Salvador Dalí

Berühmte Katalanen

Geboren in Katalonien, Spanien

Die Geburtsregion Katalonien: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Katalonien in Spanien zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige Katalanen von gestern und heute, z. B. aus Barcelona. Zu ihnen zählen etwa Salvador Dalí, Joan Miró, Charlie Rivel und Daniel Brühl.

Infos zur Region

Autonome Gemeinschaft Katalonien – Osten

Katalonien liegt in Spanien. Auf einer Fläche von rund 32.000 km² leben in Katalonien etwa 7,5 Mio. Katalanen. Die Hauptstadt ist Barcelona.

Orte

Städte in Katalonien

Berühmte Personen aus Katalonien sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Katalonien-Lesetipp

Kleine Geschichte Kataloniens

Buch »Kleine Geschichte Kataloniens«

Carlos Collado Seidel zeigt die wechselvolle Geschichte der heute autonome Region Katalonien von der gewaltsamen Vertreibung der Mauren über Großmachtbestrebungen, den industriellen Aufschwung im 19. Jahrhundert bis ins 21. Jahrhundert. 240 Seiten. amazon.de

Webtipps

Links zur Region Katalonien

Interessante Webseiten mit weiterführenden Informationen über die Region Katalonien:

Berühmte Katalanen

Daniel Brühl Arenys de Munt 1978

Daniel Brühl, geboren am 16. Juni 1978

In Arenys de Munt wurde Daniel Brühl geboren. Brühl kam am 16. Juni 1978 zur Welt und ist ein deutscher Schauspieler (u. a. „Good Bye, Lenin!“ 2003, „Krabat“ 2008).

Pep Guardiola Santpedor 1971

Pep Guardiola, geboren am 18. Januar 1971

Pep Guardiola wurde in Santpedor geboren. Er kam am 18. Januar 1971 zur Welt und ist ein spanischer Fußballtrainer (u. a. des FC Barcelona 2008-2012 und des FC Bayern München seit 2013) und ehemaliger Fußballspieler (u. a. in der spanischen Nationalmannschaft 1992–2001).

Carlos Ruiz Zafón Barcelona 1964

Carlos Ruiz Zafón, geboren am 25. September 1964

In Barcelona wurde Carlos Ruiz Zafón geboren. Zafón kam am 25. September 1964 zur Welt und ist ein spanischer Schriftsteller, der auch international mit seinem Bestseller-Roman „Der Schatten des Windes“ (2001) berühmt wurde.

José Carreras Barcelona 1946

José Carreras, geboren am 5. Dezember 1946

José Carreras wurde in Barcelona geboren. Carreras kam am 5. Dezember 1946 zur Welt und ist ein renommierter spanischer Tenor, der u. a. als Teil des Gesangstrios „Die drei Tenöre“ über die Opernwelt hinaus bekannt wurde.

Montserrat Caballé Barcelona 1933

Montserrat Caballé, geboren am 12. April 1933

In Barcelona wurde Montserrat Caballé geboren. Caballé kam am 12. April 1933 zur Welt und ist eine katalanische Sopran-Opernsängerin, die als eine der bedeutendsten des 20. Jahrhunderts gilt.

Antoni Tàpies Barcelona 1923

Antoni Tàpies, geboren am 13. Dezember 1923

Antoni Tàpies wurde 1923 in Barcelona geboren. Er war ein spanischer Maler und Bildhauer, der zu den bekanntesten spanischen Künstlern seiner Zeit zählt und in seinen Werken einen eigenen Stil zwischen abstrakter bzw. informeller Malerei und Surrealismus entwickelte.

Juan Antonio Samaranch Barcelona 1920

Juan Antonio Samaranch, geboren am 17. Juli 1920

In Barcelona wurde Juan Antonio Samaranch geboren. Er kam am 17. Juli 1920 zur Welt und war ein spanischer Sportfunktionär und u. a. siebter Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC, 1980–2001).

Salvador Dalí Figueres 1904

Salvador Dalí, geboren am 11. Mai 1904

Salvador Dalí wurde 1904 in Figueres, Katalonien geboren. Er war einer der bekanntesten spanischen Maler des 20. Jahrhunderts und ein Hauptvertreter des Surrealismus (u. a. „Die Beständigkeit der Erinnerung“ 1931), der auch als Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner tätig war.

Charlie Rivel Cubelles 1896

Charlie Rivel, geboren am 28. April 1896

In Cubelles wurde Charlie Rivel geboren. Er kam am 28. April 1896 zur Welt und war ein spanischer Clown, der mit seinem prototypischen Clown-Outfit mit roter Nase, geschminktem Lächeln und Riesenschuhen sowie dem Ausspruch „Akrobat schööön“ weltbekannt wurde.

Joan Miró Barcelona 1893

Joan Miró, geboren am 20. April 1893

Joan Miró wurde in Barcelona geboren. Er kam am 20. April 1893 zur Welt und war ein international bedeutender katalanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker des Surrealismus.

Pablo Casals El Vendrell 1876

Pablo Casals, geboren am 29. Dezember 1876

In El Vendrell wurde Pablo Casals geboren. Er kam am 29. Dezember 1876 zur Welt und war ein katalanischer Cellist, Dirigent und Komponist, der als einer der besten Cellisten insbesondere des frühen 20. Jahrhunderts gilt (u. a. „Suiten für Violoncello solo“ von Bach 1936–1939).

Antoni Gaudí Reus 1852

Antoni Gaudí, geboren am 25. Juni 1852

Antoni Gaudí wurde 1852 in Reus geboren. Er war ein bedeutender katalanischer Architekt, der u. a. mit der „Casa Batlló“ (1904–1906) und „Casa Milà“ (1906–1910) das Stadtbild Barcelonas prägte und dessen architektonisches Hauptwerk die bis heute unvollendete Basilika „Sagrada Família“ (Baubeginn 1882) ist.

Lluís Domènech i Montaner Barcelona 1850

Lluís Domènech i Montaner, geboren am 21. Dezember 1850

In Barcelona wurde 1850 Lluís Domènech i Montaner geboren. Er war ein katalanischer Architekt, der in seiner Heimatstadt Barcelona berühmte Jugendstilbauten wie die UNESCO-Weltkulturerben „Palau de la Música Catalana“ (1908) und „Hospital de la Santa Creu i Sant Pau“ (1911) errichtete.

Gestorben in Katalonien

In Katalonien Verstorbene

George Sanders

Vor 45 Jahren im Jahr 1972 starb George Sanders in Castelldefels in Spanien. Er war ein britischer Schauspieler und Musiker, der für seine Nebenrolle als „Addison DeWitt“ in „All About Eve“ (1950) mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, in Hitchcocks „Rebecca“ (1940) spielte und die englische Stimme des Tigers „Shir Kahn“ in „Das Dschungelbuch“ (1967) sprach. Geboren wurde er am 3. Juli 1906 in Sankt Petersburg in Russland. Weitere in Katalonien gestorbene Personen:

† 2016Johan Cruyff (†68)
† 1940Walter Benjamin (†48)

Spanien