin (1995–1999), SPD-Generalsekretärin (2009–2013) sowie Bundesarbeitsministerin (2013–2017) war.

Nena Hagen

Nena, geboren am 24. März 1960

Nena wurde am 24. März 1960 in Hagen geboren. Sie ist eine deutsche Popmusikerin, die in den 1980ern mit ihrer Band „Nena“ (1982–1987) und den „Neue Deutsche Welle“-Liedern „Nur geträumt“ (1982) und „99 Luftballons“ (1983) auch weltweit bekannt wurde und bis heute in den deutschen Charts erfolgreich ist (u. a. „Liebe ist“ 2005, „In meinem Leben“ 2010).

Leni Riefenstahl Berlin

Leni Riefenstahl, geboren am 22. August 1902

Leni Riefenstahl wurde am 22. August 1902 in Berlin geboren. Sie war eine deutsche Filmregisseurin und Fotografin, die nach ersten Erfolgen in den 1920er-Jahren als Tänzerin und Schauspielerin in der NS-Zeit als Filmemacherin in ihren wenigen, heute umstrittenen Propaganda-Filmen wie „Triumph des Willens“ (1934) und „Olympia“ (1938) filmisch neue MaĂźstäbe setzte.

Mary Roos Bingen am Rhein

Mary Roos, geboren am 9. Januar 1949

Mary Roos wurde am 9. Januar 1949 in Bingen am Rhein geboren. Sie ist eine deutsche Schlagersängerin, die 1970 mit dem Song „Arizona Man“ ihren Durchbruch hatte, 1972 mit „Nur die Liebe lässt uns leben“ sowie 1984 mit „Aufrecht geh’n“ fĂĽr Deutschland beim Eurovision Song Contest teilnahm und u. a. das Titellied fĂĽr die Zeichentrickserie „Pinocchio“ (1978) sang.

Barbara Schöneberger München

Barbara Schöneberger, geboren am 5. März 1974

Barbara Schöneberger wurde am 5. März 1974 in MĂĽnchen geboren. Sie ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Sängerin und Schauspielerin, die mit ihrer Fernsehsendung „Blondes Gift“ (2001–2005) bekannt wurde und seit 2008 die „NDR Talk Show“ moderiert.

Sophie Scholl Forchtenberg

Sophie Scholl, geboren am 9. Mai 1921

Sophie Scholl wurde am 9. Mai 1921 in Forchtenberg geboren. Sie war eine Widerstandskämpferin gegen die Diktatur des Nationalsozialismus und Mitglied der Gruppe „WeiĂźe Rose“, die mit Flugblättern zum Sturz der Nationalsozialisten aufrief und nach ihrer Enttarnung verhaftet und mit der Guillotine enthauptet wurde.

Sahra Wagenknecht Jena

Sahra Wagenknecht, geboren am 16. Juli 1969

Sahra Wagenknecht wurde am 16. Juli 1969 in Jena in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren. Sie ist eine deutsche Linke-Politikerin und Publizistin, die seit 2015 Fraktionsvorsitzende ihrer Partei „Die Linke“ im Bundestag sowie Bundestagsabgeordnete (seit 2009) ist und zuvor u. a. Abgeordnete im Europaparlament (2004–2009) war.

Katarina Witt West-Staaken (heute Berlin-Staaken)

Katarina Witt, geboren am 3. Dezember 1965

Katarina Witt wurde am 3. Dezember 1965 in West-Staaken (heute Berlin-Staaken) geboren. Sie ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die mit zwei Goldmedaillen (1984, 1988) eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen in der Geschichte der Olympischen Spiele ist und in ihrer Sportlerkarriere vierfache Weltmeisterin (1984/85, 1987/88) wurde.

Deutsche Frauen der Jahrhunderte

Deutsche Frauen nach Themen

Europa