Penélope Cruz

Ber√ľhmte Spanierinnen

Bekannte spanische Frauen

Hola! Qu√© pasa? Welche ber√ľhmten und prominenten Frauen kamen in Spanien zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr√∂√üten Spanierinnen, die weiblichen Stars und gro√üen K√∂pfe des Landes, wie etwa Pen√©lope Cruz, die in Alcobendas geboren wurde, Isabella I., Teresa von √Āvila, Sofia und Montserrat Caball√©.

Landesinfo

Flagge SpanienSpanien ‚Äď S√ľdeuropa

Spanien ist ein Staat in Europa auf einer Fl√§che von rund 506.000 km². Er ist damit etwa sechsmal so gro√ü wie die Republik √Ėsterreich. Die Hauptstadt des Landes ist Madrid. In Spanien leben ca. 46 Mio. Spanierinnen, Spanier und Einwohner anderer Nationalit√§ten. Amtssprachen sind Spanisch, Kastilisch, Galicisch und Baskisch. Nachbarl√§nder sind Frankreich, Marokko, Portugal, Andorra und Gibraltar.

Regionen

Regionen in Spanien

Ber√ľhmte Spanier und in Spanien geborene Pers√∂nlichkeiten sortiert nach Regionen:

Orte

Städte in Spanien

Ber√ľhmte Personen aus gro√üen St√§dten in Spanien auf geboren.am:

Ber√ľhmte Spanierinnen

Montserrat Caballé Barcelona

Montserrat Caball√©, geboren am 12. April 1933

Montserrat Caball√© wurde am 12. April 1933 in Barcelona in Spanien geboren. Sie war eine katalanische Sopran-Operns√§ngerin, die als eine der bedeutendsten des 20. Jahrhunderts und vielen als letzte gro√üe Diva der Opernwelt galt, in ihrer 55-j√§hrigen Karriere in √ľber 90 Opernpartien auf der B√ľhne stand und auch mit Auftritten mit Rockstars wie Freddie Mercury bekannt wurde.

Penélope Cruz Alcobendas

Pen√©lope Cruz, geboren am 28. April 1974

Pen√©lope Cruz wurde am 28. April 1974 in Alcobendas in Spanien geboren. Sie ist eine spanische Schauspielerin und Oscar-Preistr√§gerin, die etwa in Produktionen wie ‚ÄěAlles √ľber meine Mutter‚Äú (1999), ‚ÄěVolver‚Äú (2005), ‚ÄěVicky Cristina Barcelona‚Äú (2008) und ‚ÄěNine‚Äú (2009) zu sehen war.

Isabella I. Madrigal de las Altas Torres

Isabella I., geboren am 22. April 1451

Isabella I. wurde nach dem zu ihrer Zeit verwendeten julianischen Kalender am 22. April 1451 in Madrigal de las Altas Torres in Kastilien (heute Spanien) geboren. Sie war eine m√§chtige katholische K√∂nigin von Kastilien und Le√≥n (1474‚Äď1504) sowie Arag√≥n (1469‚Äď1504), die durch ihre Hochzeit mit Ferdinand II. Spanien einte, mit diesem 1492 die Araber aus Granada vertrieb, alle Juden sowie Muslime im Land zur Taufe oder Ausreise zwang und die ‚ÄěReconquista‚Äú abschloss.

Johanna I. Toledo

Johanna I., geboren am 6. November 1479

Johanna I. wurde nach dem zu ihrer Zeit verwendeten julianischen Kalender am 6. November 1479 in Toledo in Spanien geboren. Sie war eine spanische Herrscherin, die 1496 Philipp den Sch√∂nen heiratete, erstmals die spanischen Kronen von Kastilien, Arag√≥n, Le√≥n und Granada vereinigte und ein Riesenreich beherrschte, bevor sie aufgrund psychischer Probleme nach dem Tod ihres Gatten als ‚Äědie Wahnsinnige‚Äú in die Geschichte einging.

Rosal√≠a Mera Matadero, A Coru√Īa

Rosal√≠a Mera, geboren am 28. Januar 1944

Rosal√≠a Mera wurde am 28. Januar 1944 in Matadero, A Coru√Īa in Spanien geboren. Sie war eine spanische Unternehmerin, die mit ihrem Mann Amancio Ortega Gaona die internationale Modekette ‚ÄěZara‚Äú (1975, Teil ihres Konzerns ‚ÄěInditex‚Äú) gr√ľndete und zur reichsten Frau Spaniens ihrer Zeit aufstieg.

Eugénie de Montijo Granada

Eug√©nie de Montijo, geboren am 5. Mai 1826

Eug√©nie de Montijo wurde am 5. Mai 1826 in Granada in Spanien geboren. Sie war als Ehefrau Napol√©ons III. die Kaiserin der Franzosen und letzte Monarchin Frankreichs (1853‚Äď1870).

Elsa Pataky Madrid

Elsa Pataky, geboren am 18. Juli 1976

Elsa Pataky wurde am 18. Juli 1976 in Madrid in Spanien geboren. Sie ist eine spanische Schauspielerin und Model, die im Kino in der Rolle als ‚ÄěElena Neves‚Äú in ‚ÄěFast & Furious Five‚Äú (2011) und ‚ÄěFast & Furious 6‚Äú (2013) bekannt wurde.

Teresa von √Āvila √Āvila

Teresa von √Āvila, geboren am 28. M√§rz 1515

Teresa von √Āvila wurde nach dem zu ihrer Zeit verwendeten julianischen Kalender am 28. M√§rz 1515 in √Āvila in Kastilien (heute Spanien) geboren. Sie war eine spanische Mystikerin und Nonne, die ab 1562 zahlreiche Kl√∂ster gr√ľndete, den Karmeliterorden reformierte, ein umfangreiches literarisches Werk (u. a. Autobiografie ‚ÄěLibro de la vida‚Äú 1565) hinterlie√ü und 1970 als erste Frau in der katholischen Kirche zur ‚ÄěKirchenlehrerin‚Äú erhoben wurde.

María del Carmen Bousada Cádiz

Mar√≠a del Carmen Bousada wurde am 5. Januar 1940 in C√°diz in Spanien geboren. Sie war eine Spanierin, die im Alter von 66 Jahren mit der Geburt von Zwillingen (29.12.2006) als √§lteste Mutter der Welt bekannt wurde.

Sofia Athen

Sofia, geboren am 2. November 1938

Sofia wurde am 2. November 1938 in Athen in Griechenland geboren. Sie ist als Ehefrau von Juan Carlos die K√∂nigin von Spanien (seit 1975) und Prinzessin von Griechenland und D√§nemark.

Europa